Sonntag, 29. November 2015

Adventskalender für Vierbeiner

Hier bei uns in Deutschand ist die Anzahl der Hautiere enorm. Unter uns leben knapp 12 Mio. Hunde und 7 Mio. Katzen. Bei den meisten werden sie fast wie ein richtiges Familienmitglied gesehen. Und jetzt in der Vorweihnachtszeit wird auch besonders an sie gedacht. Zum Beispiel mit Adventskalender für die Vierbeiner.
Durch die Weihnachtsbloggerei kommt auch unsere Hündin Lexi dieses Jahr in den Genuss, einen eigenen Kalender zu haben. Dieser ist von der Marke Zooplus.


Wie bei Kalendern für Kinder besteht er aus 24 Türchen. Gefüllt mit leckeren Sachen, wie Kauknochen, Fleischstreifen, Pansen und Ziemen. Sprich, für jeden Tag eine Knabberei, Langeweile kommt so garantiert nicht auf.
Gesamtinhalt sind 200 g. Besonders erfreulich finde ich, dass alle Nascherreien ohne künstliche Farbstoffe, Konservierungsstoffe und Aromastoffe sind. Auch Zucker wird bei den Inhaltsstoffen nicht aufgeführt.


Den Inhalt kann ich euch in Bildern leider nicht zeigen, da der 1. Dezember noch nicht gekommen ist. Würde ich es dennoch tun, ist es unfair den Kindern gegenüber, die schließlich auch schon ungeduldig auf dieses Datum warten. Optisch finde ich den Kalender mit Namen "Rocco" sehr ansprechend.

Erhältlich bei Zooplus zum Preis von ca. 10,00 Euro. Auch eine Variante für die Katze wird angeboten, zum Preis von etwa 6,00 Euro. Natürlich gilt bei solcher Actionsware - nur solange der Vorrat reicht -.
Fazit: Eine wirklich niedliche Idee. Und da bei uns alle Tiere gleich behandelt werden, besorgen wir auch noch einen Adventskalender für unseren Kater Bello. Einige von euch werden wohl mit dem Kopf schütteln und es verwöhnen nennen. Egal, wir sind nun mal so ;-);-);-)

Nun wünsche ich all meinen Lesern und ihren Familien einen schönen 1. Advent.


Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei Sabine von der Weihnachtsbloggerei, die mich als Gewinnerin bei ihrem Gewinnspiel gezogen hatte. 

Kommentare:

  1. was es nicht alles gibt :)
    ich wünsche dir einen schönen 1. advent!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe, du hattest auch ein schönes Adventswochenende :-)

      Löschen
  2. Die Idee mit den Adventskalender für Tiere finde ich noch nicht mal so schlecht. Seit ein paar Jahren haben meine Fellnasen auch einen!
    Wünsche Dir einen wundervollen 1. Advent
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Manu, mensch bei dir muss ich auch mal wieder vorbei schauen.

      Löschen
  3. Was es nicht alles für Adventskalender gibt! Aber klar auch Haustiere wollen an Weihnachten beschenkt werden ;-) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir Deutschen geben ja auch das Meiste für unsere geliebten Vierbeiner aus, im Vergleich zu den anderen Ländern in Europa.

      Löschen
  4. Gugug,
    ich habe auch einen bei Müller gesehen und für Katzen gab es auch einen. Wahnsinn, was es mittlerweile alles gibt.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben es dieses Jahr zum erstenmal ausprobiert.

      Löschen
    2. Danke das meinem Blog folgst. Ich habe dich natürlich ebenfalls bei GFC hinzugefügt.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen
  5. Ich finde das ganz niedlich. Hab vorhin alle Kalender hingeräumt, also für Kinder und Mann und ich habe auch einen bekommen, da fände ich es nur fair, wenn unser Katerchen auch einen hätte.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. heute ist ja noch Zeit einen zu besorgen ;-)

      Löschen
  6. Hallo Romy,

    ich finde es total süß, dass auch für unsere tierischen Lieblinge hier etwas geboten wird ;-) Meine zwei Katzen haben auch je einen Kalender und sie werden sich über die Leckerlis sicher freuen, wie deine Lexi
    Schönen Advent noch
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ok, dann bin ich ja doch völlig normal, hihihihihi....

      Löschen
  7. Im Prinzip eine nette Sache für den ambitionierten Haustierhalter. Aber letztendlich 200g Leckerchen für 10Euro?!
    Für meinen Teil kaufe meinem Hund und der Katz lieber normale Leckerchen.
    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Weihnachten ist ja nur einmal im Jahr, da finde ich den Preis ganz ok.

      Löschen
  8. Verrückt :-) aber nett! Hätte ich einen Hund, dann würde er einen bekommen.
    Umrechnen darf man da nicht, denn auch bei den Schoko-Kalendern ist klar, dass man viel teurer kommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schon klar...aber es gibt ja auch richtig teure Schokikalender, die mal locker 20 Euro kosten. Das ist mir dann auch zu heftig.

      Löschen
  9. Unser Milo hat (noch?) keinen Adventskalender. Aber schön finde ich die Idee. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Sachen gibt es :)
    Die Idee finde ich gut!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn wir ehrlich sind, werden wir bei dem Thema ja auch nie erwachsen.

      Löschen
  11. ich find das ja total süß. Voriges Jahr hatte ich auch einen für unsere Hündin Maja, dieses Jahr - schande über mir- leider nicht!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja schäm dich ;-) Maja ist auch ein toller Name, gefällt mir.

      Löschen
  12. Der Adventskalender würde unserer Scarlett vermutlich auch sehr gut gefallen.

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wow, die Namen werden ja immer besser. Scarlett, ist bestimmt ne Diva, hihihihi

      Löschen
  13. Huhu Romy,

    eine süße Idee, vielleicht ein wenig übertrieben, aber süß! ;)

    Mittlerweile gibt es einige Kalender, bei denen man grinsen muss. Aber warum nicht. :)

    Eine schöne Woche und herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir haben doch alle so unsere Macken, wo wir gern übertreiben ;-)

      Löschen
  14. Ich finde solche Kalender für Tiere echt süß :-) meine katzen hatten letztes Jahr auch einen, allerdings haben sie kaum was draus gegessen weshalb ich mir gedacht habe dass es sich dieses jahr nicht wirklich lohnt... Aber süß war es wie beide morgends immer vor dem Kalender standen weil sie wussten sie kriegen lekerlies :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist natürlich schade, wenn der Inhalt nicht so ankommt. Aber da hab ich keine Probleme, unsere Vierbeiner sind "Allesfresser"

      Löschen
  15. Hallo Romy,
    der Kalender ist ja knuffig! Ich würde meinen Vierbeiner auch gerne verwöhnen, wenn ich schon keinen Adventskalender bekomme. Ich muss auch wieder ein Haustier haben!

    LG, Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kleiner Tip, geh ins Tierheim. Diese Tiere sind so dankbar wenn sie wieder ein richtiges Zuhause haben.

      Löschen
  16. Toller Kalender. Mein Hund hat auch jedes Jahr einen. Doch ehrlich gesagt, bin ich ganz stark am überlegen, selbst einen zu gestalten. Da kann man dann ganz wunderbare Sachen einfüllen :D

    LG Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine tolle Idee, könnte man machen. Ich bin aber eher nicht so der Basteltyp

      Löschen
  17. Also ich kann das mit dem Verwöhnen voll nachvollziehen. Seit dem Wochenende steht ein viel zu großer Kratzbaum bei uns, aber sie lieben ih. Was tut man nicht alles ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch schon am überlegen, ob ich unserem Kater noch einen Kratzbaum hole, er geht in den Wintermonaten so ungern raus.

      Löschen