Mittwoch, 2. Januar 2013

Das bin ich


Nun zählt das Jahr 2013 schon wieder einige Stunden und es wird Zeit, nach den Feiertagen, den Blog wieder mit Leben zu füllen. Und ich dachte mir, den ersten Post in diesem Jahr, mal mir selber zu widmen:-)
Ich erfreue euch Leser nun schon seit knapp 18 Monaten mit interessanten Berichten und Produktvorstellungen, dass es meiner Meinung nach nun mal an der Zeit ist, die Bloggerin ein wenig vorzustellen. Wie ihr bereits vermutet, dass in der Mitte bin ich, mit meiner Familie, fast, denn mein Mann fehlt, er musste ja fotografieren.
Ich bin 36 Jahre alt und wohne im Herzen von Sachsen-Anhalt, in einer Kleinstadt direkt an der Saale gelegen. Beruflich bin ich in der Versicherungsbranche tätig, und dies bereits seit fast 13 Jahren. Die niedlichen Kinder die ihr seht, sind meine Sonnenscheine Lara-Elaine und Lucas. Ein Zwillingspärchen im Alter von 5 Jahren. Die mich ständig auf Trab halten und trotzdem jeden Tag glücklich machen.
Wir wohnen am Stadtrand in einem tollen Haus mit einem Riesen Garten, wo unser Hund sein Leben geniesst. Einen Kater haben wir auch noch, leider fehlt da die Sympathie zum Hund, sodass er nicht mit aufs Foto konnte:-)
In meiner knappen Freizeit beschäftige ich mich mit Gartenarbeit, klar dem Produkte testen und Bloggen und ausgiebigen Spaziergängen in der Natur.

So, nun kennt ihr mich ein wenig mehr. Ich hoffe, ihr habt nun eine genauere Vorstellung von mir und der Name meines Blogs "absolutehrlich" hat nun auch ein Gesicht....

Kommentare:

  1. Finde ich toll, dass du dich vorstellst. Da kriegt die Person hinter dem Blog gleich ein Gesicht, ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Jahr 2013.

    AntwortenLöschen
  2. Klasse gemacht und ganz viele liebe Grüße in die Heimat,obwohl wenn ich ehrlich bin in deiner Stadt noch nicht war :).
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  3. Oh das ist aber toll, dich, nein Euch einmal genauer kennen zu lernen. Eine hübsche Familie! Mit allem was dazu gehört, Hund und Katz ;)

    Ja, Kinder können einen ganz schön auf Trapp halten und dennoch sind sie einfach Zucker!

    Alles Gute fürs Jahr 2013.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Franziska Breuherr2. Januar 2013 um 20:46

    Süß dein beiden ich werd jetzt auch mal ein bild von mir auf meine FB Seite stellen.Ich habe auch 2 Kinder mädchen und Junge aber schon erwachsen 28 und 26 Jahre alt geniese die Zeit sie vergeht so schnell

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde das auch ganz toll,die Personen die hinter den Berichten stehen etwas näher kennenzulernen und ganz besonders freue ich mich über Bilder die ich den Menschen zuordnen kann Nun wünsche ich Dir und Deiner Familie viel Gesundheit und Erfolg für 2013
    Ulrikeganz toll

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Romy,

    klingt total sympathisch; eine tolle Vorstellung von dir und deinen Lieben! Süß, dein kleiner Doppelpack!

    Hab mich riesig über deinen netten Kommentar gefreut; und ja: ich bleibe!

    Bis bald wieder; ein gutes Neues und einen gemütlichen Abend wünscht dir Nina

    AntwortenLöschen
  7. Super toller blog <3 hast du lust auf gegenseitiges folgen? ich hab schonmal den anfang gemacht :)
    mein blog ist noch ganz neu, würde mich freuen wenn du bei mir vorbei schaust...
    http://mrs-zapf.blogspot.de/
    Lg Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    schöne grüße von der ziethe an die saale :-)
    mach weiter so :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich werde Deinen Blog nicht verfolgen, weil mich Produktvorstellungen nicht so wirklich interessieren. Aber ich finde es schön, dass Dir mein Blog gefällt. Danke.

    AntwortenLöschen
  10. He, danke für deinen lieben Kommentar :) MfG John von hdiva

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Romy, prima Vorstellung in Deinem Blog!

    Dein liebes Hündchen erinnert mich an einen meiner früheren Hunde. Wenn ich mich nicht täusche ist das ein Fox Terrier (Glatthaar).

    Wünsche Dir und Deiner Familie noch ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2013 !!!

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes Bild von euch!
    Toller Post.
    LG von Line

    AntwortenLöschen
  13. Ach, da ist ja euer Hund! Der passt ja wohl nicht in ein Fahrradkörbchen;) Läuft sicher nebenher. Hab mal gesehen, dass es dafür spezielle Leinenhalter gibt...
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen