Mittwoch, 30. September 2015

Arion Original Hundefutter

Das ich kein Freund von Zucker im Tierfutter bin, wisst ihr ja. Daher probiere ich immer wieder was Neues aus, um das perfekte Futter für unsere Hündin Lexi zu finden. Ist garnicht so leicht, bei der riesigen Auswahl.
Getestest haben wir das Trockenfutter Adult Medium von Arion in der Sorte Lachs&Reis für ausgewachsene mittelgroße Hunde. Durch seine besondere Zusammensetzung ist es für Vierbeiner mit empfindlicher Haut sehr gut geeignet.


Als Husky-Labrador Mischung hat unsere Hündin öfters mal Probleme mit Schuppenbildung aufgrund der Unterwolle im Fell. Ich war gespannt, ob man eine sichtbare Verbesserung feststellen kann...
Hauptbestandteil des Futters ist Reis mit 47 %, dadurch ist es auch glutenfrei. Darauf achten ja immer mehr Hundebesitzer. Der Lachsanteil beträgt 29 %, was mir wiederum sehr gut gefällt, da er bei vielen anderen Herstellern viel geringer ist. Und bekanntlich enthält ja Fisch viele lebenswichtige Fettsäuren.


Weitere Bestandteile sind unter anderem Erbsen, Kartoffeln, Geflügel, Rosmarin und sogar grüner Tee.
Die Brocken sind alle formgleich und mittelgroß. Den Geruch empfinde ich als sehr angenehm.
Unsere Hündin hat erst mal vorsichtig dran geschnuppert, aber dann auch gleich gefressen. Ein gutes Zeichen, denn sie bevorzugt eigentlich Feuchtfutter.


Das Futter wurde sehr gut vertragen und führte zu keinen Verdauungsproblemen, was ab und an mal passieren kann, wenn man den Anbieter wechselt. Auch erwischte ich unseren Kater Bello öfters an der Futterschale, was ein weiteres Zeichen dafür ist, dass das Futter gut schmeckt ;-)
Kleine Kritikpunkte! Leider konnte ich keine Änderung verzeichnen, was die Schuppenbildung der Haut betrifft. Des weiterem gefiel mir nicht, das keine Fütterungsempfehlung auf der Packung zu finden ist, die ich als Orientierung immer sehr hilfreich finde.

Angeboten wird das Futter im 3 Kg Beutel zu ca. 12 Euro. Auch erhältlich als 15 Kg Abpackung. Zu finden in jeder gut sortierten Zoohandlung oder in Onlineshops für Tierbedarf. Es gibt auch spezielle Varianten für Welpen und Senioren.
Fazit: Eine ziemlich unscheinbare Verpackung, in der aber ein sehr gutes Produkt steckt. Was uns mal wieder zeigt, dass es nur auf den Inhalt ankommt ;-) Schließlich, steht doch an erster Stelle die Gesundheit unserer geliebten Haustiere.


Update: Ich habe nun doch eine Fütterungsempfehlung gefunden. Auf der Rückseite, aber sehr weit unten, schon fast auf der Standfläche des Beutels. Der Platz ist meiner Meinung nach nicht optimal gewählt.

Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma Futtertester in Kooperation mit Arion. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.

Kommentare:

  1. Schön das dein Hund das Futter vertragen hat ;-) Für gutes Futter ist man bestimmt eher bereit Geld auszugeben. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja stimmt, bringt ja nix wenn das Tier irgendwann krank wird wegen minderwertiger Nahrung.

      Löschen
  2. hund haben wir ja noch keinen - aber für unser 1/2jähriges kätzchen ein vernünftiges futter zu finden scheint eine nie endend wollende suche zu sein. diese zutatenlisten auf katzenfutter!!! wusste gar nicht dass das alles essbar ist - oder doch nicht? ;-)
    zum glück ist die kleine kein kostverächter - und frisch vom fleischer ist ihr am allerliebsten :-)
    xxxxx

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du vollkommen recht. Es kommt auf den Inhalt an und nicht auf die Verpackung! Was nutzt mir eine super designte Verpackung und der Inhalt ist nur Schrott!
    Ich bin auch immer darauf bedacht, dass kein Zucker in den Produkten für meine Fellnasen enthalten ist.
    Lg
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist aber eben nicht leicht, zuckerfreies Futter zu finden. Wird ja sehr gern als Lockstoff eingesetzt.

      Löschen
  4. Ich habe mich bei unserem Hundefutter tatsächlich immer gefragt, warum da soviel Getreide drin ist!? Hunde sind doch eigentlich Fleischfresser!?
    Bei diesem hier scheint der Anteil ja halbwegs in Ordnung zu sein?!
    Alles Liebe und noch eine schöne zweite Wochenhälfte wünscht dir Pamela.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ist bei sehr vielen Sorten so, würde mich auch interessieren, da muss ich mal recherchieren.

      Löschen
  5. Wirklich ein toller Song =) Ich mag Lena irgendwie nicht so gerne, aber ab und zu hat sie ein paar gute Songs. Ja die Zeit verfliegt, das is unglaublich. Ui Weihnachtsgeschenke nicht schlecht, ich fange damit wieder paar Tage vor Heiligabend an xD

    Das Produkt klingt wirklich super und 4 von 5 Herzen is auch eine gute Bewertung. Da ich aber keinen Hund habe, kann ich nicht so viel damit anfangen :D Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wäre mir nix, erst ein paar Tage vor Weihnachten anzufangen...da würde ich Panik bekommen.

      Löschen
  6. Hallo, schade das da keine Empfehlung zur Fütterung zu lesen war, finde ich wichtig, danach schauen wir auch immer für unsere Fellnase
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kenne das auch so, dass immer nach Gewicht eine Menge angegeben wird, die man füttern soll

      Löschen
  7. Hundefutter ein sehr Diskussionsfähiges Thema .Da gibt es meiner Erfahrung nach nicht DAS richtige .
    Meine bekommt nur noch roh , ist in Top Form , hat sehr selten Verdauung und genau so viel Muskeln wie ein Pferd . Krank war sie bisher nur 1 x mit 8 Monaten , da hatte sie eine Halsinfektion .
    Da gibt es ein interessantes Buch . Katzen würden Mäuse kaufen . Ist vielleicht auch mal was zum Rezensieren ;)
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Buchtipp, Katze haben wir ja auch ;-) Ich fasse ungern rohes Fleisch an, deshalb sträube ich mich da noch ein wenig. Habe schon von vielen gehört, dass es wohl sehr gesund sei.

      Löschen
  8. Heyho,

    mit Hundefutter haben wir eigentlich nicht wirklich viel am Hut. Aber wenn es dem Hund schmeckt, sollte alles gut sein. ;o)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  9. Also da kann ich nur sagen das Futter könnt ihr gern bei mir in meinem Onlin-Shop bestellen. Führe natürlich Hunde- und Katzenfutter :-)

    www.Hund-Katze-und-mehr.de

    AntwortenLöschen