Sonntag, 27. Juli 2014

Rausch Weizenkeim Feuchtigkeitsspray


Der Sommer ist ja die schönste Jahreszeit, so auch für mich. Aber für die Haare bedeutet das Stress. Heiße trockene Luft, permanente Sonneneinstrahlung, Chlorwasser von Schwimmbädern, etc. ...
Da wir sehr gern im See baden, der vorher ein Tagebau für Ton war, strapaziert dieses Wasser meine Haare noch zusätzlich. Es ist ja bekannt, dass Tonmineralien gut für die Haut sind, aber für Haarfasern eher Gift. Nach jedem Badegang sind meine Spitzen extrem trocken und spröde, was man dann auf Dauer auch sieht.


Schnelle Hilfe bekomme ich vom Rausch Weizenkeim Feuchtigkeitsspray. Die Kombination aus Drachenfrucht, Feigen und das wie schon erwähnte Weizenkeim spendet sofortige Feuchtigkeit mit nur einem Pumpstoß. Da es nicht ausgespült wird, kann es auch auf trockenem Haar angewendet werden, und das jederzeit nach Bedarf. Ein klasse Nebeneffekt ist, das es schönen Glanz und Geschmeidigkeit zaubert.
Ein UV-Schutz ist auch enthalten. Und den Duft beschreibe ich mal als lieblich frisch.

In einer Flasche sind 100 ml. enthalten für ca. 12,00 Euro. Erhältlich in der Drogerie. Für mich ist der Preis absolut annehmbar, da es bei mir nur in den Sommermonaten zum Einsatz kommen wird.

Fazit: Dank diesem Produkt (was ich nun stets bei mir trage) werde ich wohl dieses Jahr drum herum kommen, meine Haare nach einer schönen Badesaison um 10 - 15 Zentimeter kürzen zu müssen.

Wie schützt ihr eure Haare bzw. kennt ihr das vorgestellte Spray???


Das Produkt erhielt ich kostenftrei und bedingungslos von der Firma Rausch infolge einer Promotionaktion.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



Kommentare:

  1. das spray kannte ich bisher noch nicht. danke für die vorstellung.
    gglg

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt echt gut- ich muss gleich mal nach den Inhaltsstoffen googeln.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich noch nicht.Danke für deinen Bericht :)
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  4. Feuchtigkeitsspray für das Haar ist mir neu,
    aber klingt sehr inetressant
    lg

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich super an, ich habe eine Probe davon im Haus, die muss ich auch mal ausprobieren.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  6. Dieses Spray kenne ich noch nicht, sondern nur eines gegen Sonne und Hitze. Danke für den Tipp.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Das Feuchtigkeitsspray für die Haare war mir bisher völlig fremd!!! Bei diesen Temperaturen --- gerade wenn wir mit Bentley draussen sind --- ziehe ich meist ein Tuch über den Kopf :o)

    AntwortenLöschen
  8. Heja, ich nehme immer ein Feutschtigkeitsspray für die Haare! Eigentlich komme ich nicht drumrum. Im Sommer auch gerne Sonnen-Produkte!
    Das Produkt kannte ich bisher auch nicht.

    :-)

    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
  9. Das Feuchtigkeitsspray kenne ich noch nicht :)
    Aber da meine Haare auch sehr trocken sind muss ich mir das unbedingt mal zulegen ;)
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  10. Das kenn ich noch gar nicht. Danke für den Tip.Werde ich mal ausschau halten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei meiner onlineapo kostet es sogar nur 8,95€ :-)

      Löschen