Sonntag, 24. Januar 2016

reer SeeMe LED-Sicherheitslicht

Wofür Sicherheitslichter mit Reflektoren genutzt werden, muss ich euch liebe Leser ja nun nicht wirklich erklären, oder ? :-) Ich habe welche für meine Kinder gekauft, aber nicht für den Ranzen oder die Kleidung... das erzähle ich euch aber später. Erst einmal möchte ich sie euch gern vorstellen, da sie mich begeistern. Bei der Auswahl hatte ich mich für die SeeMe LED-Sicherheitslichter von der Firma reer entschieden.


Optimal finde ich die Größe, die flachen orangefarbenen Reflektoren haben einen Durchmesser von 6,6 cm.
Oben ist ein robuster Karabinerhaken angebracht, sodass er in jeder kleinen Schlaufe eingehängt werden kann. Das besondere an diesen Sicherheitslicht ist, dass es zusätzlich zum Reflektor über ein integriertes rotes LED Licht verfügt.


Dieses wird über einen kleinen Druckknopf aktiviert. Es gibt 3 verschiedene Lichmodis: Flackern, Blinkern oder Dauerlicht. Das LED-Licht hat einen sehr intensiven Rotton und ist in einer Entfernung von 500 m noch erkennbar. Der normalen Reflektor hat eine Reichweite von 150 m.Das Bild spricht für sich.


Zur Inbetriebnahme sind 2 Knopfzellen notwendig, diese sind in der Packung enthalten. Das Batteriefach ist fest verschlossen mit Schrauben, sodass Kinder keine Chance haben, an die Zellen zu gelangen. Das Produkt ist CE-geprüft. Besonds gut gefällt mir, dass der Karabinerhaken flexibel angebracht ist, somit ist der Reflektor nicht steif, sondern kann sich um 360 Grad drehen und ist somit immer sichtbar.

Gefunden beim dm Drogeriemarkt für günstige 3,85 Euro.
Fazit: Günstig, praktisch und verlässlich. So soll es sein :-) Nutzt ihr solche Sicherheitslichter auch an Taschen oder am Kinderwagen?

Achso, wollte Euch den Grund des Kaufes ja noch erzählen. Meine Kinder haben aktuell die Phase, wo sie im Dunkeln nicht einschlafen können. Zuerst wollte ich ihnen ein normales Nachtlicht kaufen. Aber die waren alle mit Raupen oder Marienkäfern versehen, was nicht wirklich vom Alter her passte. So entschied ich mich für diese Sicherheitslichter. Sie finden sie gut und nutzen sie jeden Abend beim zu Bett gehen. Sie hängen an der Türklinge und sind eine Lichtquelle die beruhigt :-)
Praktisch für mich - sobald die Phase vorbei ist, können wir sie an den Ranzen oder Anorak anbringen für einen sicheren Weg zur Schule in den dunklen Wintermonaten. Wie sagt man so schön "Zwei Fliegen geschlagen mit einer Klappe"




Kommentare:

  1. find ich super!
    ich wünsche dir einen tollen sonntag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und dir wünsch ich eine angenehme Woche :-)

      Löschen
  2. Ja sowas hatte meine Tochter früher auch am Ranzen. Coole Idee hattest du da! Ich habe die noch gar nicht im dm gesehen. Hab einen schönen Rest-Sonntag.
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann dir leider nicht sage, ob jeder dm Markt sie führt.

      Löschen
  3. Eine Straße zu meiner Tante ist nachts gerade sehr dunkel. Da hab ich wirklich auch schon überlegt ob es nicht sicherer ist, sich so was zuzulegen. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und bei dem Preis macht man auch nix falsch.

      Löschen
  4. wir raufen uns im winter oft die haare beim autofahren wg. der "unbeleuchteten" wanderer und radfahrer auf der - sehr kurvig durch den wald führenden - bundesstrasse. bei so kleinem preis kann man diese dinger sich ja wirklich mal an den rucksack hängen!
    übrigens finde ich es prima dass du so nachhaltig eingekauft hast für die lieben kleinen - statt auf niedlichen nippes reinzufallen! chapeau!!! xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab mich beim Auto fahren auch schon oft erschrocken, wenn dann auf einmal dunkle Radfahrer am Seitenstreifen auftaucht.

      Löschen
  5. hallo romy,
    die investition ist sehr wichtig! ich habe selbst viele reflektoren, weil ich mich gerne im dunklen bewege. besonders prakitsch finde ich den karabiner!

    wünsche dir einen schönen sonntag!

    lg, alex.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, der Karabiner ist wirklich toll, damit ist man schön flexibel.

      Löschen
  6. Ich finde solche Lichter sehr praktisch. Gerade in der dunklen Jahreszeit. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerade für Kinder ja enorm wichtig, dass man sie sofort erkennt im Straßenverkehr.

      Löschen
  7. Huhu Romy,

    ich finde solche Lichter sehr praktisch. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit, wird man oft nur sehr schlecht gesehen.

    Komm gut in die neue Woche, herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Romy, die Idee ist auf jeden Fall super. Sie sind somit überall einsetzbar. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. fand das auch total toll, somit haben wir lange was von den Lichtern.

      Löschen
  9. praktisch und effektiv - gefällt mir

    Liebe Grüße

    Deine Lenchen ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kurzer und knapper Kommi, alles gesagt :-)

      Löschen
  10. Das ist eine super Idee. Ich suche so etwas schon die ganze Zeit für den Kinderwagen. ich wusste nicht, dass es das gibt und habe Fahrradlichter genommen. Die finde ich aber unpraktisch und zu hell.

    AntwortenLöschen
  11. Find ich gut, ich kann mich noch an die Zeiten erinnern, wo meine Tochter nie im Dunkeln eingeschlafen ist:-) Aber natürlich sind sie auch am Ranzen oder Fahrrad sehr hilfreich und sorgen für mehr Sicherheit!
    LG Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hoffe, dass die Phase bald wieder vorbei ist, dann kommen sie auch an den Ranzen.

      Löschen
  12. An den Schulrücksäcken haben unsere Kinder auch sowas
    Wünsche dir einen wunderbaren Start in die neue Woche
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ih finde, dass die eingenäthen Reflektoren am Ranzen nicht ausreichen, wenn es im Winter sehr dunkel ist.

      Löschen
  13. solche Lichter sind wirklich eine klasse Sache.
    Ich liebe ja unseren Buggy, der hat Blinkräder.
    einmalig und ich glaube es gibt ihn nicht mehr.
    Grüße Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. cool, hab einen Kinderwagen mit blinkenden Reifen noch nie gesehen ;-)

      Löschen
  14. Antworten
    1. mal sehen wie lange die Batterien halten...

      Löschen
  15. Oh wie schade, aber vielleicht klappt es ja mal =) Nur immer dran glauben, dann wird das. VIP zu sein is echt toll =)

    So Sicherheitslichter finde ich immer super praktisch, so sieht man einen wenigstens. Mich nervt das immer wenn Leute komplett dunkel gekleidet mir in der Nacht vors Auto latschen :D Irgendwann nimmt man da echt einen mit xD Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das Schlimmste daran ist, dass man als Autofahrer auch noch die meister Schuld bekommt.

      Löschen
  16. Daumen hoch für Deine Idee......:-)

    AntwortenLöschen
  17. Hab keine Kinder, also nutze ich sie nicht. Praktisch sind sie aber auf jeden Fall!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. naja, sind ja nicht direkt Produkte für Kinder ;-)

      Löschen
  18. Praktisch sind solche Blinklichter auch, wenn man abends einmal spazieren geht. Wir haben solch ähnlichen Lichter immer hier in der Schublade liegen. Und für den Preis macht man nichts verkehrt.
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt bei dem günstigen Preis kann man einfach nicht nein sagen ;-)

      Löschen
  19. Sicherheitslichter finde ich sehr wichtig und dass sie auch bei dm erhältlich sind und das auch noch zu einem so guten Preis, ist super.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hatte mich auch erstaunt, so etwas bei dm zu finden.

      Löschen
  20. Na das finde ich ja richtig klasse. Mein Sohn hat nämlich auch zurzeit so ne Phase. Und die nachtlichter finde ich persönlich auch nicht schön.
    Der preis ist supi. Ich muss mal bei meinem DM schauen gehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich fand die Nachtlichter auch irgendwie nicht passend, vom Design her wirklich was für Kleinkinder, da stimme ich dir zu.

      Löschen
  21. Wir hatten zwei Scheiben mit Front- und Rücklicht für den Kinderwagen. Richtig mit Batterie betrieben und Reflektoren an beiden Seiten. Da die Kleine den Kinderwagen verweigert hat haben wir sie an mrinen Schwager weitergehebu.die nutzen sie momentan. Finde ich sehr wichtig, damit man rechtzeitig gesehen wird.
    Nachtlicht haben wir ein ganz einfaches ausm Lidl für die Steckdose. Reicht vollkommen aus.
    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde sie mit den Knopfbatterien auch sehr praktisch ;-)

      Löschen