Freitag, 30. Dezember 2011

Braun Shampoo von Balea Professional

Die Feiertage waren erholsam und ruhig. Nun ist es aber langsam an der Zeit, wieder mal ein tolles Produkt vorzustellen. Seit einiger Zeit benutze ich das Braun-Shampoo von Balea Professional und bin begeistert. Von Natur aus habe ich hellbraunes Haar. Da ich unter einer sehr empfindlichen Kopfhaut leide, kommt Haartönung bzw. Dauercoloration leider nicht in Frage. Nun habe ich dieses Shampoo bei meinem dm Drogeriemarkt entdeckt, und war neugierig geworden. Es verspricht strahlende Braunreflexe und seidigen Glanz. Es enthält Farbpigmente und Henna-Extrakt, was meine persönliche Haarnuance intensiver erscheinen lässt. Auch das Problem mit "fliegenden Haaren" hat sich für mich erledigt, weil es ein Anti-Statik-Komplex enthält.
Es riecht leicht nach Kokosnuss, was sehr angenehm ist und wurde dermatologisch getestet. Ein weiterer positive Punkt ist, dass keine Silikone enthalten sind, dafür aber ein UV-Filter. 

Inhalt der Tube sind 250 ml zum aktuellen Preis von 1,95 Euro, erhältlich auch für blondes Haar zum selben Preis.
Upps - was ich fast vergessen hätte, dass Shampoo wurde von Öko-Test mit der Note "Gut" ausgezeichnet, was ich nur bestätigen kann.

Kommentare:

  1. Ich habe bisher immmer die teuren Shampoos von Guhl und John Frida benutzt, aber bei dem Preis werde ich wohl mal an einen Wechsel denken. Habe mich immer nicht rangetraut.

    Guten Rutsch

    Conny

    AntwortenLöschen
  2. he das klingt gut, kannte ich bisher auch noch nicht. Habe auch immer zu den teuren Marken gegriffen. Werde mich bei meinem nächsten dm-Besuch mal umschauen. Danke und bb Nicki

    AntwortenLöschen
  3. Also ich kann bestätigen das Balea Produkte nicht schlecht sind.
    Besser als Friseurprodukte jedenfalls nicht, aber besser als die anderen Drogeriekonkurenten sicherlich.
    Ich nutze, nur, Friseurprodukte weil ich einfach zufriedener bin, ich rücke für längst nicht jede Marke Geld raus ich bin jemand der eher spart und Bales kaufen würde, aber ich habe nach mehr als 8Jahren (beinahe 10) ENDLICH ein Markenprodukt gefunden das macht was drauf steht.
    (Kérastase)

    ABER ohne Werbung machen zu wollen, Balea ist echt Hammer für das Geld, jedoch keinesfalls besser als mein Favorit, ist ja auch hochwertiger verarbeitet und von den Inhaltsstoffen teurer im Einkauf.

    Aber das Braunshampoo klingt sehr gut!


    UND NIX BÖSES ;) ABER ÖKO-TEST BEDEUTET LEDIGLICH DAS DIE VERPACKUNG "GUT" IST :) ERKUNDIGT EUCH DRÜBER ÖKO-TEST HAT NICHTS MIT DEM INHALT ZUTUN, DAMIT LOCKEN VIELE!

    AntwortenLöschen
  4. Dazu muss ich mal was sagen: Stiftung Warentest hat mit der Packung bzw. dem Produktversprechen was zu tun, Öko Test bewertet ausschließlich die Inhaltsstoffe und nicht die Verpackung. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Myriam - ich denke auch das Öko-Test nur den Inhalt bewertet

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen und du hast nun eine Leserin mehr. Vielleicht schaust du ja auch einmal bei mir vorbei: http://llilians-testobjekte.blogspot.com/

    LG Llil

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, die meisten Shampoos sind leider nicht ganz billig, wenn sie was taugen - bis ich da überhaupt ein richtig gutes was zu mir passt gefunden hatte mußte ich mich durch echt viele davon testen :(

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt ja gut, werde ich beim nächsten dm-Einkauf auch mal mitnehmen.

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen