Sonntag, 31. Juli 2022

Kleine Blogpause

Nun ist auch fast der Juli wieder vorbei und endlich steht der lang ersehnte Urlaub an. Wie jedes Jahr haben wir die ersten 2 Augustwochen frei genommen, und ehrlich gesagt - wurde es auch Zeit. Die letzten Wochen zogen sich wie Kaugummi....die Hitze der vergangenen Tage gab uns den Rest und wir sind einfach nur noch ausgelaugt und kraftlos.

Daher lege ich hier eine kleine Blogpause ein und einfach mal die Beine hoch :-) Das "Nichts machen" klingt regelrecht verführerisch, auch wenn es dabei nicht bleiben wird. Wir haben uns einiges vorgenommen, was ich hier im Detail aber nicht näher erläutern möchte. 

All denen die ihren Urlaub auch noch vor sich haben, denen wünsche ich eine tolle Zeit. Allen anderen ein paar ruhige stressfreie Tage auf der Arbeit. Ab Mitte August bin ich dann hier auch wieder vertreten, hoffentlich mit vielen neuen Produkttest und vor allem Motivation :-)




Mittwoch, 27. Juli 2022

My Spring Shampoo gegen Haarausfall

 *Beitrag enthält Werbung*

Haarausfall kann viele Gründe haben, zum Beispiel Eisenmangel, Hormonschwankungen, Vitaminmangel oder es ist erblich bedingt. Dafür gibt es diverse Shampoo´s im Handel, die die Haarwurzeln stärken sollen. Da auch ich zur Zeit wieder verstärkt Haare in der Bürste finde (ich leide an starken Eisenmangel), habe ich das Anti-Haarausfall Shampoo der Marke By Spring ausprobiert.

Das Shampoo befindet sich in Kunststoff-Flaschen, die farblich recht sportlich gestaltet sind. Das schwarz/grüne Design kommt sehr männlich daher. Das Shampoo selbst ist fast glasklar mit einem Hauch von Blau. Der Geruch ist eher maskulin. Der Wirkstoff hier ist rein natürlich (laut Angabe des Herstellers), so regt das enthaltende Baikal Helmkraut das Haarwachstum an, eine Art Anti-Aging. Weizenkeimextrakte und Soja stimulieren das Zellwachstum, was sich positiv auf das Haarfolikel auswirkt. 

Das Shampoo lässt sich kinderleicht im Haar verteilen und schäumt nur dezent. Es reinigt die Haare sehr gründlich. Auch das Ausspülen geht zügig und leicht. Nach der Anwendung fühlen sich die Haare weich, geschmeidig und gepflegt an, sie fetten nicht so schnell nach. Das Shampoo ist recht ergiebig, man benötigt nicht viel pro Anwendung.  

Der Blick auf die Inhaltsstoffe fällt leider nüchtern aus, so sind Konservierungsstoffe, PEGs und bedenkliche Farbstoffe enthalten. Was leider in meinen Augen im krassen Gegenteil zu dem steht, was das Shampoo ja leisten soll.

Die Flasche mit einem Inhalt von 200 ml kostet im Durchschnitt um die 13 Euro. in vielen Onlineshops erhältlich.


Fazit: Wirkung gut, Zusammensetzung ungenügend. Hier gerät man doch in einen Zwiespalt, zum einen will man den Haarausfall stoppen, aber nicht seine Haut mit bedenklichen Inhaltsstoffen belasten. Hier sehen ich doch  noch einiges, was der Hersteller optimieren könnte. Habt ihr schon mal mit Haarausfall zu kämpfen gehabt? Wenn ja, welche Produkte haben konnten helfen?


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                  - Beitrag enthält Werbung - 



Sonntag, 24. Juli 2022

5. Update zum Gartenexot 2022

Nun sind wieder gut 5 Wochen ins Land gegangen und es ist an der Zeit, euch den Fortschritt der Tabakpflanzen zu zeigen. Nachdem es doch die richtige Entscheidung war, die winzigen Pflanzen ins Freiland zu setzen, kann man ihnen nun beim Wachsen regelrecht zuschauen. Das Foto ist vom 10. Juni, da waren sie gerade mal 4 cm hoch.

Das zweite Foto habe ich nun am 17. Juli aufgenommen und die Pflanzen sind gut 45 cm hoch. Sehr kräftig mit hellgrünen Blättern, die immer mehr werden. Leider habe ich sie zu nah an die Kartoffeln gepflanzt, ich hoffe nicht, dass das noch zum Problem wird.  


Sie brauchen enorm viel Wasser, sodass ich sie zweimal täglich gieße. Was aber kein großen Aufwand  darstellt. Da ich sie aufgrund ihrer geringen Anfangsgröße nicht einzeln setzen konnten, denke ich - dass sie die Wuchshöhe von 2 Metern wohl kaum erreichen, aber es kommt ja auf den Durchmesser der Blätter am Ende an.

Nun bin ich gespannt, wann sich endlich die wunderschönen Blüten zeigen, die kurz nach dem Aufblühen abgeschnitten werden müssen. Ich denke, dieser Moment wird dann das nächste Update werden.

Und was sagt ihr, sieht doch schon richtig gut aus, nach dem doch recht miserablen Start, oder???


Mittwoch, 20. Juli 2022

BLUU Bio Waschmittelblätter

*Beitrag enthält Werbung*

Seit ich Waschmittelblätter für mich entdeckt habe, wasche ich unsere Wäsche mit nichts anderem mehr. Es ist einfach viel umweltfreundlicher. Nun habe ich eine weitere Firma entdeckt mit dem Namen BLUU, deren Waschblätter bestehen aus Bio-Waschmittel.


Die Blätter befinden sich in einem schlichten unscheinbaren braunen Pappkarton, was sehr umweltfreundlich ist. Öffnet man den Karton, nimmt man sofort einen leichten Geruch von Waschmittel wahr. Die Blätter sind 11 x 9 cm groß und ein Stück reicht für eine Waschladung von 5-6 kg Wäsche. Bei stark verschmutzten Sachen sollte man 2 Stück nutzen. Die Anwendung ist auch hier denkbar einfach. Man befüllt seine Maschine und legt ein Tuch direkt in die Trommel.


Geeignet für Waschtemperaturen von 20 - 95 Grad. Sie lösen sich komplett auf, ohne Rückstände an der Wäsche zu hinterlassen. Da sie keine Duftstoffe enthalten, riecht die Wäsche nach der Nutzung sauber und natürlich frisch. Perfekt geeignet für Menschen mit sensibler Haut oder Allergien.
Die Reinigungsleistung überzeugt, alles wird super sauber und die Umwelt wird nicht belastet. Kein Mikroplastik, kaum Müll  - denn der Pappkarton wird am Ende recycelt.

Eine Packung enthält 60 Stück und kostet je nach Anbieter um die 18,00 Euro. Was umgerechnet auf eine Waschladung in etwa 0,30 Cent entspricht. Es gibt auch noch eine Variante mit Frischeduft. Auch direkt zu beziehen bei Bluuwash .


Fazit: Für mich ein Beweis, dass es wirklich gute Waschmittel gibt, die die Umwelt schonen. Mir kommen keine Pods und Co. mehr ins Haus. Würdet ihr diese Tücher mal ausprobieren oder kennt ihr sie vielleicht sogar schon???



Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                   - Beitrag enthält Werbung - 




Mittwoch, 13. Juli 2022

Der Apfel

Es ist mal wieder an der Zeit, die Rubrik "Spannende Fakten aus dem Garten" zu füllen. Und da unser Apfelbaum dieses Jahr wirklich üppig Früchte trägt, liegt es nahe, ihm dieses Mal die Aufmerksamkeit zu schenken. Ihr werdet überrascht sein, was man über dieses recht unscheinbare Obst alles berichten kann.


  • erstaunlicherweise gehört er zu den Rosengewächsen
  • weltweit sind über 20 000 Sorten bekannt
  • ein Apfelbaum kann gut 15 Meter hoch werden und 150 Jahre
  • der älteste Apfelbaum Deutschlands ist 450 Jahre alt
  • der Stamm zählt zum Hartholz und wird als Edelholz gehandelt
  • Äpfel haben enorm viele Vitamine, die meisten stecken in der Schale
  • Naturheilkunde: Der Apfel wirkt antiseptisch, blutstillend und fiebersenkend
  • das Symbol des Apfels findet man in sehr vielen Stadtwappen
  • Aberglaube: schüttelt man am Karfreitag den Baum kräftig, dankt er es mit einer üppige Ernte
  • bekanntestes Sprichwort "Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm"

So, nun bin ich mal wieder echt gespannt, ob ihr all die Fakten wusstet. Und ob, auch in eurem Garten eine Apfelbaum steht, der euch mit gesunden Obst im Spätsommer/Herbst versorgt.


Sonntag, 10. Juli 2022

365 Days Pheromone Duft Men

*Beitrag enthält Werbung*

Es ist noch nicht lange her, da habe ich euch den Pheromone Duft der Marke 365 Days für Frauen vorgestellt. Eurer Interesse an diesem Produkt zeigten die vielen Kommentare. Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn hier nochmal nachlesen. Natürlich gibt es auch eine Variante für die Männer, die ich euch heute gern etwas genauer zeigen möchte.


Der Flakon ist auch in matten Schwarz gehalten mit der Aufschrift 365 Days. Hier ist der Deckel aber in Silber (bei der Woman-Variante in Gold). Die Duftnoten sind hier nicht direkt das A+O, es handelt sich um einen markanten sportlich herber Duft, der in der Basis von Pfeffer und Moschus geprägt ist. Das Besondere an diesem Parfum ist die Beimischung des ISO E-Moleküls, ein biologisches Pheromon.


Dieses Molekül wirkt auf das Gehirn von Frauen und lässt den Gegenüber attraktiver und anziehender erscheinen. Also genau die gleiche Wirkung wie bei der Variante für Frauen. Es weckt das Interesse am anderen Geschlecht, ein rein biologischer Vorgang. Der Tag für Tag bei den Menschen beobachtet werden kann. Ob es funktioniert? Kann ich so nicht sagen, ich denke - man muss sich einfach darauf einlassen.

Der schlichte edel wirkende Flakon hat einen Inhalt von 50 ml und kostet aktuell knapp 45,00 Euro. Erhältlich direkt bei 365 Days .


Fazit: Wie bei der Variante für Frauen überzeugt hier der Duft an sich schon. Der kleine Nebeneffekt auf das andere Geschlecht ist ein nettes Extra. Vielleicht genau die richtige Geschenkidee für Singles :-)


 
Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                        - Beitrag enthält Werbung -


Mittwoch, 6. Juli 2022

11. Bloggeburtstag + Gewinnspiel

Am 6. Juli 2011 habe ich meinen Blog eröffnet und den ersten Post online gestellt. Eigentlich war es aus eine Laune heraus entstanden, ohne weiter darüber nachzudenken, ob das eine Zukunft haben könnte. Dies ist nun auf den Tag genau 11 Jahre her und ich ich bin noch immer mit Leib und Seele dabei. In all den Jahren habe ich insgesamt mehr als 1000 Beiträge veröffentlicht, die über 27 000 Kommentare erhalten haben. Die Seitenaufrufe seit Beginn haben die 1,9 Millionen Grenze überschritten - und all das habe ich euch, meinen treuen Lesern zu verdanken. 

Und aus diesem Grund habe ich mir als kleines Dankeschön überlegt, diese wundervolle Lidschatten-Palette von Urban Decay mit dem Namen Naked Reloaded zu verlosen. Sie besteht aus 12 traumhaft schönen warmen Naturtönen und hat einen Wert von 46,00 Euro. Natürlich Neuware und noch nicht benutzt.

Teilnahmebedingungen: 

  • Teilnahme ab 18 Jahren
  • hinterlasst einen lieben Kommentar
  • seit Leser meines Blogs, Folgemöglichkeiten findet ihr rechts in der Sidebar
  • Teilnahme möglich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • ihr seit mit der Kontaktaufnahme im Gewinnfall einverstanden
  • ihr stimmt zu, dass der Gewinner hier öffentlich genannt wird
  • eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich 
  • Teilnahmeschluss ist der 20. August 2022 um 24.00 Uhr


Über eine rege Teilnahme würde ich mich freuen. Ich hoffe, dass der Gewinn auch euren Geschmack trifft, denn er spiegelt meinen wieder. Wie ihr mich kennt, mag ich Nude- bzw. warme liebliche Naturtöne bei dekorativer Kosmetik unheimlich gern. 


Sonntag, 3. Juli 2022

Dr. Irena Eris - Lumissima Creme

*Beitrag enthält Werbung*

Jetzt wo die wärmeren Monate begonnen haben, nutze ich wieder Tagescreme mit einem höheren Lichtschutzfaktor um meine Haut zu schützen. Aber auch die Pflegewirkung muss stimmen, daher ist mein aktueller Favorit, die Lumissima Day Cream von Dr. Irena Eris.

Die Marke stammt aus Polen und ist dort bereits seit Jahren sehr beliebt, seit einiger Zeit auch in Deutschland zu haben. Ihr Augenmerk liegt auf den Bereich Anti-Aging. Die Variante Lumissima versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und schützt sie mit einem LSF 20 vor schädlichen Sonnenlicht. Die enthaltenden Matrikinen (ein hauteigenes Mikroprotein) kurbeln die Bildung von Collagen an, was die Faltenbildung verhindert.


Ein enthaltener Pigmentblocker hellt die Haut leicht auf und lässt Verfärbungen verblassen, so wirkt der Teint ebenmäßiger. Die Creme ist fast geruchsneutral und ähnelt von der Konsistenz her, eher einer Lotion. Dadurch lässt sie sich super auf der Haut verteilen und zieht ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Die Haut fühlt sich nach der Anwendung glatt und geschmeidig an. Perfekt als Make-Up Unterlage.

Preislich ist sie nicht ganz günstig, so kostet sie aktuell knapp 55,00 Euro. Im formschönen Tiegel sind 50 ml enthalten. Erhältlich unter anderem bei Parfumdreams .
Fazit: Ich kannte die Marke vor dem Test nicht und bin mit der Wirkung zufrieden. Auch wenn sie nicht ganz günstig ist, erfüllt sie doch mit dem enthaltenen LSF meinen Ansprüchen, denn jeder weiß, dass zu viel Sonne die Hautalterung beschleunigen kann. Mich würde interessieren, ob es euch wichtig ist, dass ein Lichtschutzfaktor in der Tagescreme enthalten ist, die ihr aktuell nutzt.



Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meinem Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                           - Beitrag enthält Werbung -