Sonntag, 6. Juli 2014

De Beukelaer Cookies Bakery



Cookies sind ja derzeit in aller Munde. Viele Hersteller haben bereits diese amerikanische Leckerei für sich entdeckt und bieten sie an. Nun gibt es auch von De Beukelaer zwei leckere Sorten in der Ausführung XXL.
Zum einen den Brownie Cookie mit viel Schokolade und den Crispy Cookie mit Haselnüssen.
Der Brownie besticht durch seine Softheit, sehr weich und saftig mit Schokoladenstückchen im Teig.
Beim Crispy sagt der Name ja schon alles. Er ist sehr knusprig und enthält schöne große Haselnusskerne und kleine Vollmilchschokoladenstückchen.


Jeder Cookie ist einzeln verpackt in eine kleinen Papiertüte. Diese ist einer Zeitung nachempfunden mit englischen Texten. Das finde ich sehr originell und ansprechend. Für unterwegs ist das sehr praktisch.

Die Ausführung XXL entspricht voll den Erwartungen, denn jeder einzelne Keks hat einen Durchmesser von 8,5 cm. Die enorme Größe ist auch auf dem Bild sehr schön ersichtlich, da es sich um einen normalen Kuchenteller handelt.


Lecker sind beide Sorten, sowohl der weiche als auch der krosse. Beim Geniessen sollten man allerdings nicht auf die Nährwerttabelle schauen. Jeder einzelne Cookie schlägt mit knapp 200 kcal zu Buche.

Pro Packung sind 4 Stück enthalten, was eine Gesamtmenge von 168 g entspricht. Kosten werden diese Faltschachteln um die 3,00 Euro, was meiner Meinung nach nicht gerade preiswert ist.

Fazit: Sehr schmackhaft und  praktisch. Ab und an werde ich sie mal für die Kinder kaufen. Denn sie passen perfekt in die Frühstücksdose für die Schule als kleine Schlemmerei für die Pause.




An dieser Stelle bedanke ich mich nochmals ausdrücklich bei kjero , dass ich als eine von nur 55 De Beukelaer Botschafter ausgewählt wurde und diese Produkte zum testen und bewerten kostenfrei erhielt.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.






Kommentare:

  1. die schmecken sicherlich gut, aber den preis finde ich etwas heftig, gglg

    AntwortenLöschen
  2. Der Preis ist heiß, aber wenn sie schmecken, dann geb ich auch gern mal etwas mehr aus. Muss ja nicht jede Woche sein;-)
    Danke für den Bericht.
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde den Stückpreis noch Ok aber ist die Größe wirklich XXL? Ich hätte sie jetzt nicht als außerordentlich groß eingestuft, aber vielleicht irre ich mich ja tatsächlich.

    Schmackhaft sind sie durchaus. Mich würden auch die anderen beiden Sorten probieren.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. doch, sie sind schon schön groß. Evtl. hätte ich einen anderen Teller für das Foto nehmen sollen, damit man es besser sieht :-)

      Löschen
  4. Mmmh ich bin ja auch ein totaler Cookiefan!
    Knapp 1 € pro Keks finde ich aber auch ziemlich viel. Vielleicht gönne ich sie mir aber trotzdem mal ;)

    LG Erdbeerchen

    AntwortenLöschen
  5. Oh, der Preis ist echt nicht ohne, aber lecker klingen sie durchaus...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. Sie sind bestimmt sehr lecker, aber der Preis stört mich doch sehr.
    Eine Familie mit mehreren Personen kann sich so etwas nicht oft leisten. Schade

    AntwortenLöschen
  7. Wir sind auch 4 Personen und ich werde es aufgrund des Preises auch nur selten kaufen.

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe ja Cookies...meine eigenen werden immer nix, daher bevorzugen wir meist die gekauften...muss ich mal danach Ausschau halten...LG Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Die weichen würde ich mir nicht kaufen, ich finde immer, Cookies müssen schön kross und knackig sein, das stelle ich mir einfach unter einem Cookie vor! =)
    Preislich finde ich sie ehrlich gesagt auch zu teuer, egal ob nun knackig oder nicht! ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde den Preis auch etwas hoch, aber lecker sind sie auf alle Fälle. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen