Mittwoch, 28. Oktober 2015

Halloweengrüsse

Und schon wieder haben wir bald den 31.10., Wahnsinn wie schnell doch die Zeit vergeht. Halloween steht vor der Tür und die meisten sind am dekorieren und an der Kostümauswahl. Wir haben dieses Jahr nur den Außenbereich ein wenig geschmückt und sonst nix.


Wir haben uns entschieden, diesesmal nicht den Ort unsicher zu machen und die Klingeln der Nachbarn heiß laufen zu lassen. Statt dessen werden wir den ganzen Tag auf einer Allwetter-Rodelbahn in Weißenfels verbringen. Dort findet ein Halloweenfest statt, die Bahn ist gruselig mit Spinnweben und Mumien hergerichtet und sogar Nachtfahrten für die ganz Tapferen werden angeboten. Klingt spannend und wird bestimmt unvergesslich für die Kinder. Natürlich werde ich versuchen, den ein oder anderen schaurigen Moment mit meiner Kamera fest zuhalten.

Ich hoffe ihr habt genug Süßigkeiten für die Kinder gekauft und erschreckt euch heftig wenn es an der Tür schellt. Ich wünsche euch und euren Lieben ein tolles Halloween, was auch immer ihr geplant habt.

PS: Wusstest ihr eigentlich, das der Halloweenbrauch nicht aus den USA stammt sondern aus Irland???




Sonntag, 25. Oktober 2015

Wildborn Qualitäts - Hundefutter

Tiernahrung testen wir sehr gern. Ich finde es immer wieder auf´s Neue spannend, in wie weit sich die Artikel von einander unterscheiden. Schließlich ist der Markt für diese Produkte sehr weit gefächert. Aktuell probierten wir einiges aus dem Sortiment der Firma Wildborn.


Zu allererst muss gesagt werden, dass die komplette Produktpalette ohne Getreide ist. Alle verarbeiteten Rohstoffe kommen aus dem regionalen Bereich bzw. nachhaltig kontrolliertem Anbau. Je nach Sorte liegt der Fleischanteil bei ca. 60 - 80 Prozent. Folgende Sorten möchte ich euch gern etwas genauer vorstellen:

African Outback

Eine Mischung aus Straußenfleisch und Kartoffeln, abgerundet mit Heilkräutern. Straußenfleisch ist bekannt dafür besonders cholesterinarm zu sein, somit bleibt der Bluttfettwert im Gleichgewicht. Die zugesetzten Heilkräuter wie zum Beispiel Kümmel, Kamille, Fenchel oder Tausendgüldenkraut fördern die Verdauung und regen die Bildung von Verdauungssäften an. Der Vitamin- und Mneralstoffgehalt ist opitmal aufeinander abgestimmt. Die Kroketten riechen sehr angenehm und sind farblich sehr dunkel. Ihre Form ist platt und rund.
Das verarbeitete Fleisch stammt ausschließlich von freilaufend gehaltenen Tieren. Fleischanteil 58 %


Wild Duck

Bei dieser Sorte steht die Wildente im Mittelpunkt, gemischt mit Kartoffeln. Abgerundet wird dieses Futter mit Früchten und wie schon erwähnt den bewährten Heilkräutern. Entenfleisch ist von Natur aus sehr reich an Magnesium, was sehr wichtig ist für das Nervensystem und die Muskulatur. Auch der Vitamin B1 Gehalt ist sehr hoch bei diesem Geflügelfleisch, was positiv auf den Stoffwechsel wirkt. Optisch sind die Kroketten viereckig und haben eine mittelbraune Farbe.
Die Wildenten wurden ohne jegliche Medikamenten- bzw. Hormongaben gezüchtet und lebten freilaufend. Fleischanteil 62 %


Wild Mustang

Pferdefleisch und Süsskartoffel bilden hier die Basis der Mischung. Zusätzlich die bekannte Heilkräutermischung und Aroniabeeren. Pferdefleisch ist sehr eisenreich und fettarm. Der Fettanteil beträgt gerade mal 30 Prozent gegenüber Geflügelfleisch. Geeignet besonders für Vierbeiner die mit Übergewicht zu kämpfen haben. Die Aroniabeere liefert lebenswichtige Mineralien. Die Form des Futters ist hier dreieckig und farblich sehr hell.
Hier muss besonders betont werden, dass nur Wildpferde verarbeitet werden, die aus Umweltschutzgründen dezimiert werden. Es findet keinerlei Gatterhaltung statt. Fleischanteil 52 % 




 
Blackwoods

Grundlage hier ist Wildschwein, Ente, Kanninchen und Süsskartoffel. Vergesst die Heilkräuter nicht :-) Das Fleisch von Wildschweinen zeichnet sich durch seinem hohen Anteil an Eiweiß aus. Dieses ist wichtig, unter anderem für den Erhalt der Körperzellen oder das Heilen von Wunden. Perfekt geeignet für die Ernährung von sterilisierten Hunden.
Die Kroketten sind platt, rund und ziemlich groß.
Die Tiere stammen aus deutschen Wäldern und werden nach strengstens Jagdregeln erlegt, sodass keine unnatürliche Dezimierung stattfindet.


Golden Buffalo

Das exotische Tier Wasserbüffel gepaart mit Huhn, Ente, Lamm, Hirsch und Süßkartoffel + Heilkräuter bringen Abwechslung in die Fress-Schale. Wasserbüffelfleisch ist enorm reich an Selen, Jod, Mangan und Calcium. All die Mineralstoffe sind wichtig für die Knochen und Zähne. Aufgrund seiner natürlichen Reinheit eignet sich dieses Futter sehr gut für Hunde die zu Allergien neigen.
Die Form der Kroketten ist rund und klein. Farblich sehr dunkel, schon fast schwarz. Auch hier muss erwähnt werden, dass die Tiere aus Freilandhaltung kommen und somit sich gesund von Weidegrün ernähren. Fleischanteil 70 %




Crystal Stream

Natürlich gibt es auch ein Trockenfutter mit Fisch. Hauptbestandteil ist hier Forelle und Lachs, gemischt mit Süßkartoffel inkl. Heilkräutern. Bekanntlich sind Meerestiere reich an Omega 3 und 6 Fettsäuren, die jedes Lebewesen auf diesen Planeten benötigt, genauer gesagt, das Herz- Kreislaufsystem.
Die verarbeiteten Fische stammen von verantwortungsvollen Fischereibetrieben, sodass keine Gefahr von Überfischung der Meere besteht. Die Kroketten sind Quadratisch und mittelgroß, Farbe mittelbraun. Fleischanteil 68 %

Alle Sorten werden ohne Zucker, Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Konservierungsstoffe hergestellt. Unsere Hündin Lexi hat nicht eine Sorte abgelehnt, besonders angetan war sie von der Sorte Blackwoods. Das jeder Produkt sehr bekömmlich ist konnte ich an ihrem Stuhl sehen, gleichmäßig hart und von gesunder Farbe. Besonders lobenswert ist, dass die Firma Wildborn auf jegliche Tierversuche bei der Entwicklung ihrer Produkte verzichtet.


Vorgestellt habe ich hier nur eine kleine Auswahl, dass Sortiment ist natürlich breiter gefächert. Auch für Katzen wird hochwertiges Futter angeboten. Sogar Nassfutter und Snacks sind erhältlich.
Prima und kundenfreundlich ist, dass man jedes Hundetrockenfutter im 500 g Beutel erwerben kann. Somit ist ein probieren erst einmal möglich, welche Sorte beim Vierbeiner am Besten ankommt.

Preislich liegt ein 2 kg Beutel zwischen 13 und 16 Euro, je nach Sorte. Das erscheint im ersten Moment als ein wenig teuer. Aber die hohe Qualität und die Herstellung rechtfertigen das Preissegment. Bestellbar direkt bei Wildborn . Aktuell läuft eine Neukundenaktion mit 10 % Rabatt auf den Bestellwert.

Fazit: Hunde sind die treuesten Gefährten des Menschen. Damit das auch lange so bleibt ist eine gesunde Ernährung unumgänglich. Schön zu wissen, dass es Hersteller gibt, die mit Ihrem Produkten zu einem langen Hundeleben beitragen. Habt ihr schon Erfahrungen mit diesem Anbieter?


Die oben gezeigten Produkte erhielt ist kostenfrei und bedingungslos von der Firma Wildborn. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zu den Produkten handelt.


Mittwoch, 21. Oktober 2015

Verdammte Technik :-(

Langlebigkeit bei elektrischen Geräten findet man immer seltener. Zumindest ist das mein Gefühl und das regt mich auf. Nun hat es mal wieder unsere Waschmaschine erwischt und löst dann eine kleine Panik bei mir aus.
Mit zwei Kindern, die egal bei welchem Wetter am liebsten im Garten spielen und dementsprechend Berge von schmutziger Wäsche produzieren, stellt der Ausfall der Waschmaschine eine mittlere Katastrophe dar. Am Rande spielen die schmutzigen Arbeitssachen meines Mannes der Panik noch in die Hände :-(
Am tollsten an der ganzen Situation ist, wenn sie während eines Waschgangs kaputt geht und man dann erstmal klitschnasse verdreckte Klamotten umpacken darf in die Badewanne.


Als ich mit 18 Jahren meine erste Wohnung mir einrichtete war ich noch Azubi. Bekanntlich ist in dieser Lebensphase das Geld nicht in Hülle und Fülle vorhanden. Aber wem sag ich das, euch ging es bestimmt nicht anders. Ich kaufte mir also eine "No Name" Maschine zum Schnäppchenpreis. Diese leisteste gute Dienste und funktionierte 10 Jahre. Mit dem älter werden und mehr Kleingeld :-) wurden die Namen der Hersteller bekannter und die Lebensdauer komischerweise immer kürzer. Nun bin ich 39 Jahre alt und es muss die 4. Maschine her.


Irgendwie deprimiert das...Ich habe schon die ein oder andere Reportage über dieses Thema gesehen, wo schon der Verdacht geäußert wurde, dass die Produkte heutzutage so hergestellt werden, dass sie nach einer bestimmte Zeit den Geist aufgeben. Ich kann den Gedanken dann natürlich auch weiterspinnen und die These aufstellen, dass somit ja - was das Thema Wirtschafts- und Kaufkraft betrifft, immer positive Zahlen in irgendwelchen sinnfreien Statistiken zu finden sind.

So jetzt hab ich meine schlechte Laune an der Tastatur meines Rechners ausgelassen und werde nun mal "voller Freude" mir eine neue Waschmaschine leisten. Aber eins hab ich definitiv aus den letzten 20 Jahren gelernt! Ich werde nicht unnütz viel Geld ausgeben, nur damit irgendein Markenname auf dem Display steht, denn Langlebigkeit werde ich eh nicht finden bzw. vergeblich suchen.......

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr auch schon den 5. Kühlschrank oder den 18. Toaster in Gebrauch???



Sonntag, 18. Oktober 2015

Der Herbst Gewinner steht fest :-)

Als erstes möchte ich mich über die zahlreichen Teilnahmen an meinem Herbstgewinnspiel bedanken. Vor allem hab ich mich über die schönen Antworten auf die Gewinnspielfrage gefreut. Anscheinend sind ja doch die meisten meiner Leser Liebhaber des Herbstes.


Nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen. Alle Teilnehmer wurden auf kleine weiße Zettel notiert und dann wurde, wie sich das gehört, mit verbundenen Augen gezogen. Und somit steht der Gewinner des Ulric de Varens Parfumset fest.


Herzlichen Glückwunsch liebe Ela. Du bekommst gleich noch eine Mail von mir, zwecks Übermittlung deiner Anschrift. Dann macht sich dieses süße pinke Set auch schon auf den Weg zu dir.

Alle anderen, seit nicht traurig...das war nicht das letzte Gewinnspiel auf meinem Blog. Das nächste ist schon in Planung, schaut einfach regelmäßig hier vorbei und versucht es erneut, wenn euch der Gewinn zusagt.





Mittwoch, 14. Oktober 2015

Die Moorsonne

Mit Kindern ist der Alltag manchmal garnicht so leicht. Eben war alles noch gut und im nächsten Moment klagt der Nachwuchs über Bauchweh oder ist gefallen und hat eine Prellung die schmerzt. Fürsorge und schnelle Hilfe ist dann angesagt. Einen kleinen Helfer dafür stelle ich euch heute vor. Die Moorsonne von beiniomed.


Dabei handelt es sich um eine Kuschelfigur mit einem Innenleben aus "Moor". Die Sonne hat einen Durchmesser von 20 cm und ist flauschig weich mit einem zuckersüßem Lächeln. Gehalten in neutralen Farben, somit perfekt für beide Geschlechter. Das Moor im Inneren, ist in einem seperatem ovalem Beutel und kann beim Öffnen des Klettverschlußes auf der Rückseite entnommen werden.


Die Anwendung ist sehr einfach und benötigt kaum Vorbereitungszeit. Je nach Wehwehchen wird der Moorbeutel erhitzt oder gekühlt. Sprich, bei Blähungen und Bauweh kommt das Moor zum Erwärmen für knapp 45 Sekunden bei 600 Watt in die Mikrowelle. Auch der Backofen ist geeignet oder ein Wasserbad. Danach den Beutel einfach wieder in die Figur stecken und auf den Bauch des Kindes legen. Bekanntlich entspannt Wärme ja den gereizten Darm.
Bei Insektenstiche, Prellungen und Stauchungen ist eine Kühlung meist empfehlenswert. Hierzu den Moorsack einfach für 2 Stunden in den Kühlschrank legen. Auch leichtes Fieber kann damit behandelt werden. Gefrierfach oder Gefrierschrank darf nicht genutzt werden, da es sonst zu Erfrierungen der behandelnden Hautareale kommen kann.


Geeignet für Kinder ab 3 Jahren. Jüngere Kinder können es aber auch als Kucheltuch ohne Inhalt nutzen.
Die Sonne ist waschbar bei 30 Grad und somit auch hygienisch sehr ansprechend. Sogar mein Mann hat in den letzten Wochen einige Male zur Moorsonne gegriffen als er Verspannungen im Nacken hatte.

Das Produkt kostet um die 30,00 Euro und kann direkt bei beinio gekauft werden. Auch bei diversen Onlineapotheken wird sie angeboten.

Fazit: Praktischer Helfer für die Eltern, perfekter Tröster für die Kinder. Gerade jetzt, wo die Temperaturen eisig und die Kids gesund sind, nutzen ich es als Wärmekissen abends auf der Couch beim entspannen. Bekanntlich haben ja Frauen immer kalten Hände und Füße ;-)



Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma beiniomed in Kooperation mit www.dertester.info. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


Sonntag, 11. Oktober 2015

Demak Up Expert Reinigungstücher

Meine Oma sagte immer als ich noch jünger war: "Mädel, schmink dich jeden Abend ab, reinige die Haut sorgfältig damit sie atmen kann, sie wird es dir danken. Sonst wachst du eines Morgens auf und siehst aus wie eine alte Frau"...
Natürlich beherzige ich das täglich und entferne abends Umweltstaub und Make-Up Reste gründlich von meinem Gesicht. Normalerweise nutze ich dafür Gesichtswasser. Aber diesesmal probierte ich die neuen Demak Up
Reinigungstücher.


Angepriesen wird auf der Packung, dass die wirksame Reinigungslotion sogar wasserfeste Mascara, etc. entfernt, Beseitigung des MakeUp´s mit nur einer Handbewegung. Naja mal sehen....
Die Reinigungstücher sind weich und haben eine quadratische Form bei einer Größe von 19 x 19 cm. Eine Wabenstruktur ist sehr gut zu erkennen. Sie duften frisch und eher süsslich, aber nicht künstlich. Die Feuchtigkeit der Tücher ist ganz gut, sie könnten nach meinem Geschmack aber etwas feuchter sein. Man spürt bereits die Lotion an den Fingern bei der Entnahme aus der Packung. Das Produkt ist Parabenfrei und für alle Hauttypen geeignet.


Der Reinigungstest: Am Versuchstag trug ich eine BB-Cream, Puder, einen taupefarbenen Lidschatten und wasserfeste Mascara im Farbton braun. Die Lotion fühlt sich gut an auf der Haut während der Anwendung, erinnert an´s Eincremen - ein leichter Film entsteht. Die Handhabung ist einfach und das Tuch sehr stabil, keine Risse oder Flusenbildung. Auch das Hautgefühl nach der Nutzung empfand ich als sehr angenehm.
Auch sieht man nach Gebrauch sehr viel MakeUp im Tuch. Um aber genau prüfen zu können, ob es die Haut völlig reinigt, habe ich danach nochmals ein getränktes Wattepad mit meinem heißgeliebten Mizellenwasser angewendet, beides nur um die Augen wegen der Wimpertusche. Das Ergebnis hat mich leider enttäuscht.


Es waren noch deutliche Farbspuren zu sehen, die das Demak Up Tuch nicht aufgenommen hatte. Schön zu erkennen, an dem Vergleichsbild. Für mich somit keine Alternative für die Gesichtsreinigung.
Schade, denn ich fand die Tuchidee wirklich praktisch, gerade wenn man auf Reisen geht. Auch das Hautgefühl empfand ich als sehr angenehm. Der Blick auf die Inhaltsstoffe war auch nicht ganz erfreulich. Man findet Konservierungsstoffe, Emulgatoren und Paraffinöl.

In einer Packung sind 23 Tücher enthalten zum Preis von ca. 3,00 Euro. Neu in den Regalen der Drogerieketten.

Fazit: Die Packung wird in meiner Handtasche Platz finden, falls ich mal ein Feuchttuch für die Hände benötigen, z.B. im Restaurant oder wo auch immer. Ein Nachkauf wird es demnach nicht geben. Mit welchen Produkten reinigt ihr eure Gesichtshaut?



Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Rossmann Drogerie. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


Mittwoch, 7. Oktober 2015

Die Schmucke Box

Bisher konnte ich immer widerstehen, wenn es um Boxen ging. Lese meistens interessiert Berichte und Vorstellungen anderer über Beauty-, Lebensmittel-, Couchboxen, etc...Und ich tippe, dass die meisten von den Abonnenten, die Hälfte des Inhaltes an Freunde und Bekannte verschenken, weil sie es nicht wirklich gebrauchen können. Ich dachte ja eigentlich, dieser Kelch bzw. Hype geht an mir vorrüber, dass diese Boxen nur eine Modeerscheinung sind. Aber nein, jetzt bin ich doch schwach geworden, und zwar bei einer Schmuckbox, abofrei.
Das Prinzip dieser Box ist völlig anders als bei all den anderen Anbietern. Man ist nicht einfach irgendein Besteller unter Tausenden.


Wenn man sich für eine Box entscheidet, es gibt die Varianten Silberfarben und Bronzefarben, bekommt man Schmuckstücke die für einen persönlich ausgesucht wurden. Möglich ist dies, weil vorab einige Fragen gestellt werden, wie z.B. favorisierte Kettenlänge, Armbandlänge, Symbole oder Farben.
Das dieses System funktioniert, sehe ich am Inhalt meiner Box, der mich mehr als erfreute. Ich stelle ihn euch nun mal genauer vor.


Zuerst fand ich zwei wunderschöne silberfarbene Haarklammern. Das Blütenornament mit der Perlenoptik in der Mitte ist zauberhaft schön. Ein richtiger Blickfang in dunklen Haaren, kein Wunder bei einem Durchmesser von fast 3,0 cm. Mit ihrem filigranem Design peppen sie jede Frisur auf.


Mein zweiter Blick fiel auf das Bettelarmband. Die Glieder sind schön zart und sehr feminin gestaltet, auch hier findet man Perlentropfen aus Glas, somit eine perfekte Abstimmung auf die Haarklammern. Kleine Schlüssel und Federn sorgen für Abwechslung und das gewisse Etwas. Das besondere an diesem Armband ist die Persönlichkeit zur Trägerin, deshalb wird man ja vorab bei der Bestellung nach seinen Vorlieben befragt.


Beim dritten Schmuckstück handelt es sich um eine Halskette, natürlich in der gewünschte Länge. Das Highlight hier liegt im Anhänger. Dieser hat eine Herzform und hübscht jedes Dekolette auf. Befestigt ist es am äußersten Rand, sodass es nicht direkt gerade hängt, was ein weiteres schönes Detail ist. Sicherlich wollt ihr nun wissen aus welchem Material das Herz ist. Aus Harz, ja ihr habt richtig gelesen, ich wusste auch nicht, dass es so etwas gibt. Farblich schwarz mit einem zarten grauem Gittermuster. Größe ca. 2,5 cm x 2,5 cm mit einer Stärke von 5 mm.
Jedes Teil, wurde liebevoll verpackt in einem Organzasäckchen. Mich hat jedes Stück auf seine eigene Weise entzückt.

Die Box erscheint monatlich, man geht kein Abo ein. Sie kostet 20 Euro und hat mindestens einen Warenwert von 40 Euro. Das Preis/Leistungsverhältnis ist top.  Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, kann sich hier genauer informieren.


Als Geschenk für das kommende Weihnachtsfest einfach ideal, schließlich kennt man doch den Geschmack seiner Lieben, oder???

Fazit: Die erste Box wo ich sagen kann "Ja" genau das richtige für mich. Und wenn ihr ehrlich seit, ist personalisiert doch immer noch das Optimalste. Wie sieht es denn bei euch mit dem Boxenwahn aus?



Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma Schmucke-Box. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum vorgestellten Artikel handelt.

Sonntag, 4. Oktober 2015

Gartenexot 2015 - Die Ernte

Es is soweit, es ist soweit :-) Nun endlich ist die Zeit zum Ernten gekommen. Der diesjährige Gartenexot, die Birnenmelone war ein voller Erfolg. Was mich natürlich als Hobbygärtner wahnsinnig freut. Nach Monaten des Hegen und Pflegen, war die Neugierde fast schon garnicht mehr auszuhalten, wie sie wohl schmecken würden.


Es wurde von Tag zu Tag schwieriger, die Kinder davon abzuhalten die Früchte einfach abzupflücken. Da sie einen jedesmal wieder ins Auge fielen. Jeden Tag haben wir den Drucktest gemacht, ob die sogenannten Birnen langsam weich werden, sodass sie auch genug Süsse haben.


Wirken auf den Bildern schon irgendwie unecht, oder? Insgesamt werden wir 15 Früchte in der Größe einer Orange ernten, da nicht alle gleichzeitig reifen. Ein guter Durchschnitt meiner Meinung nach, wenn man bedenkt das es nur 2 Pflanzen waren.


Alle versammelten sich um den Tisch herum als die erste Frucht aufgeschnitten wurde. Es gab regelrecht ein Gedränge um das erste Stück Obst. Die Meinung aller war eindeutig, verdammt lecker. Es schmeckt wirklich nach Birne mit einem Hauch von Honigmelone. Jetzt im Herbst ein toller Vitamin C Lieferant. Immerhin haben 100 g der Pepino 35 mg davon.


Ich freu mich sehr, dass der Gartenexot 2015 ein richtiger Erfolg wurde. Ich werde nun versuchen die Pflanzen über den Winter zu bekommen, vielleicht gelingt mir dies, da diese Sträucher/Stauden mehrjährig sein sollen, wenn sie vor Frost geschützt werden.

Auch 2016 wird es wieder einen Exoten in unserem Garten geben. Ich spiele derzeit mit dem Gedanken, dass es wohl mal eine außergewöhnliche Gemüseart werden wird. Wie gewohnt bzw. wie ihr es ja kennt, werde ich ungefähr im Januar wieder meine Leser in einem Post dazu aufrufen, Vorschläge zu machen.

Wer von Euch hat denn schon die Pepino Birnenmelone gegessen, ich meine natürlich in Bioqualität ;-)???