Mittwoch, 17. Dezember 2014

Alpro Kokosnussdrink

Laktoseunverträglichkeit ist immer mehr ein Thema in der heutigen Zeit. Aufgrund der stetigen Steigerungen von Intoleranzen in der Bevölkerung gegenüber Milchprodukten, wächst der Markt der alternativen Waren. Die Firma alpro ist seit mehreren Jahren spezialisiert darauf spezialisiert schmackhafte Ausweichprodukte anzubieten.


Das aktuelle Sortiment wurde erweitert um den Kokosnuss Drink. Bestehend aus Wasser, Kokosmilch und Reis. Ein Glas mit 200 ml hat 40 kcal, 1,8 g Fett, 3,8 g Zucker (natürlichen Ursprungs, durch die Kokosnuss) und ist reich an Vitamin B12, D und Calcium.  Klingt ganz gut, finde ich und auch die Farbe ist sehr ansprechend.

Da ich leidenschaftliche Milchtrinkerin bin, ging ich davon aus, dass die Konsistenz der der Milch ähnelt. Was das Packungsdesign eigentlich auch vermittelt. Leider ist dem nicht so, irgendwie ist das Getränk extrem wässrig. Vom Geschmack her ist eine leichte Note von Kokosnuss zu schmecken, mehr aber auch nicht, was mich enttäuschte. Nicht mal die Basis Reis konnte ich wahrnehmen, Schade.

Preislich ist man mit knapp 2,79 € für die 1-Liter Abpackung dabei. Was ich, auch wenn es sich um Bio-Qualität handelt, für zu hoch halte. Und den Intoleranzgequälten auch nicht gerade entgegen kommt.
Alles in allem, kann ich hier nur mit Augen zudrücken, 2 Herzen vergeben.


Fazit: Meinen Geschmack trifft es leider überhaupt nicht. Evtl. eignet sich diese Variante von Kokoswasser eher zum Kochen und verfeinern von Speisen. Auch in Cocktails macht es bestimmt eine gute Figur. Habt ihr Erfahrungen mit laktosefreien Produkten?????





Die oben gezeigten Produkte erhielt ich Kosten- und Bedingungslos von der Firma Friendstipps in Kooperation mit der Alpro GmbH.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Kommentare:

  1. Ich habe bisher nur ähnliche Meinungen dazu gehört, dabei sieht sie so ansprechend aus und Ich liebe Kokosmilch total! Werde es nicht ausprobieren, für das Geld lohnt es sich nicht, wirklich sehr teuer!

    LG :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wahrscheinlich erwartet man einfach zuviel, durch die sehr ansprechende Verpackung

      Löschen
  2. Ich halte davon nicht wirklich was,es gibt Alternative Produkte bei dm
    lg

    AntwortenLöschen
  3. phew der preis ist ja echt nicht ohne, ich mag die milch zum glück nicht :P
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Danke freut mich dass er dir auch so gut gefällt wie mir =)

    Ich durfte ja auch testen, mein Ergebnis fiel ähnlich aus. 3 von 5 möglichen Sternen, da er einfach wässrig schmeckt, aber perfekt als Grundlage für Smoothies is =) Da schmeckt es dann ganz gut. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sollte ich vielleicht dann man mit frischen Obst probieren :-)

      Löschen
  5. Meine Tochter hat eine Freundin und sie muss auch laktosefreie Produkte nehmen , meist hatte ich immer die normale Milch von dieser Firma, aber wenn es zu wässerig ist werde ich wohl die Finger davon lassen Danke für deine Vorstellung
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  6. Schade, das klingt definitiv nicht nach dem, was ich mir unter einem Kokosnussdrink vorstelle. Aber allgemein haben solche Reismilch-Getränke das Problem, dass sie sehr wässerig sind. Und noch schader finde ich, dass die Kokosnuss so schwach durchkommt! Ich liebe Kokosnuss!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe das Gott sei Dank nicht und greife am liebsten auf frische Milch vom Bauern zurück, die ist immernoch am geschmackvollsten :o)

    Schade, dass dich das Produkt nicht überzeugen konnte!

    AntwortenLöschen
  8. Wollte die Kokosmilch auch so gerne testen, sie sieht einfach sooo ansprechend aus und Kokos mag ich auch gern, wenn ich jetzt deine und auch andere Meinungen dazu lese, werde ich sie mir wohl nicht kaufen! Ein Fehlkauf weniger ;)

    AntwortenLöschen