Mittwoch, 4. Juni 2014

Serviceseite Codecheck.info

In den letzten Wochen ging das Thema Aluminium in Deodorants wieder durch die Medien. Und wie schädlich es eigentlich für unseren Organismus ist. Solche Meldungen verunsichern die Verbraucher natürlich sehr. Das fängt beim Erdöl in Gesichtscreme an und endet irgendwo beim Silikon im Haarshampoo. Jetzt habe ich die Serviceseite codecheck.info im Internet gefunden, und möchte euch diese vorstellen.

Wenn man ein Produkt kauft (nicht nur Körperpflege), kann man dort den EAN-Code eingeben und den Artikel auf seine Zusammensetzung testen lassen. Binnen Sekunden bekommt man eine Aufstellung und Bewertung mit Details zu den einzelnen Inhaltsstoffen.


Ich habe meine aktuell nutzende In-Dusch Body Lotion eingegeben, damit ich Euch ein Bild zeigen kann. Das Ergebnis war nicht berauschend. Sie enthält unter anderem Cera Microcristallina, sprich Paraffinwachse, dass aus Erdöl hergestellt wird. Als Laie wäre man wahrscheinlich nie darauf bekommen, weil einem solchen Bezeichnungen nicht wirklich was sagen.
Ganz toll an der Seite ist, dass man Alternativ - Vorschläge bekommt, wo die Inhaltsstoffe bei Weitem besser sind.

Natürlich wird der Codecheck auch als App angeboten, so kann man bereits vor dem Kauf sich Schlau machen. Aktuell sind dort mehr als 17 Millionen Artikel gelistet und es werden stetig mehr.

Fazit: Ich finde es richtig klasse und werde mal meine Badezimmerschränke durchscannen und danach bestimmt unheimlich viel Platz haben für neue Produkte :-):-):-) Somit lesen wir uns in ein paar Monaten wieder, denn ich bin eine Frau und besitze "sehr viel", hihihihihi




Kommentare:

  1. Hallo, danke für die info mit der Seite. Da hol ich mal meine Deos und scanne Sie mal durch ;) Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deine Informationen
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, für den Tipp. Ich denke, dass ich mal nach der App schauen werde. Man weiß ja heute wirklich kaum noch, was in den Produkten alles verarbeitet wird. Sehr schade... LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. So werden die Inhaltsstoffe auch mal übersetzt. Bei den Paraffinwachsen sind sich die Fachleute allerdings nicht einig. Angeblich sollen die Wachse die Haut schützen, besonders trockene Haut und dann heißt es, sie sind schädlich, weil sie die Poren verstopfen und die Haut nicht genug atmen kann.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, Codecheck ist super. Benutze ich auch häufig.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Lieben Dank für diesen Tipp - bisher habe ich mich mal daran versucht, jeden Inhaltsstoff bei Google einzugeben und zu checken, aber da verliert man nach drei Worten das Interesse, weil das superumständlich ist! Gut, dass es solche praktischen Hilfe-Seiten gibt!

    AntwortenLöschen
  7. Codecheck ist definitv eine gute Seite.:-)

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  8. ich habe die seite als app auf dem handy und benutze sie oft ich finde sie auche cht super! nur viele produkte sind auch dort noch nicht registriert , es kam vor dass deren codes noch nicht drinnen waren :)
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den Tipp :o) Wusste gar nicht, dass es dafür spezielle Seite gibt... Wobei ich meist ehrlicherweise gar nicht erst wissen will, was sich alles so in den diversen Produkten versteckt ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ich auch erst vor Kurzem entdeckt, deshalb ja auch der Post :-)

      Löschen
  10. Super interessant. Ich versuche auch auf die Aluminiumverbindungen zu achten und Produkte zu meiden. Puh, aber das ist gar nicht so einfach. Das Portal ist auf jeden Fall hilfreich.

    LG Romy

    AntwortenLöschen