Sonntag, 27. August 2017

Elena Falk Haarpflege

* Beitrag enthält Werbung*
Das ich von der Marke Elena Falk begeistert bin, ist kein Geheimnis mehr. Ich habe euch in den letzten Monaten einige Artikel vorgestellt, die überzeugten. In diesem Post lege ich  mein Augenmerk auf die Haarpflegeprodukte, die ich seit einigen Wochen benutze.


Vorab muss ich sagen, dass ich mich spontan von 20 cm Haarlänge getrennt habe, da doch die Spitzen recht kaputt waren und ich sie meistens nur noch als Zopf trug. Um die jetztige Haarlänge gesund zu halten, greife ich regelmäßig auf das Keratinspray zurück.


Das flüssige Haarbaustein befindet sich in einer schlanken durchsichtigen Sprayflasche. Das Spray ansich hat eine rosane Färbung. Der Duft ist fruchtig frisch. Angewendet wird es im feuchten Haar. Die Vitamine E, H8, H und A nähren das Haar. Panthenol und Seidenprotein schützen die einzelnen Haarschichten.
Die Haare sind weich und geschmeidig. Ich habe es verstärkt an heißen Sommertagen genutzt, da durch viele Schwimmbadbesuche mein Haar doch recht schnell gestresst wirkte. Leider enthält dieses Produkt 2 Arten von Peg´s, was mir weniger gefällt.


Zur Tiefenpflege eignet sich die Keratinmaske. Sie befindet sich in einer Schraubdose. Aufgrund der breiten Öffnung lässt sich die Maske sehr gut entnehmen.  Die Maske ist weiß und sehr cremig, eher lotionartig, dass Einarbeiten in die Haare gelingt dadurch sehr gut. Angewendet wird sie wie jede andere Maske auch, direkt nach der Haarwäsche. Produkt in die nassen Haare einmassieren, kurz einwirken lasse und gründlich ausspülen. Die nötige Pflege bringt hier Mandelöl und Provitamin B5, diese beiden Wirkstoffe stärken das Haar von Innen und kräftigen auf Dauer die Haarfasern. Die Haarmaske ist ohne Parabene, Silikone, Peg´s, Paraffine oder Farbstoffe.

Preislich schlagen die Produkte wie folgt zu Buche. Das Keratinspray mit einem Inhalt von 200 ml kostet knapp 7,00 Euro. Der Doseninhalt der Maske beläuft sich auf 300 ml und kostet ca. 9,00 Euro. Beides erhältlich bei Duftolia oder amazon.
Fazit: Das Keratinspray werde ich noch aufbrauchen. Die Maske ist ein absolutes Nachkaufprodukt. Ich würde mich wirklich freuen, wenn in naher Zukunft noch mehrere Produkte dieser Marke auf den Markt kommen würden, denn ich bin bisher mehr als zufrieden.


Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Firma Fairmex Group. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                                                                                                - Beitrag enthält Werbung -


 

Kommentare:

  1. Oh, deine schönen Haare :-( die gingen dir doch fast bis zum Po. Aber zum Thema, die Einschätzung liest sich richtig gut. Die anderen Produkte der Marke hatte ich mir aufgrund deiner Empfehlungen gekauft und bin sehr zufrieden. Vielleicht probiere ich die Sachen für die Haare auch noch aus. LG Delia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die wachsen doch wieder....freut mich, dass du mit den Produkten zufrieden bist.

      Löschen
  2. Das hört sich gut an und die Preise finde ich auch fair. Vielen Dank für's Vorstellen. Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das Preis/Leistungsverhältnis stimmt wirklich.

      Löschen
  3. Diese Haarpflege kenne ich noch nicht. Liest sich aber alles gut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. passt nicht ganz zum Thema, aber ich schau sie mir gern mal an :-)

      Löschen
  5. Wow das sind ect interessante Produkte
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Romy

    Herzlichen Dank für die Vorstellung!

    Kenne die Marke noch nicht, klingt aber super spannend!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte jetzt schon so einige Produkte der Marke und fand sie alle gut.

      Löschen
  7. Das flüssige Haarbaustein Spray klingt sehr interessant, sind da Silikone enthalten?

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  8. Zu alt is man wohl nie, kenne genug Leute auch mit Ü40 die noch zocken, aber das is Geschmackssache.

    Ein toller Bericht.
    Vor allem das Spray klingt super, das wäre sicher auch was für meine Perücke. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. deine Perücke ist ja aus Echthaar, da würde das Spray passen.

      Löschen
    2. Genau deswegen dachte ich mir das auch schon, das müsste passen =)

      Ich liebe Feuerwerk auch einfach immer, is so schön anzusehen =) Den Geruch mag ich auch, alle halten mich immer für verrückt :D Lg

      Löschen
    3. na dann sind wir schon 2 Verrückte, denn ich mag den Geruch auch sehr gern....

      Löschen
  9. Die Marke ist mir noch völlig unbekannt, Romy. Die Preise klingen ganz fair.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. für gute Haarpflege zahlen ich auch gern etwas mehr.

      Löschen
  10. Huhu Romy,

    klingt gut, ich mache gerade eine Keratinkur mit meinen Fingernägeln, das ist auch ne richtig feine Sache. :)

    Herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das klingt sehr interessant, schau ich mir mal genauer an.

      Löschen
  11. Hey Romy,

    ich kenne die Produkte gar nicht und habe sie so glaube ich auch noch nicht in der Hand gehabt. Bisher muss ich sagen, dass meine Haare mit ihrer Pflege mal wieder ganz zufrieden sind. Aber ich habe immer so das Gefühl, dass ist Monatsabhängig :P

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Marke ist noch recht jung und unbekannt. Aber das wird sich noch ändern ;-)

      Löschen