Mittwoch, 9. Juli 2014

Spendable Produkttester

Testen und bewerten von Produkten macht mir richtig viel Spaß. Es wird einfach nicht langweilig. Und mit den Jahren hat man dann auch seine Blogfavoriten gefunden, wo man regelmäßig schaut, was dort gerade so unter die Lupe genommen wird. Heute möchte ich ein paar Worte darüber verlieren, was ab und an mit den Produkten passiert, die nicht so gut abschneiden beim Testurteil oder nicht wirklich zum Einsatz kommen. Sie landen im Müll??? Keineswegs. Das aktuell beste Beispiel, ist ein Kajalstift von Alterra Naturkosmetik. Dieser war in einer Beautybox vom Rossmann Drogeriemarkt, die Mimmi erhielt. Leider veträgt sie sowas nicht, da sie empfindliche Augen hat.


Ich kommentierte Ihren Testbericht mit den Worten "..., wenn du ihn nicht brauchst, ich würde ihn nehmen".
Und Tatsache, ein paar Tage später fand ich einen Umschlag im Briefkasten. Mit genau diesem Kajalstift, einer Packung Yogurette und einem süßen Zettel auf dem stand "Du wolltest ihn:-) Du kriegst ihn :-)" .
Ich freute mich sehr über diese Überraschung und bedanke mich an dieser Stelle noch mal ganz herzlich bei ihr. Und unter uns Mimmi, ich bin begeistert, der Alterra Stift ist super. Ein sattes Schwarz, eine schöne weiche Mine. Die Farbe hält den ganzen Tag und zaubert mir täglich einen dichten Wimpernkranz um die Augen.

Das war nur eine Geschichte von vielen, wie gut der Kontakt unter den Produkttestern/Bloggern ist und es eher nach dem Motto "Eine Hand, wäscht die Andere" läuft. Proben werden geteilt oder Originalprodukte werden getauscht bzw. verschenkt.

Euch ist diese Vorgehensweise bestimmt nicht unbekannt, oder???

Hui, eben klingelte die Postfrau und drückte mir ein kleines Paket in die Hand. Es war von der lieben Susanne und enthielt Selbstbräuner von Balea. Sie hatte vor kurzem diverse Artikel dieser Produktgruppe getestet und es war bei einer Anwendung geblieben. Und wie schon oben erwähnt, es landet nix im Müll sondern tritt eine Reise zum nächsten an, der es gern verwenden würde. Auch bei dir Susanne, bedanke ich mich sehr und ich halte dich auf dem Laufendem, ob ich demnächst karibikbraune Haut habe :-)




Kommentare:

  1. Freut mich, dass es schon so schnell den Weg zu Dir gefunden hat. Ja das hätte ich mir nie träumen lassen, dass auch wenn es virtuell stattfindet, man doch so etwas wie Freundschaften und Interessensgemeinschaften schließt. Die meisten von uns sind keine raffgierigen Allestester, sondern haben einfach Spaß und freuen sich mit den anderen. Ich bin gespannt auf Deine Erfahrungen.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja lieb von Miriam und Susanne, find ich auch völlig in Ordnung wenn man sich untereinander austauscht. Wäre doch schade, wenn schöne Sachen, die ein anderer gebrauchen kann im Schrank stehen bleiben. Schön dass man so eine Freundschaft erfahren darf.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du ja Glück gehabt :) Ich verlose ja auch bald ein paar Catrice Produktneuheiten, da lege ich dann auch Sachen dazu, die ich nicht brauche^^

    Übrigens gibt es die neuen Lacke noch nicht im Handel, erst ab ende Juli Anfang August :)

    liebe Grüße,
    Fio

    AntwortenLöschen
  4. Das finde immer super , den Zusammenhalt bzw. den Kontakt untereinander. Solche Überraschungen sind einfach super.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vor allem weil man sich im realen Leben noch nie gesehen hat...

      Löschen
  5. Wie nett :) Ich hab in letzter Zeit öfter mal Kleinigkeiten mit dabei gehabt wenn ich etwas über Kleiderkreisel gekauft habe. Das fand ich total süß. Bei mir bleibt meist nichts übrig, dafür sorgt schon die große Family wo immer jemand etwas brauchen kann was mir nicht so zugesagt hat.

    AntwortenLöschen
  6. Ach, das ist ja lieb von den beiden. Da hätte ich mich auch sehr gefreut.

    AntwortenLöschen
  7. Ohoh, wie süüüß!!! Ist mir auch gerade erst vor zwei Tagen passiert: ich hatte schon vor Wochen bei einer lieben Bloggerfreundin kommentiert, dass mir eine Dogtag-Kette zum neuen X-Men-Film so gut gefällt.

    Und was finde ich dann ewig später im Postkasten für einen Umschlag? Diese Kette! <3 <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist auch allerliebst. Gerade bei Schmuck....

      Löschen
  8. Das ist ja echt herzallerliebst von den beiden
    Lg Leane

    AntwortenLöschen
  9. Huhu meine Liebe :* Sorry das ich erste heute dazu komme, reinzuschauen :o) Bin derzeit gesundheitlich ein wenig angeschlagen und daher nur sporadisch anwesend :o)
    Jedenfalls freut es mich sehr, dass ich Dir damit eine kleine Freude bereiten konnte :*:*:* Und vor allen Dingen super, dass Dir der Kajal so gut gefällt >>> denn wie Du sagst... auch wenn man sich im realen Leben noch nie gesehen hat, so verbindet doch auch das Bloggen!!!
    Finde das auch supi lieb von Susanne, so findet alles den Weg irgendwo in die Welt :o) :o) :o) und wie man sieht, kann man damit immer wieder anderen eine kleine Freude bereiten!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde dein Posting dazu toll und den Zusammenhalt auch.:)
    Von wegen Blogger oder Produkttester können nicht miteinander.

    LG Lu

    AntwortenLöschen
  11. Hallo das ist aber lieb, so was kenn ich auch und finde es klasse. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine klasse Idee :-) Ich werfe auch nichts weg. Wenn ich Produkte, z. B. aus den ganzen Boxen, nicht verfwenden kann, verlose ich die originalverpackten Produkte auf meinem Blog und mache anderen damit eine Freude.

    Es sind ja alle Geschmäcker verschieden und da ich nicht so der Schminktyp bin, fallen ganz oft Make-up Produkte für meine Leser ab :-)

    LG Yvonne

    AntwortenLöschen