Mittwoch, 17. Juni 2015

Trendgetränk Matcha Tee

Modetrends, Beautytrends, Musiktrends,....sogar bei den Getränken gibt es immer wieder was neues, was dann in aller Munde ist. Derzeit sind Matcha Teegetränke sehr beliebt. Der Begriff Matcha steht für pulverisierten Grüntee der dann mit anderen Komponenten verfeinert wird. Bereits vor 800 Jahren nahmen chinesische Mönche es als Meditationsgetränk zu sich. Zwei Sorten der Firma TeeGschwendner möchte ich euch genauer vorstellen, Matcha Lemon und Matcha Crema.


Die Sorte Lemon kommt farblich einem Eistee gleich, nur ein wenig trüber. Die Zitrone schmeckt man klar heraus, alles in allem ein schön herber Geschmack, dem man dem beigefügten Ingwer verdankt. Als Durstlöscher für zwischendurch gut geeignet wenn man einen bitteren Abgang mag. Und mit 22 kcal pro 100 ml auch mehr als ansprechend.


Matcha Crema erinnert farblich an einen Milchkaffee. Das liegt daran, dass dem Grüntee Soja zugeführt wurde. Dieser Matcha Tee wurde mit Vanillearoma verfeinert, was ich leider nicht schmecken kann. Die erforderliche Süße liefert hier Agavendicksaft. Mir sagt er aber nicht wirklich zu...ist eben Geschmackssache.
Hier liegt der Kalorienwert pro 100 ml bei 55.

Alle enthaltenen Inhaltsstoffe sind aus biologischem Anbau. Bitte beachtet, dass Grüntee von Natur aus Koffein beinhaltet, wichtig zu erwähnen z.B. für Schwangere. Beide Getränke sind vegan.

In meinen Augen bewegt sich der Preis im oberen Segment. Ein Tetrapack mit einem Inhalt von 330 ml kostet stolze 3,00 Euro Erhältlich in den Filialen von TeeGschwendner oder online .



Fazit: Meine Neugierde nach Matcha wurde gestillt. Aber wirklich begeistern kann ich mich nicht dafür. Was mir wieder einmal zeigt, dass man nicht jeden Trend mitmachen muss :-)




Die oben gezeigten Produkte wurden mir kostenfrei durch die Firma TeeGschwendner zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt. 


Kommentare:

  1. Ja Matcha liesst man derzeit überall. Getrunken bzw. verwendet habe ich das ganze leider noch nicht. Aber ausprobieren möchte ich das natürlich schon. Irgendwie sehen viele Sachen aber recht unappetitlich aus.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe auch schon verschiedene Meinungen dazu gehört, manche finden es extrem lecker die anderen garnicht.

      Löschen
  2. Huhu Romy,

    ja, du hast recht, "Matcha" ist in aller Munde, nur noch nicht in meinem. ;) Ich habe bisher noch nicht probiert, bin aber sehr neugierig geworden. Ich muss das unbedingt mal ausprobieren.

    Herzliche Grüße und einen schönen Wochenteiler - TaTi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde auch nochmal andere Produkte ausprobieren. Jeder Hersteller macht es ja anders.

      Löschen
  3. ich liebe Matcha aber ich weiß nicht wie er aus dem Packerl schmeckt, ich mach ihn lieber frisch :) lg babsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wäre auch mal eine Idee, einfach Matcha Pulver kaufen und selber kreativ sein.

      Löschen
  4. Ich LIEBE Matcha über alles. Damit kann ich kochen, backen und sogar als Getränk genieße ich ihn ab und zu. Nur finde ich den Preis doch recht hoch, müsste ich mal probieren ob er auch den Preis Wert ist ;)

    LG,
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wußte nicht mal, dass man das zum kochen/backen nutzen kann.

      Löschen
  5. Hallo Romy,
    da ich keine Teetrinkerin bin, bin ich nicht allzu traurig, wenn ich den "Trend" auslasse ;-)
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. auch für dich wird noch der richtige Getränketrend kommen :-)

      Löschen
  6. Hallo Romy,
    über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, wobei die Matcha Tees nicht unbedingt meins sind. Die Preise werden spätestens dann nach unten fallen, sobald die Discounter wie Aldi, Lidl und Co. den "Trend" in Ihr Sortiment aufnehmen.

    LG
    Ralf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du Recht, sobald man es überall bekommt, verfällt der Preis.

      Löschen
  7. Hallo Romy,

    ich habe inzwischen selber eine Packung des Tees zuhause und bin gespannt, wie er schmeckt.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Romy, viele sind ja von Matcha so begeistert. Klingt aber jetzt nach nichts was ich mal trinken muss. Ich hab aber mal das Pulver in Kekse verbacken. Da fand ich es lecker :)
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem Backen muss ich mal recherchieren, macht mich neugierig.

      Löschen
  9. Matcha Crema hat mir überhaupt nicht geschmeckt. Ich weiß nicht was das Besondere an Matcha sein soll. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Crema konnte bei mir auch nicht punkten, Lemon war ganz ok.

      Löschen
  10. ich mag die mixgetränke nicht, egal wie durchschaubar die herkunft sein will. was ich aber mag, ich mein japanisches matchapulver aus dem teeladen meiner freunde und dann ruhe und zeit für eine richtige teezeremonie zu haben. bambusbesen inklusive. das ist auch nicht hypeabhängig, sondern geht immer :) lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht ist matcha pur wirklich besser im Geschmack.

      Löschen
  11. Hallo Romy,

    ich LIEEEEBE Matcha-Tee! Zum Glück kenne ich eine Adresse, wo es ihn günstiger gibt! Von daher würde ich dieses Fertiggetränk zu gerne probieren!

    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann bestell ihn dir, vielleicht sagt er dir ja zu.

      Löschen
  12. Wir haben die beiden Tees ja auch getestet und der Matcha Lemon hat uns gut geschmeckt: erfrischend. Der Matcha Crema war nicht so unser Fall, da kam für mich zu sehr der Geschmack nach Soja-Milch durch. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also das gleiche Geschmacksergebnis wie bei mir.

      Löschen
  13. Huhu Romy,
    ich kenne Matcha Tee noch nicht aber der Preis schreckt mich schon ab, obwohl es interessant aussieht. Bei der Farbe würde ich ehr an Pfefferminz denken.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist wirklich ziemlich teuer....aber eben Bioqualität.

      Löschen
  14. Hallo Romy, kenne ich noch nicht und ich gebe dir Recht man muß nicht jeden trend mitmachen :-)
    gglg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. in meinem Alter eh nicht mehr, hihihihihi....

      Löschen
  15. Finde ich auch =) Im Büro hat man ja auch nicht immer so großartig Möglichkeiten was zu kochen, wir haben z. B. nur einen Wasserkocher und eine Mikrowelle, da is sowas schon praktisch. Oh ja langweilig wird einem bei der Auswahl so schnell echt nicht =)

    Oh der coole Tee-Test bei dem ich ja auch dabei bin. Bisher habe ich erst eine Sorte probiert, hoffe ich schaffe bald mal die zweite damit ich auch darüber bloggen kann *lach*. Ich vergess es ständig :D
    Ich habe den Crema als Erstes probiert und war absolut gar nicht meins. Konnte da auch 0 Vanille schmecken und auch so hat mir die Kombi von Tee mit Sojamilch nicht geschmeckt. Denke mal Lemon wird mir schmecken, klingt schon ansprechend =) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich dachte schon es läge an mir, dass ich die Vanille nicht wahrnehme:-) Hatte schon an meinen Geschmacksnerven gezweifelt.

      Löschen
  16. Matcha ist überhaupt nicht mein Fall. Gerade ansprechend finde ich die Getränke von der Optik aber auch nicht davon ab :o) Hab also überhaupt nichts verpasst :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. obwohl ich das Design der Verpackung sehr ansprechend finde. Ich bleibe wohl dann bei meinem geliebten Kaffee.

      Löschen
  17. Matcha, davon hört und liest man überall.... die einen mögen es die anderen nicht. Habe es noch nicht probiert aber denke auch das es nicht so meins ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe sehr viele schwärmen hören....

      Löschen
  18. MHMMM in aller Munde aber ich mche diesen Hype nicht mit :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben ja komischerweise eh meistens den selben Geschmack ;-)

      Löschen
  19. Matcha...das "In" Getränk zu Zeit.
    Ich selbst habe es noch nie probiert...da mir allein schon das "Aussehen" nicht wirklich zu sagt.
    Aber jedem das seine ;-)
    LG Fee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sagte ich doch, man muss nicht jeden Trend mitmachen :-)

      Löschen