Sonntag, 22. Februar 2015

Bella Crema - Selection des Jahres 2015 von Melitta

Melitta bringt jedes Jahr eine besondere Kaffeemischung auf den Markt. Die sie dann Selection nennt. Diesesmal ist es Bella Crema mit Bohnen aus Tansania Nyanda. Das besondere an dieser Mischung ist laut Hersteller die goldbraune Crema und die Nuance von Mandarinen. Die Stärke wird mit Mittel angegeben. Klingt wirklich sehr, sehr ansprechend und das Design der Verpackung macht Lust auf eine frische Tasse Kaffee. Das besondere an den Bohnen aus aus Ostafrika ist, das sie im Schatten von Bananenstauden wachsen und somit nicht der vollen Sonnenstrahlung ausgesetzt werden.


Demnach bin ich mit ganz bestimmten Geschmacksvorstellungen an diesen Test heran gegangen. Und nun ja, was soll ich sagen? Ich hatte mir irgendwie was anderes darunter vorgestellt. Zum einen ist da die angepriesene goldgelbe Crema. Diese ist nur kurzfristig zu sehen, wenn der Kaffee frisch zubereitet wird. Sie löst sich aber extrem schnell auf. Da muss ich aber fairerweise dazu sagen, das kann natürlich auch an meiner Maschine liegen.


Geschmacklich ist er vollmundig und nicht zu stark. Die Mandarinennote dagegen schmecke ich allerdings garnicht. Was mich etwas enttäuscht, denn das sollte ja eigentlich das besondere an der diesjährigen Mischung sein.
Trotzallem gibt es aber auch positive Punkte, die erwähnt werden sollten. Zum einen, das die Firma ihre Produkte nachhaltig produziert, zum Wohle der Konsumenten und der Umwelt. Und darauf achtet, das die Arbeitsbedingungen für Kaffeepflücker sozial korrekt sind.

Für 1 Kg Bohnen zahlt man um die 13 Euro, bereits seit Januar im Handel erhältlich. Die abgebildeten 200 g Tüten kann man leider nicht käuflich erwerben.


Fazit: Mich hat diese Komposition nicht vom Hocker gerissen, was nicht heißen soll, dass es ein schlechter Kaffee wäre. Aber mir fehlt das gewisse Extra, das "i-Tüpfelchen" um zu sagen, ja echt lecker. Da bleibe ich doch lieber bei meinem Favoriten "Mein Cafe" vom selben Hersteller. Geschmäcker sind eben verschieden:-)




Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma gofeminin in Zusammenarbeit mit der Melitta Gruppe.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


Kommentare:

  1. Mir hat die Selection und Bella Crema la Crema ganz gut gefallen. Könnte die Wasserhärte hier den Geschmack beeinflusst haben? Wir haben sehr weiches Wasser. Die Crema war bei mir bei allen Sorten ok.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran hab ich garnicht gedacht, dass es an der Wasserhärte liegen könnte.

      Löschen
  2. Na da werde ich mal schauen, ich bin ein absoluter Kaffeetrinker und probier gern mal was neues aus,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Romy,
    du hast es ja auf den Punkt gebracht mit deinem Fazit. Ich trinke relativ viel Kaffee, bin aber auch dem Tee als solches zugetan. Wenn ich einen neuen Kaffee ausprobieren würde und mich für einen relativ teuren Kaffee entscheiden würde, erwarte ich natürlich etwas besonderes. Nachhaltig produzieren ist eine feine Sache, hat für mich aber finanziell auch Grenzen.
    aah ... fast vergessen, positiv wäre für mich an diesem Kaffee noch, dass die Chrema nicht so ausgeprägt ist, diese Chrema ist nicht unbedingt meine Welt.
    Ok, jetzt hab ich's. Vielen Dank für diesen Testbericht. Deine sind immer sehr verständlich und ehrlich geschrieben, ich habe nie das Gefühl, du schreibst für den Hersteller sondern für den Leser also Konsumenten.
    LG Ede

    Doch noch was :)) ... der Einwand mit der Wasserhärte ist berechtigt und passt genau. So, aber jetzt ... hab fertig :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, für die Komplimente. Und eigentlich sollte es bei jedem Produkttester um die ehrliche Meinung gehen und nicht um Lobeshymnen für die Hersteller :-)

      Löschen
  4. Ich mag leider Kaffee überhaupt nicht :-D Kaffee geruch hingegen liebe ich :-)

    LG & schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  5. Ich konnte diese Kaffeesorte auch schon probieren und war auch etwas enttäuscht
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich dachte schon, ich wäre die einzige die es so empfindet, da ich bis jetzt nur positive Testberichte gelesen habe

      Löschen
  6. Ich persönlich mag ja überhaupt kein Kaffee, von daher kenne ich dieses Produkt auch gar nicht!!! Müsste mal meinen Mann probieren lassen :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tee kommt bei uns auch sehr oft auf den Tisch.

      Löschen
  7. Hi Romy!
    Also ich bin nicht der große Kaffeetrinker, allerdings ist meine Familie ganz begeistert von dieser Sorte. Mein Bericht folgt auch noch.
    Melitta finden wir ganz klasse.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. komme dann zum lesen garantiert mal vorbei :-)

      Löschen
  8. Sehr cool, geht mir manchmal aber auch so :D Ungeplant, ohne Coupons und so viele tolle Produkte die einfach ins Körbchen wollen ^^ Glaub auch da schaltet sich das Gehirn einfach ab. Payback is wirklich klasse =) Ich habe bisher nur Wertschecks ausgedruckt, aber Prämien hole ich mir sicher auch mal =)

    Melitta Kaffee kaufen wir auch hin und wieder mal, immer dann wenns bei Tchibo oder so im Angebot is :D
    Schade dass der Kaffee nicht völlig umgehauen hat, aber ich finde da hats Kaffee eh ziemlich schwer. Wir haben ja hier doch einen gewissen Standard und alles drüber is glaube ich auch immer schwer zu erreichen. Was ich lecker fand war letztens ein Kaffee an einer Tankstelle, der war mit leichtem Schoko-Geschmack, glaub der war von Dallmair *yummie*. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaffee ist einfach schwer zu bewerten, jeder hat andere Vorlieben.

      Löschen
  9. Ui, mit Mandarinennote - würde mich durchaus interessieren, auch wenn Du sie jetzt nicht rausschmecken konntest. Auf jeden Fall interessant.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich konnte die Mandarine wirklich nicht schmecken, fand es auch schade.

      Löschen
  10. Das hört sich natürlich nicht so toll an... aber danke für Deine ehrliche Meinung! Ich trinke gerne Kaffe, auch mal von Melitta... er darf bei mir nur nicht zu stark geröstet sein.

    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dagegen trinke meinen Kaffee eher etwas stärker. Aber es gibt ja heutzutage eine riesen Auswahl.

      Löschen
  11. Hallo Liebe Romy,ich teste im Moment noch aus.
    Das mit der Mandarinennote stimmt bei mir auch,ich suche noch...
    Aber ich habe verdammt hartes Wasser aber die Crema passt.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hmm. ob ich unbedingt einen Kaffee mit Mandarinen Note mir wünsche? Ich wäre also kein Käufer hiervon. Irgendwie muss für mich Kaffee nach Kaffee schmecken... Volles, kräftiges Aroma. Aber so hat jeder seine eigenen Vorlieben.
    Auf jeden Fall ein schöner Bericht.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment. Was ich gern mag, ist ein nussiges Aroma.

      Löschen