Mittwoch, 9. Januar 2013

Baden mit Essenzen


Jetzt haben wir schon fast wieder Mitte Januar und der Alltagsstress hat mich wieder voll im Griff. Einer meiner guten Vorsätze ist, mir mehr Ruhepausen zu gönnen um wieder neue Kraft zu tanken. Am besten geht das, wenn ich ein schönes Bad nehme und richtig abschalten kann.
Wenn traumhafte Düfte und ätherische Öle meine Sinne beflügeln und ich mich völlig entspannen kann.
Dresdner Essenz ist dabei der richtige Begleiter. Das Traditionsunternehmen gibt es bereits seit 1910 und hat für wirklich jeden Menschen den passenden Badezusatz. Ob in Pulverform oder Flüssig, das Sortiment ist riesig. Es gibt sogar eine Produktlinie für Kinder mit dem passenden Namen "Dreckspatz" :-)
Ich habe von meiner Schwester ein tolles Set zu Weihnachten bekommen, dass 5 verschiedene Essenzen enthält.


1x Kokos/Zitrone, 1x Carambola/Petitgrain, 1x Drachenfrucht/Bergamotte, 1x Granatapfel/Grapefruit und 1x Kakao/Vanille. Da hat man die Qual der Wahl. Es riecht einfach fantastisch und pflegt die Haut aufgrund der enthaltenen pflanzlichen Wirkstoffen. In einem Folienbeutel sind 60 g enthalten. Diese Menge ist ausreichend für ein Vollbad.
Man kann die Zusätze natürlich auch einzeln kaufen, zu finden in der Drogerie, für ca. 0,99 Cent pro Beutel.
Wer sich das ganze Sortiment anschauen will, kann dies bei Dresdner-Essenzen tun. Dort ist auch ein Onlineshop integriert, wo man sich bequem seine Favoriten nach Hause schicken lassen kann. Aber ich warne Euch gleich. Die Auswahl ist enorm und man kann sich schwer entscheiden. Und wer einmal diese fantastischen Badezusätze ausprobiert hat, wird begeistert sein.



Kommentare:

  1. Oooh, ich liebe es, in der Badewanne zu entspannen!
    Danke für den Tipp! Alles Gute für 2013!
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, kannte ich noch garnicht. Das bringt echt Abwechslung ins Bad:-)LG Susu

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe diese,denn schon als Kind in der Heimat badeten wir damit.
    Zwar nicht in solch einer Auswahl aber die Erinnerung bleibt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Hmm ich liebe Baden! Habe bisher aber nur die üblichen "Verdächtigen" von KNEIP und tetesept probiert - Die werde ich jetzt auch mal ausprobiern :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Romy,
    Dein Blog gefällt mir auch sehr gut und du hast nun auch Leserin mehr ;)
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    LG Manu

    AntwortenLöschen