Sonntag, 10. Juli 2016

Ariel 3in1 Pods

Wow, auch Ariel hat nun die Kapselform für ihr Waschmittel entdeckt. Nachdem ich bereits die ersten Erfahrungen mit dieser Form sammeln durfte, war ich gespannt, wie Ariel aus dem Hause P&G sich im Kampf gegen Flecken schlagen würde.


Am Anfang überrascht die Größe und Globigkeit. Diese kommt zustande, weil der sogenannte Pod aus 3 Kammern besteht. Tiefenreinigendes kompaktes Flüssigwaschmittel, Fleckenlöser und Grauschleicherverhinderer/Farbschutz ergeben zusammen gerade mal 28,2 ml Inhalt. Dieses kraftvolle Mischung reicht für eine Waschladung völlig aus.


Die Anwendung ist schnell und sauber. Erst ein Pod in die Trommel legen und dann die Wäsche darauf. Gleich beim ersten Kontakt mit Wasser löst sich die Folie auf und das Waschmittel tut seinen Dienst. Mit der Reinheit bin ich sehr zufrieden. Die Wäsche wird schön sauber, auch schon eingetrocknete Flecken schaffen die Pods mühelos. Sie riecht frisch und rein.


Anzuwenden bereits ab 30 Grad. Aufgrund seiner Kraftkonzentration enthalten die Pods viel weniger Wasser als normale Flüssigwaschmittel. Dadurch sind die Verpackungen viel kleiner, was wiederum der Umwelt zugute kommt. Denn der Transport durch LKW und Co. wird weniger, was den Co² Aussoss verringert.

Eine Packung enthält 13 Waschladungen. Erhältlich als Vollwaschmittel, Colorwaschmittel und der Variante Febreze. Der Preis wird sich bei ca. 4,99 € bewegen. Was ich persönlich zu preisintensiv finde. Für Haushalte mit Kindern, sprich enormen Wäscheausfkommen, nicht besonders optimal für die Haushaltskasse. Demnächst in Supermärkten und Drogerien erhältlich.
Fazit: Die Idee der Pods gefällt mir, so vermeide ich Überdosierung. Auch für Waschanfänger das optimale Produkt für den Einstieg. Ich denke, in der Vordosierung liegt die Zukunft, es ist nur eine Frage der Zeit, bis der ein oder andere Hersteller nachziehen wird und somit die Produkte etwas günstiger werden.


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Agentur Brandzeichen in Kooperation mit Procter&Gamble. Bitte beachtet, dass es sch allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt. 


                                                                                                               Beitrag enthält Werbung

Kommentare:

  1. Hey,
    solch eine Vordosierung finde ich auch nicht schlecht, solange wirklich alles sauber wird und der Preis stimmt. Und meines Erachtens tut er das noch nicht... bei vielem Waschen wird das schon ziemlich teuer.

    Viele Grüße und einen schönen Restsonntag
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mal sehen wie sich der Preis mit der Zeit entwickelt.

      Löschen
  2. Hallo Romy,

    ich nehme meinen Roly Poly , der ist super und hält seeeeeeehr lange :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ihn mir angeschaut, vielleicht probiere ich ihn mal, klingt wahnsinnig praktisch.

      Löschen
  3. Hallo,
    habe ich für diese Woche im real Prospekt entdeckt. Kosten da 1,99 Euro als Einführungspreis. Da ich eh Ariel verwende werde ich mir wohl mal eine Packung zum probieren holen.

    Bin schon gespannt.

    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOW, 1,99 € ist echt der Hit, da würde ich sogar 2 Packungen nehmen.

      Löschen
  4. Die Vordosierung ist vielleicht umweltfreundlicher. Denn meist wird zuviel Waschmittel genommen. Wahrscheinlich wird es günstiger, wenn denn noch die Billigmarken auf den Zug aufspringen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Vordosierung ist wirklich wahnsinnig praktisch...

      Löschen
  5. Die Idee finde ich auch sehr gut!
    <3 michelle // covered in copper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für Einsteiger wirklich perfekt oder Männerhaushalte ;-)

      Löschen
  6. Danke für diese interessante Review :).

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne die Pods noch gar nicht. Finde es aber praktisch das sie bereits dosiert sind. Ich hoffe das der Preis noch etwas sinkt. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kommen gerade erst auf den Markt. Eine Leserin hat geschrieben, dass sie derzeit bei real für 1,99 € zu haben sind als Einführungspreis.

      Löschen
  8. Hallo Romy,
    die Pods kenne ich auch noch nicht und bin schon gespannt, wie die Wirkung ist!
    Liebe Grüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann probier sie mal aus, sobald du fündig wirst im Handel.

      Löschen
  9. Ich finde, sie hören sich ganz interessant an. Ich nehme solche vordosierten Waschmittel schon mal ganz gerne mit in den Urlaub (wenn man dort eine Waschmaschine hat). Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, für Reisen sind sie perfekt. Auf die Idee war ich noch garnicht gekommen ;-)

      Löschen
  10. Ich kenne die Pods noch gar nicht und gefallen mir gut ! Gestern ist mir wieder das Pulver auf den Boden gefallen :

    Lg Margit (

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist natürlich ärgerlich...Pulver ist nicht immer praktisch.

      Löschen
  11. Hallo, für unseren 5 Personen Haushalt wären diese Arie3in 1 Pods Einkauf auf die Zeit zu teuer. Da kaufe ich doch lieber dann das Pulver von Ariel im 10 Kg Karton ... wenn es im Angebot ist. lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir sind zu 4, daher ja der Punkteabzug bei der Bewertung für den Preis.

      Löschen
  12. Das stimmt, im Verhältnis viel zu teuer, aber vom Grundgedanken super!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich denke auch, dass die Kapselform Zukunft hat.

      Löschen
  13. Huhu Romy,

    ich finde solche Produkte praktisch, muss aber auch sagen, dass sie mir einfach zu teuer sind. Im Angebot gerne,sonst greife ich eher zu Tandil und Co. ;)

    Herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider schreckt der Preis manchmal wirklich vom Kauf ab.

      Löschen
  14. Hui, ne wäre mich auch zu teuer. Ich schaue immer das ich 100 Ladungen Waschmittel für rund 10 € bekomme :) Bin ein Sparfuchs

    PS: Ich bin grad etwas aus "Werbetour" für unser neues Produkttester-Forum. Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn du dich bei uns anmeldest. Du kannst dort unter anderem deine Gewinnspiel- und Mittester Aktionen teilen. Ich denke wenn sich erst einige Blogger anmelden, kommt der Rest von ganz allein. Ganz lieben dank für deine Unterstützung. LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin auch immer auf der Suche nach Schnäppchen. Gern schaue ich mir euer neues Projekt etwas genauer an.

      Löschen
  15. Im marktkauf heute entdeckt. 1.99.

    Für den Preis musste ich es probieren.
    bin auf die waschwirkung gespannt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei der dm Drogerie standen sie heute auch für 1,95 € als Einführungspreis im Regal.

      Löschen
  16. Die Pods gefallen mir schon, aber sind die nicht wesentlich teurer als normales Waschmittel zum Dosieren?

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. umgerechnet schon, aber jetzt gerade durch die Markteinführung mega günsti gzu haben, wenn man sie testen möchte.

      Löschen
  17. Bei Rossmann gab es die am Freitag schon für 1,99 Euro, ich hab mal eine mitgenommen, und werde noch 1 oder 2 holen, weil ich wirklich begeistert bin. Ich wasche für mich alleine, da wird's dann nicht so teuer, und die Wäsche wird sauber und duftet gut. Für die Fellchen Betten und Decken nehme ich weiterhin das billig Waschmittel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei Kaufland sind sie kommende Woche auch zu diesem Preis zu haben, da werd eich auch nochmal zuschlagen, denn die anderen Sorten würde ich auch gern probieren.

      Löschen
  18. Wahnsinnig praktisch! Wenn wir von unserem URlaub im Seiser Alm Hotel wiederkommen werden wir dieses Waschmittel benutzen um unsere Klamotten wieder auf Vordermann zu bringen, denn im NAtururlaub werden Sie sicherlich etwas leiden :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann wünsch ich euch einen tollen Urlaub.

      Löschen
  19. Hallo Romy,
    ich habe mich bei einem Ariel 3in1 Pods-Produkttest beworben. Mal sehen, wenn es klappt, ob mich das Ariel 3 in 1 Pods überzeugt.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich drück dir fest die Daumen, dass du testen darfst. Hab einen deiner Kommis gelöscht, erschien doppelt.

      Löschen
  20. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  21. Ich hab mir zum Probieren beide Sorten geholt. Das Waschergebnis war super, aber bei niedrigen Temperaturen hatte ich 2 x Reste von der Hülle an der Wäsche kleben.
    Ich hab mir jetzt wieder Ariel flüssig geholt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, das klingt nicht gut. Ich wasche bei 60 Grad, da löst sich die Folie komplett auf.

      Löschen
  22. Bei mir hat sich die Folie bei 30 und bei 40° leider ebenfalls nicht aufgelöst und einen Pod finde ich für eine 7kg Waschmaschine viel zu wenig. Ich habe dann das Gefühl, als würde die Wäsche nicht richtig sauber werden. Bei mir sind die Pods leider durchgefallen...
    Liebe Grüße
    July

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das tut mir leid. Ich wasche aufgrund der Kindersachen alles mit 60 Grad und belade meine Maschine max. mit 5 Kilo - da gab es keinerlei Probleme.

      Löschen
  23. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  24. Hallo. Eure Beiträge sind zwar schon etwas älter, aber da ich durch meinen eignen Fehler leider jetzt auch eine Großpackung der Pods habe, wollte ich meine Erfahrungen auch mal schreiben. Ich bin leider nicht, wie ein Großteil von euch von den Dingern begeistert. Eher das Gegenteil. Die Plastikboxen, in denen die Pods liegen, gibt äußerlich kaum Infos für Normalsterbliche. In ganz ganz klein steht auf der Packung (musste echt eine Lupe nehmen), dass bei größerer Wäscheladung oder starker Verschmutzung 2 Pods zu verwenden sind. Was das für die Umwelt bedeutet, kann man sich ja selber denken. Flecken, die Kinder für gewöhnlich an ihrer Kleidung haben, gehen gar nicht erst raus. Bei niedrigen Temperaturen habe ich Reste des Pods in der Wäsche und von einem frischen Duft habe ich auch noch nichts gerochen. Es riecht nicht so lecker nach Ariel, sondern eher wie Wäsche, die tagelang nass liegen gelassen wurde. Bin alles andere als glücklich damit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das tut mir leid. Ich wasche alles bei 60 Grad und war zufrieden mit der Waschleistung. Kaufe sie aber auch nicht nach, da mir das aud Dauer doch recht teuer wird mit 2 Kindern. Evtl. hat Ariel auch was an der Zusammensetzung geändert, gegenüber der ersten Produkte. Ich kann dir wirklich nicht viel dazu sagen, dass du ein völlig anderes Waschergebnis erzielst.

      Löschen
  25. Ja, das denke ich auch. Die Pods sind zwar sehr praktisch, allerdings habe ich seither Flecken in den Handtüchern drin, obwohl ich immer nach dem Waschen nochmals den Spülgang drücke.
    Habe die ganz erste Pods-Produktion. Vielleicht wurde die neue Produktion hinsichtlich verändert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn du mit Ariel nicht zufrieden bist, dann wähle doch einen anderen Anbieter, viele bieten jetzt solche Pods an. Aktuell auch Spee :-)

      Löschen
  26. Hallo @Romy Matthias,

    ABSOLUT EHRLICH wäre Ihr Beitrag wenn Sie bei diesem Produkt erwähnen würden, dass sich die Pods bei 30°C nicht komplett auflösen und dadurch die Wäsche verklebte Rückstände (als hätte man Bonbons mitgewaschen) hinterlässt.

    MfG Marcell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte keine Probleme mit Rückstände, wahrscheinlich, weil ich nix mit 30 Grad waschen, sondern alles mit 40 - 60 Grad.

      Löschen
    2. ...ich kann mich nur anschließen. Der Minderheit hier anscheinend, aber es wird ja nicht besser, wenn enttäuschte Kunden die Klappe nicht aufmachen. Das Produkt ist bei mir definitiv durchgefallen. Eine meiner Hosen ist total versaut worden, weil durch Nutzung des Produktes verklebt. Bei einer Jacke identisches Ergebnis. Vielleicht sollten Sie noch einmal Ihre lapidaren Kommentare auf Kritiken überprüfen,denn ich frage mich tatsächlich, ob Sie daheim nur Kochwaesche "tragen", die 60-90 Grad auszuhalten hat... - Ich hoffe, dass auch diese, meine ehrliche Bewertung Leser findet, die sich wirklich vor Kauf des Produktes informieren wollen und sich eine Enttäuschung, wie ich sie erlebte, gern sparen können.

      Löschen
    3. ich kann deinen Unmut verstehen, aber ich wasche nunmal alles mit 60 Grad. Ich arbeite im Gesundheitswesen und weiß, dass erst ab dieser Temperatur, Keime und Bakterien abgetötet werden. Und bei dieser Gradzahl funktioniert das Ariel tadellos.

      Löschen
  27. Umweltfreundlich? Drei Kammern, die mit Plastik umhüllt sind? Die lösen sich auf, aber Mikroplastikpartikel bleiben. Wer die Umwelt schonen will und was gegen Plastikverunreinigungen tun will, sollte auf Grosspackungen flüssiger Waschmittel umsteigen und nicht wegen der Bequemlichkeit auf diese Umweltsünde zurückgreifen. Und dass diese Pods auch noch gefährlich für Kleinkinder sind, zeigt, dass Ariel zum eigentlichen Werbespot noch einen anderen sendet, der explizit auf die Gefährlichkeit hinweist. Jeder sollte mal darüber nachdenken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mitte 2016 hab ich mir noch garnicht so Gedanken gemacht über Microplastik. Mich aber jetzt intensiv damit beschäftigt und vermeide den Kauf von Produkten, wo dieser enthalten ist. Der Sicherheitswerbespot von Ariel lässt das Produkt wirklich in einem anderen Licht erscheinen. Danke für deine Ansicht.

      Löschen