Mittwoch, 29. Juli 2015

Garnier Fructis Seidige Versiegelung

Die Haarpflegeserie Schaden Löscher von Garnier Fructis hat Nachwuchs bekommen. Die Cremekur Namens Seidige Versiegelung. Die orangefarbene Fructis Reihe ist seit März 2015 erhältlich. Wie sie damals bei mir abgeschnitten hatte, könnt ihr hier nochmal nachlesen. Natürlich war ich neugierig, was die Seidige Versiegelung kann.


Das enthaltenen Phyto-Keratin und die thermoverschließenden Substanzen bilden einn Schutzschild und füllen kleinste Haarrisse auf. Diese Versiegelung schützt die Haarfasern vor weiteren Stylingschäden.
Angewendet wird sie im gewaschenen Haar als Pflegefinish. Besonders praktisch ist, dass die Kur nicht ausgespült wird.

Meine Einschätzung ist gespalten. Zum einen fühlt sich das Haar schön weich an und ist sofort kämmbar. Das liegt aber wahrscheinlich an den enthaltenen Weichmachern und Silikonen. Zum anderen fetten meine Haare aber sehr schnell nach und sehen dann ungepflegt aus, was nicht gerade meinen Vorstellungen entspricht. Schade.

In einer Tube sind 150 ml enthalten für ca. 5,00 Euro. Erhältlich seit Juni in Drogeriemärkten.


Fazit: Da ich von Natur aus mit einem fettigen Ansatz gesegnet bin ist dieses Produkt nicht so optimal für mich. Für trockenes Haar aber wahrscheinlich sehr gut geeignet. Wie sind eure Erfahrungen mit Haarkuren die nicht ausgespült werden?


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich als Mitglied der Garnier Blogger-Academy kostenfrei. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


Kommentare:

  1. Hallo
    Bis jetzt habe ich noch keine solcher Haarkur ausprobiert
    Deine Haarbürste hat unsere Tochter auch -;)
    Gglg Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist ja auch die Haarbürste meiner Tochter, hihihihi.... :-)

      Löschen
  2. da ich schon lange keine petrol-chemie mehr an meine haare lasse und meine frisuren die haare nicht kaputtmachen brauch ich sowas nicht. schon bei dem gedanken daran dass das zeug in meinen haaren verbleiben soll fängt meine kopfhaut an zu jucken und die matte wird fettig ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin schon am überlegen mal Naturkosmetik-Sachen für meine Haare auszuprobieren

      Löschen
  3. habe sie auch zugesendet bekommen, aber noch nicht getestet. das mit dem nachfetten ist ja nicht so schoen :(
    finde,du könntest noch etwas mehr schreiben, zum beispiel zu geruch, farbe und konsistenz.
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. den Geruch hatte ich schon beim Hauptpost angesprochen. Hast aber Recht, irgendwie fehlt Konsistenz und Farbe ;-)

      Löschen
  4. Hallo Romy,
    doof wenn sie so schnell nachfetten, aber ich bin allgemein kein Garnier Fructis Fan ;-)
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das nervt ja dann auch, wenn man seine Haare noch öfters waschen muss.

      Löschen
  5. Hallo, eine Freundin hat es letztens im bei sein von mir im dm mitgenommen. Da muss ich sie glatt mal Fragen, wie sie es findet. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja frag sie mal, dass würde mich auch interessieren.

      Löschen
  6. Wir testen die Kur auch gerade. Dass die Kur die Haare etwas beschwert, kann ich bestätigen, allerdings pflegt die Kur die Haare auch gut. Die Haare erscheinen schneller fettig. Da ich noch das Haarspray der Prachtauffüller-Serie habe, das meine Haare trockener gemacht hat, verwende ich beide Produkte derzeit gleichzeitig und bin sehr zufrieden. Mein Bericht folgt noch. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit dem Haarspray scheint eine tolle Idee zu sein. Probiere ich mal aus. Bin auf deinen Bericht sehr gespannt.

      Löschen
  7. Ich habe sie mir dank deren Cashback Aktion gegönnt und bin sehr zufrieden damit. Meine Haare sind durchs Motorrad fahren oftmals sehr verknotet und angegriffen. Die seidige Versiegelung macht meine Haare wieder weich und kämmbar :)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für deine Hobby ja dann die perfekte Lösung...

      Löschen
  8. Ich verwende nur noch Haarpflege Produkte vom Friseur Shop, da meine Haar durch die Sonne viel einstecken mussten. Wünsche dir ein schönes Wochenende! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die sind mir irgendwie immer zu preisintensiv.

      Löschen
  9. Ich finde die schadenlöscher kur super, bin auf die schadenlöscher serie umgestiegen & super zufrieden mit den Produkten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kommt eben immer auf das Haar an, für den einen passt es für den anderen nicht.

      Löschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Hi,
    ich finde Weichmacher und Silikone nicht gut.Leider in sehr vielen Produkten enthalten.lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein Blick auf die Inhaltsstoffe lohnt sich immer.

      Löschen
  12. Ich werde die Tage dies ausprobieren,ich habe ersteinmal die andere Serie ausprobiert,
    Danke für deine Erfahrungen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. erzähl mir dann mal, wie deine Erfahrungen waren.

      Löschen
  13. Ich habe mir vor kurzen die Produkte der Prachtauffüllerserie gekauft und bin ganz zufrieden. Da ich auch solch probleme mit den schnell fettenden Ansatz habe, lasse ich den immer aus wenn ich die Spülung anwende und verteile diese nur in die Spitzen. Klappt ganz gut

    AntwortenLöschen
  14. Mein bericht kommt auch bald online. Mir sagen die Inhaltsstoffe nicht zu, ansonsten fand ich die Creme-Kur aber ganz gut. Ich habe sie nur in den unteren Teil der Haare gegeben, dann hatte ich das Problem mit dem Nachfetten auch nicht. ;)

    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. familie testet sagt das auch. Vielleicht sollte ich wirklich den Ansatz aussparen.

      Löschen
  15. Ich durfte das Produkt auch testen und gebe es immer nur in die Spitzen. Ich finde es ganz okay, aber auch nichts Besonderes...

    Liebe Grüße
    Erdbeerchens Testwelt

    AntwortenLöschen
  16. Zum Glück hatte ich mit dem Nachfetten da keine Probleme, aber vor allem meine Spitzen wurden nicht genug gepflegt...
    :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke mal, wenn die Haare zu trocken sind, ist die Kur nicht reichhaltig genug.

      Löschen
  17. Hey liebe Romy,

    ich denke es eignet sich wirklich nur für sehr angegriffenes sprödes Haar, könnte ich mir für meine Naturkrause ganz ok vorstellen. Leave-in-Produkte nehme ich ganz gerne, weil mein Haar ohne diese Dinge ausschaut wie Stahlwolle. :)

    Liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. probier sie aus. Obwohl es mich neugierig macht, wie du ohne extra Pflege aussehen würdest :-)

      Löschen
  18. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen