Sonntag, 9. August 2015

Gesunde lange Sommerbräune?

Relaxen im Freibad oder am See steht bei den meisten an heißen Sommertagen ganz oben. Natürlich färbt sich in dieser Jahreszeit die Haut braun. Sonnenschutz ist dabei trotzdem unumgänglich. Im Handel gibt es Sonnenöl-Produkte die versprechen, die erhaltene Bräune des Sonnenbadens länger zu erhalten. Getestet habe ich das Nivea Sun Protect & Bronze Öl bzw. hatte ich es vor :-(
Wie ihr wisst, bin ich gerade bei Sonnenschutzprodukte sehr skeptisch und schaue mir die Inhaltsstoffe mehr als genau an. Schließlich gibt man sie auf den ganzen Körper und das über die ganzen Sommermonate.


3 Inhaltsstoffe des Sonnenöl´s stehen in Verdacht, auf den Hormonhaushalt des Menschen Einfluss zu nehmen. Und sind in der Muttermilch nachweisbar. Da wundert es mich nicht, dass immer mehr Kinderwunschpraxen wie Pilze aus denm Boden spriessen. Und ich habe nicht Biologie oder Chemie studiert, ist nur eine logische Schlussfolgerung. Es gibt sogar Studien die besagen, dass diese synthetischen Lichtschutzfilter auch die Funktion der Schilddrüse beeinträchtigen können. Von den enthaltenen Duftstoffen, Konservierungsmitteln und Weichmachern ganz zu schweigen. Unter diesen Umständen kam eine Anwendung für mich leider nicht in Frage. Daher kann ich euch auch nicht sagen, ob die erlangte Bräune durch die Nutzung länger hält.

Hier die Inhaltsstoffe einzeln aufgelistet, falls ihr nochmal selber recherchieren wollt:  Alcohol Denat., Octyldodecanol, Caprylic/CapricTriglyceride,C12-15 Alkyl Benzoate, Homosalate, Octocrylene, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Acrylates/ Octylacrylamide Copolymer, Glycyrrhetinic Acid, Tocopheryl Acetate, Aqua, Linalool, Limonene, ButylphenylMethylpropional, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Citronellol, Eugenol, Coumarin, Geraniol, Benzyl Benzoate, Parfum

Wenn dieser chemische Cocktail nicht weiter stört, zahlt ihr im Handel für die Sprayflasche mit einem Inhalt von 200 ml ca. 12,00 Euro. 


Oh, ich glaube es ist das erste Mal, dass ich ein Produkt mit Null Herzen bewerte!

Fazit: Sommer ist Sommer, Winter ist Winter. In der einen Jahreszeit bin ich eben braun und in der anderen wie gewohnt weiss :-) Was soll´s.......


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei von der Rossmann Drogeriekette für diesen Test. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



Kommentare:

  1. Man o man wieso muss man da so viel chemisches Zeug reinpacken.
    Der Trend ist doch eher zu weniger ist mehr? oder geht das nur mir so? Und wenn ich dann noch an evtl. Tierversuche denke für dieses unnütze Produkt fällt mir nix mehr ein. Liebe Romy, ich hätte es zwar nie gekauft, weil es mir auch egal ist ob ich früher wieder weiß bin , aber danke fürs posten
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit den Tierversuchen wird auch so sein, wie sonst kommen die Studienergebnisse zustande. Ist traurig....

      Löschen
  2. Hallo Romy,
    ich hab besagtes Produkt ausprobiert bzw. bin dabei...
    Ich muss aber auch sagen, ich hab mich noch nicht wirklich tiefer mit den Inhaltsstoffen beschäftigt. Ich vertraue einfach der Marke und hoffe, auf einen Sonnenschutz mit Nebeneffekt.

    Sicher ist Chemie nicht gut für unseren Körper...aber kein Sonnenschutz? Fraglich was uns mehr schadet...?

    Was ich sagen kann, es riecht angenehm und ich gut zu verteilen - optisch sieht das Öl auf der haut wunderbar aus! Aber wehe ihr rollt euch durch den Sand - ein Zuckerkuchen ist nix dagegen :D

    Lg
    Tante Trulla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nutze auch Sonnencreme, achte aber immer mehr darauf, was genau ich mir da auf die Haut schmiere.

      Löschen
  3. 12 € finde ich auch ziemlich hochpreisig für ein Sonnenschutzprodukt.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Sonnenschutz gibts es extreme Preisunterschiede, das stimmt.

      Löschen
  4. oh mann - da bin ich froh dass mein verbrauch an sonnenschutzkosmetik sich in grenzen hält. ich bleib einfach im schatten oder zieh was an/setz was auf. nur wenn ich wirklich mal sehr ausgesetzt bin - beim kajakfahren zum beispiel - dann verwende ich vorzugsweise mineralischen sonnenschutz - sieht halt manchmal bisschen komisch aus..... andererseits - kinder sind eh durch in meinem alter ;-)
    danke für die konsequent ehrliche bewertung! xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mit der Familienplanung auch schon abgeschlossen und trotzdem nutze ich solche Produkte sehr ungern.

      Löschen
    2. war auch eher schwarzer humor.....

      Löschen
  5. Ich habe mich, ehrlich gesagt, länger nicht mit den Inhaltsstoffen in Sonnenschutzprodukten beschäftigt. Als meine Kinder kleiner waren, kannte ich mich da besser aus... Wir haben das gleiche Sonnenöl in LSF 20 getestet und testen es derzeit in LSF 30. Da wir relativ gut und schnell bräunen, verwenden wir jedoch mengenmäßig relativ wenig. Jetzt hast du mich zwar etwas nachdenklich gemacht, aber von der Wirkung her finde bzw. fand ich das Sonnenöl sehr gut. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zur Wirkung kann ich ja leider nix sagen, da ich es nicht benutzt habe. Dafür freut sich eine Freundin drüber, habe es verschenkt :-)

      Löschen
  6. Jetzt interessiert's mich zu wissen, warum du immer so genau auf die Inhaltsstoffe schaust. Also gab's einen bestimmten Auslöser dafür?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe doch im Bericht die Kinderwunschpraxis erwähnt. Tja, auch ich musste so eine Behandlung in Anspruch nehmen, um meine Kinder zu bekommen. Ich denke schon, dass die viele Chemie unserem Körper nicht gut tut und deshalb schau ich gern genauer hin. Des weiterem hat meine Tochter Hautprobleme und da weiß ich gern vorher, was genau ich ihr draufschmiere....

      Löschen
    2. aOkay.... Verständlich, dass du darauf achtest. Würde ich dann vermutlich auch machen.

      Löschen
  7. Huhu Romy,
    ich dachte schon du hast die Farbe deiner Herzen geändert, NEIN du hast Kein Herz vergeben. Ich finde es wirklich erschreckend was so manchmal in den Cremes und Co. und z.B. Lebensmitteln drin ist. Viele Leute achten da auch nicht so explizit darauf.
    Blöd finde ich das es nicht "klar "drauf steht sondern man muss erst Herrn google fragen. Einige Inhaltsstoffe kennt man ja bereits.
    GLG Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, wer sich ein wenig mit Inhaltsstoffen beschäftigt kennt bereits den ein oder anderen Begriff. Ansonsten ist Herr Google immer sehr hilfreich beim recherchieren ;-)

      Löschen
  8. Wieder ein Sonnenschutz mit den Hormon beeinflussenden Stoffen, dabei geht es auch ohne diese Stoffe. Ich habe auch dieses Sonnenöl bekommen und nur vorsichtig aufgetragen, denn ich muss wegen meiner Allergie aufpassen. Zwar habe ich es vertragen, aber ich hatte noch nichts bei Codecheck eingegeben.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Codecheck ist wirklich sehr hilfreich, nutze die Plattform sehr gern

      Löschen
  9. Ach schade, dass dich das Produkt nicht überzeugen konnte!

    Liebe Grüße,
    Lu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja leider, aber so ist das nunmal mit dem ein oder anderen Produkt.

      Löschen
  10. Köln is echt toll =) Ne hab mir den Dom dieses Jahr nicht angeschaut (du meinst schon von Innen oder?), am Mittwoch war ich zu K.O., dann von Donnerstag - Sonntag war ich nur Gamescom und gestern war das Wetter so schlecht da hatte ich auch nicht so großartig Lust drauf :D Aber habe ihn mir ja letztes Jahr zur Gamescom schon angeschaut =) Von außen hab ich ihn jeden Tag gesehen, hab ja direkt dahinter in einem Hotel geschlafen ^^

    Schade dass das Produkt dich wegen der Inhaltsstoffe nicht überzeugen konnte.
    Ich muss sagen mir is das gänzlich egal was in Produkten drin is und ich nutze das Spray seit diesem Jahr und bin sehr zufrieden. Es schützt sehr gut vor der Sonne und ich bin dadurch wirklich schneller braun geworden =) Gut ich bin heuer auch viel draußen, aber vor allem in Deutschland dauert es bei mir eigentlich schon ziemlich lange bis ich Farbe bekomme.
    Sind wir froh dass es so viele unterschiedliche Produkte gibt, da is für jeden was dabei ^^ Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. irgendwann schau ich mir den Dom auch noch an, ist eben nur zu weit entfernt um mal kurz vorbei zu schauen.

      Löschen
  11. schade! und so viel geld für reine chemie auszugeben ist auch nicht das richtige. ich werde von unserem trapezblech ganz gut von der sonne geschützt. denn braun werde ich so oder so nicht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich halte mich auch sehr viel im Schatten auf, vor allem jetzt, wenn die Hitze unerträglich ist.

      Löschen
  12. LSF 20 ist mir generell zu wenig. Dafür ist mir dann auch der Preis noch zu teuer und ja, die Inhaltsstoffe auch nicht überzeugend. Ich bleib bei meinem Drogeriemarktprodukt gegen Mallorca-Akte, damit verbanne ich dann auch die hässlich juckende Haut. Ach ja, da wollte ich schon längst mal drüber schreiben.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mach das, auf den Bericht bin ich wirklich sehr gespannt...LSF20 reicht mir, für die Kinder muss es aber 40 bzw. 50 sein.

      Löschen
  13. ich kenne mich mit Inhaltsstoffen leider nicht wirklich aus, dabei sollte man sich damit wirklich mehr beschäftigen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es schadet nie, etwas genauer hin zuschauen.

      Löschen
  14. Guten Abend,

    ohjemine das klingt ja gar nicht gut! Vielen Dank für deine ehrliche Meinung.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schön, freut mich, dass ich dir weiter helfen konnte.

      Löschen