Sonntag, 23. September 2012

Manhattan Endless Stay Make-Up


Manhattan Kosmetik erfindet sich immer wieder neu. Vor allem beim Make-Up greife ich sehr gern zu. Nun kam das neueste Produkt auf den Markt. Das Endless Stay Make up, was verspricht besonders langanhaltend zu sein. Es gibt 5 verschiedene Farbnuancen, ich habe mich für den Ton "Porcelain" entschieden und meine Wahl war richtig. Das Make-Up ist ölfrei und lässt somit die Haut atmen.
Das Hautgefühl nach dem Auftragen ist sehr angenehm, es beschwert meine Haut nicht und trocknet sie nicht aus. Ich habe das neue Endless Stay anstelle meiner getönten Tagescreme benutzt und es hat wirklich einen ganzen Tag gehalten. Abends sah meine Haut noch genauso frisch aus wie morgens nach der Anwendung. Es färbt auch nicht ab, was ich sehr wichtig finde, wenn man mal sehr helle Oberteile trägt.
In einer Tube sind 30 ml enthalten zum Preis von ca. 6,00 Euro. Der Preis ist angemessen, da es sehr ergiebig ist. Weitere Informationen findet ihr auf der offiziellen Homepage von Manhattan Kosmetik .

Fazit: Ich bin vom Farbergebnis begeistert, es wirkt natürlich und nicht maskenhaft und lässt meine Haut strahlen.

Kommentare:

  1. Möglicherweise werde ich das auch mal ausprobieren. Ich bin sonst eigentlich keine Make-up-Nutzerin... Aber das hört sich ganz gut an :)
    Liebe Grüße, lici

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Romy,

    hier habe ich eine Kleinigkeit für dich...

    http://sonjaskleinetestwelt.blogspot.de/2012/09/es-regnet-neuen-award-fur-mich.html

    AntwortenLöschen
  3. Bin mit der Manhattan Kosmetik sehr zufrieden.Ich benutze es schon seit einigen Jahren.....Werde mir jetzt auch das""Manhattan Endless Stay Make-Up"" kaufen und es ausprobieren....Lg Doro

    AntwortenLöschen
  4. Huhu! Hat etwas gedauert, aber da bin ich, Dein neuer Leser...
    LG, Lexie

    AntwortenLöschen
  5. es lohnt sich echt :-) also ich mag das make-up ;)

    AntwortenLöschen
  6. Nicht sehr ausführlich. Auch ölhaltige Foundations lassen die Haut atmen. Solche Behauptungen solltest du nicht unqualifiziert aus der Hüfte schießen.

    AntwortenLöschen