Sonntag, 14. Juli 2013

Zuckertütenfahrt


Nun naht das Ende der Kindergartenzeit meiner Engel und es fand die sogenannte "Zuckertütenfahrt" statt.
Die Aufregung war schon Tage vorher sehr groß, da sie das Ziel des Ausfluges nicht kannten. Am Freitag war es dann endlich soweit, startklar mit Reiseproviant, Taschengeld und reichlich guter Laune ging es morgens in die Kita. Vor der Einrichtung stehen zwei mannsgroße Bäume. An diesen wurden winzig kleine Zuckertüten gehängt. Bevor die große Fahrt startete, musste jedes der Kinder diese Bäume nochmal giessen, damit nach der Rückkehr, die Zuckertüten schön groß gewachsen sind.
Und dann ging es ab in den Bergzoo nach Halle (Saale). Es war ein tolles Erlebnis, den ganzen Tag mit den Erzieherinnen  rumstrommern, staunen, lernen und verstehen. Das Highlight am Ende des Rundganges war, Schlangen anfassen zu können. Die Tiere wurden ihnen sogar in die Hände und um den Hals gelegt.Dann gab es für alle noch ein Eis und die Heimreise wurde angetreten.
Als sie wieder auf das Gelände der Kita kamen, waren natürlich die Zuckertüten gewachsen und die eingetretene Müdigkeit durch die Autofahrt war auf einem Schlag weg.


Die Augen wurden wieder ganz groß und die Kinder konnten es nicht erwarten, Sie in Empfang zu nehmen.
Gebastelt haben wir Eltern die Zuckertüten und gefüllt wurden sie durch die Kindertagesstätte. Und damit ihr mal meine Bastelkunst genauer betrachten könnt, hab ich natürlich auch davon ein Bild gemacht.


Ich denke, ich hab beim Auswahl der Farben Geschmack bewiesen und die Dekoration der Tüten kann sich auch sehen lassen. Man darf ja mal nicht vergessen, dass ich das letzte mal in meiner Schulzeit gebastelt habe :-)

Fazit: Für die Kinder war es ein wunderschönes Ende ihrer Kita-Zeit. Nun kommt ja in wenigen Wochen der nächste Lebensabschnitt, denn die Schule beginnt.

Kommentare:

  1. oh was für eine Süsse Idee,ich kannte bisher eine Zuckertütenfahrt garnicht hätte meinen Grossen damals bestimmt auch gefallen.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Sache das gab es bei uns nicht

    AntwortenLöschen
  3. Oh, da stehen große Veränderungen an. Bei uns im nächsten Jahr auch und ich weiß nicht, ob ich da glücklich drüber sein soll oder nicht. 2 wunderschöne Tüten hast du.

    Das Zuckertütenfest ist bei uns auch immer ein absolutes Event!

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Sache. ♥

    AntwortenLöschen
  5. finde das auch total süss.... kannte ich auch nicht... toll!

    AntwortenLöschen