Mittwoch, 24. September 2014

Abtei Gepflegte Beine Venen Schaum


Wenn man wie ich einen Job im Sitzen hat, merkt man doch ab und an, wie die Beine durch diese Haltung belastet werden. Ich versuche zwar dies in meiner Freizeit mit viel Bewegung auszugleichen, doch manchmal ist es einfach zeitlich nicht möglich. Hilfe verspricht mir da der neue Venen Schaum von Abtei. Er verbessert die Durchblutung und durch die gezielte Massage wird die Venenfunktion unterstützt.


Für die Feuchtigkeitsversorgung der Haut ist Urea und Panthenol enthalten. Mandelöl beruhigt die Haut bei der Massage. Das rote Weinlaub wirkt belebend. Der Duft ist sehr dezent gehalten. Der Schaum, der luftig leicht ist, zieht gut ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Die Haut fühlt sich samtig weich und geschmeidig an.


Allerdings tue ich mich bei der Entnahme des Schaumes etwas schwer. Da es sich um eine Spraydose handelt, kann man die Menge sehr schlecht dosieren. Sodass man etweder zuviel rausdrückt oder mehrmals nachnehmen muss. Was sich wiederum schwer gestaltet, da die Hände während der Anwendung nicht trocken sind. Da wäre in meinen Augen ein Pumpspender defintiv optimaler.

In einer Dose sind 150 ml enhalten zum Preis von ca. 6,00 Euro. Käuflich erwerbbar in jeden gut sortierten Apotheke.


Fazit: Ich nutze diesen Schaum nicht täglich, sondern eher nach Bedarf. Nach der Anwendung fühlen sich meine Beine entspannt an. Wo ich dann die pflegende Wirkung nur bestätigen kann.




Das getestete Produkt wurde mir kostenfrei und bedungungslos durch die Firma Abtei OP Pharma GmbH zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




Kommentare:

  1. Das wäre auch etwas für meine Beine Danke für deine Vorstellung
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  2. Wie du ja weißt, laufe ich mir im KH die Hacken wund, weil wir zu wenig Personal haben. Da könnte mir der Schaum vielleicht eine Erleichterung am Abend bringen. Danke für den Tip. Wie immer ein toller Bericht. LG Deine Delia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    klingt nach einem tollen Produkt. :o)
    Aber Abtei ist auch eine gute Marke.

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  4. Hey wo ist mein Kommi ? Hatte gestern Abend eins gemacht :( Abtei mag ich gerne .
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Klingt nach einem Produkt für mich :o) Ich sitze ja den ganzen Tag im Büro und kann daher die manchmal schweren Beine absolut nachvollziehen!!!
    Sollte ich mal einfach ausprobieren, auch wenn es wohl ein wenig bei der Dosierung hapert... Danke für die Info!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hi,
    also ich sitze eigentlich auch viel den ganzen Tag über und merke oft dass ich was zum Ausgleich brauche. Aber im Büro ist man eben an seinem Schreibtischsessel meistens gebunden, außer es kommt Kundschaft und braucht eine Beratung . Daher klingt das Produkt doch sehr interessant, ich creme meine Füße oft mit einem Gel ein für beanspruchte Füße, das tut einfach so gut & ich kann besser einschlafen. 6 Euro finde ich jetzt nicht gerade ganz günstig aber ich denke dafür sind wohltuende und beste Inhaltsstoffe drinnen & ist ein Apothekenprodukt. Das Problem mit der Dosierung kenne ich, hab das gleiche mit meinem Duschschaum, erwische selten die richtige Dosierung. Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin da ja wirklich froh, dass ich zwischendurch immer wieder einmal aufstehen muss, in den 2. Stock oder ins Erdgeschoss laufen, usw. - habe damals sogar auf einen Tisch-Drucker verzichtet, sodass ich nun immer aufstehen muss, wenn ich was ausdrucke...

    Darum habe ich wohl auch keine Probleme mit schmerzenden Füßen und ich denke für die Schmerzen im Knie kann mir der Schaum nicht helfen! Aber wenn er dir geholfen hat, dann spricht das ja für das Produkt! =)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die Vorstellung!
    Das wäre vielleicht etwas für meine Beine.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  9. Das interessiert mich sehr,sitze zwar selten aber die ganze Nacht herum laufen ist auch nicht das ware,
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen