Mittwoch, 15. März 2017

Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2017

*Beitrag enthält Werbung*
Wow, nun darf ich euch schon das 3. Mal in Folge die Melitta Selection des Jahres vorstellen. Wie sagt man so schön, aller guten Dinge sind drei ;-) 2017 steht die Bella Crema mit einer fruchtigen Granatapfel-Note in den Regalen. Das klingt ja schon mal recht interessant, oder?


Die Packung kommt in einem schönen Design daher, die Rot- und Brauntöne lassen die Verpackung edel erscheinen. Grundlage der Selection sind diesesmal Arabica-Bohnen aus den Höhenlagen Mayuma´s in Papua Neuguinea. Dort werden sie von Kleinbauern angebaut und jede einzelne per Hand geerntet (wie fair es dabei zugeht kann ich leider nicht sagen, da meine Recherche hierzu ergebnislos verlief).
Der Kaffee hat nach dem Aufbrühen einen schönen kräftigen Farbton und versprüht einen milden Duft. Vom Geschmack her würde ich ihn mild bis mittelkräftig und bekömmlich beschreiben. Seine Stärke wird mit 3 angegeben.


Was die Granatapfel-Nuance betrifft, ich habe sie leider nicht geschmeckt. Auch meine Familie, Bekannten und Freunden konnte diese Frucht nicht wahrnehmen. Schade, da man ja doch einige Erwartungen hat, wenn es auf der Verpackung angepriesen wird.

Erhältlich ist er als ganze Bohne oder Pads. Das 1 kg Paket kostet ca. 13,00 Euro, 16 Kaffeepads schlagen mit ca 2,20 Euro zu Buche.
Fazit: Alles in allem ein solider Kaffee, nicht mehr aber auch nicht weniger. Da fand ich die Selection´s der Jahre 2015 und 2016 geschmacklich um einiges besser. Ist eben alles Geschmackssache. Habt ihr ihn schon probiert?


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Markenjury Agentur. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                                                                        Beitrag enthält Werbung

Kommentare:

  1. anke für Deine Produktvorstellung.
    Dein Foto mit der schönen Sammeltasse gefällt mir wirklich gut.
    Bin eher der Teetrinker, deswegen kauf ich sogut wie keinen Kaffee.
    Liebe Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da bin ich wohl ein wenig altmodisch, aber ich liebe meine Sammeltassen ;-)

      Löschen
  2. Danke für die schöne Vorstellung. Ich hatte mir den mal mit dunkler Schokolade gekauft und leider konnte ich auch da keine Schokolade heraus schmecken. Aber Hauptsache der Kaffee schmeckt:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht fehlt uns einfach der feine Geschmackssinn, solche Nuancen raus zu schmecken.

      Löschen
  3. Nein noch nicht probiert , Bei Kaffee bin ich allerdings auch nicht mehr bereit alles durch meine Maschine zu schicken . Seid Jahren trinken wir mit Begeisterung ... eine bestimmte Sorte vom großen Kaffeeröster . Die ist wirklich so gut . Da trinke ich gerne eine 2. Tasse .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, dass du deinen Favoriten schon gefunden hast.

      Löschen
  4. Ja ich bin auch ganz stolz auf mich :D Bei mir is es zeitlich auch sehr eng, in der Früh geht nicht weil das Studio erst eine Stunde vor Arbeit aufmacht und so habe ich auch viel abends vor. Gehe direkt nach der Arbeit und dann klappt es doch meist ganz gut *lach*.

    Solche ganzen Kaffeebohnen sind schon was Tolles, mein Opa macht auch nur so seinen Kaffee. Ich mag aber meine Senseo Pads :D Schade, dass der Kaffee nicht umgehauen hat. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte auch eine Senseo, hab sie dann aber irgendwann verschenkt.

      Löschen
  5. Ich habe die Sorte noch nicht ausprobiert & auch die "alten" Sorten nicht, möchte ich aber auf jeden Fall noch machen. Ich persönlich liebe ja Kaffee mit Zimt! :)
    seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh mit Zimt, das klingt auch recht interessant.

      Löschen
  6. Schade, hat man den Granatapfel nicht geschmeckt. Auf der Arbeit haben wir Kaffee mit Caramel-Aroma, das schmeckt man. 😊😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Caramel ist auch lecker, wäre mein Geschmack.

      Löschen
  7. Liebe Romy

    Kenne ich noch nicht!

    Aber danke für Deine Meinung und fürs Testen!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  8. great post!!! have a good day!!!!👌👌👌💚💚💚

    AntwortenLöschen
  9. Nur 3 Sternchen? Ich liebe die Bella Crema und kauf sie mir auch regelmäßig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, für diese Sorte nur drei Herzen, die anderen Bella Crema Variationen sind eindeutig besser.

      Löschen
  10. Hallo Romy

    ich als Kaffeejunkie liebe Bohnen und bin auf diese Sorte gespannt. Probieren werde ich bestimmt mal. Ich wünsche dir einen wundervollen Tag
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin gespannt wie du ihn findest. Freue mich auf dein Feedback.

      Löschen
  11. Die Kombination aus Granatapfel und Kaffee kann ich mir so gar nicht vorstellen. Gerade deshalb hätte ich es aber spannend gefunden, wenn man den Granatapfel hätte rausschmecken können. Schade dass es nicht so ist. Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich war auch neugierig, deshalb wahrscheinlich auch so enttäuscht.

      Löschen
  12. Hallo, ich habe diese Bohnen letztes Jahr gekauft und hatte anscheinend eine schlechte Packung gehabt. Leider waren die Bohnen schlecht. Der Kaffee hat richtig nach Erde und Moos. Seitdem kaufe ich keinen mehr. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Romy,
    Schade, dass man die Granatapfel Note nicht schmeckt. Da bleibe ich weiterhin Teetrinker 😃. Habe ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Nancy 😊

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, ist wirklich Schade. Dann bleib mal bei deinem leckerem Tee ;-)

      Löschen
  14. Den Test hätte ich auch gern gehabt. Die Geschmacksnuancen können wahrscheinlich nur Experten herausschmecken, die beruflich jeden Tag mit Kaffee zu tun haben. Die Selection hat mir immer gefallen. Die neue habe ich noch nicht probiert.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da wirst du Recht haben, der 08/15 Kaffeetrinker schmeckt das nicht wirklich heraus.

      Löschen
  15. Hallo Romy,
    wir haben ihn noch nicht probiert, weil mein Männel hat seine Sorten und da bleibt er dann fast auch immer dabei :D Ich bin eh nicht ganz so der Kaffeetrinker ! Jeder hat eh ein anderes Geschmacksempfinden :) LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir sind da eigentlich recht flexibel und kaufen immer andere Sorten.

      Löschen
  16. Mit den Nuancen habe ich es ja auch nicht so, geschmeckt hat er mir auf jeden Fall gut. Ich trinke aber auch sehr selten den Kaffee schwarz, daher werde ich wohl nie ein Experte werden. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. er hat gut geschmeckt, solider Kaffee. Aber ich war eben enttäuscht, da ich das Besondere erwartete.

      Löschen
  17. Das sieht sehr sehr lecker aus, muss ich unbedingt auch mal probieren

    Grüße aus dem wellnessurlaub südtirol

    AntwortenLöschen
  18. Liebe romy,
    der Kaffee klingt interessant und könnte uns auch gut schmecken. Wir werden ihn uns noch einmal im Laden näher ansehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na da bin ich ja mal gespannt, ob diese Sorte dich überzeugen kann.

      Löschen