Sonntag, 20. Juli 2014

Ice Tea von TeeGeschwendner


Bei uns ist Eistee eigentlich als Zahnkiller verschriehen und wird deshalb nicht gekauft. Es ist ja auch Wahnsinn, dass 100 ml Getränk zwischen 8 und 15 Gramm Zucker enthalten. Das es auch anders geht, zeigen die Sorten der Firma Tee Geschwendner. Denn sie bestehen nicht aus Tee-Extrakt sondern aus richtigen stark aufgebrühten Teeaufguss.


Grundbasis ist Schwarzer, Kräuter, Früchte oder z.B. Grüner Tee. Unter Zugaben von weiteren natürlichen Zutaten entsteht ein atemberaubendes Geschmackserlebnis. Für die Süße wird kein Kristallzucker verwendet, sondern der Saft der Agave. Somit haben 100 ml Tee nur um die 4,8 g Kohlenhydrate.
Aktuell gibt es 8 leckere Sorten, somit ist für jeden was dabei. Mein absoluter Favorit ist Mate. Er ist eher herb, dafür enthält er aber Koffein, was ich im Sommer sehr praktisch finde. Denn wenn es sehr heiß ist, mag ich keinen warmen Kaffee trinken.


Erhältlich sind die abgebildeten Sorten im praktischem 1/2 Liter Tetra Pack. Zum Preis von 2,00 Euro. Das ist nicht gerade günstig. Aber in diesem Fall kann man sagen, Qualität hat seinen Preis. Erwerben könnt ihr diese Ice Tea´s im Shop der Firma TeeGeschwendner. Dort gibt es alles was das Herz eines Tee Trinkers begehrt. Die Auswahl ist riesig, da wird jeder fündig, kann ich nur empfehlen. Ich werde wohl im Herbst und Winter den ein oder anderen losen Tee kaufen und probieren....

Fazit: Es gibt auch gesunden zuckerarmen Eistee, man muss ihn nur finden :-)



Die oben gezeigten Produkte wurden mir kostenfrei und bedingungslos von der Firma TeeGeschwendner zur Verfügung gestellt.
Bitte beachtet, dass es sich nur um meine eigene Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.

Kommentare:

  1. mit sicherheit schmecken die toll, aber der preis würde mich auch abschrecken.
    liebe sonntagsgruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Ich probiere mich gerade noch durch die Sorten :o) Eisgekühlt schon lecker... Wenn auch nicht gerade günstig ;o) Hab noch einen tollen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Link, den habe ich mir gleich abgespeichert...eigentlich mag ich Eistee überhaupt nicht, aber viellicht ist dieser eine Alternative,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  4. oh die Tees kenn ich noch gar nicht, muss mir gleich wohl unbedingt mal den Shop ansehen, vielleicht wären die Getränke für meine Teens ja mal eine schöne alternative zu dem süssen Gebräu was die in sich sonst so rein kippen.
    Lg Petra

    AntwortenLöschen
  5. optisch sehr gut,der Shop ist mir unbekannt,aber schauen kann man ja mal ;)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. mir sind in der letzten Zeit einige Produkte über den Fuß gelaufen, die zwar preislich doch etwas höher lagen, dafür aber wirklich gut waren, warum nicht auch der Eistee. Ich würde ihn mal probieren. Die Kombinationen hören sich jedenfalls gut an.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  7. Mir hat der Eistee auch gut geschmeckt, doch kaufen würde ich ihn mir nicht, finde ihn zu teuer. lg Olga

    AntwortenLöschen
  8. Na also, es geht auch ohne viel Zucker. Dass überall so viel Zucker drin ist, muss ich fast immer beanstanden.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du Recht, das mit dem Zucker in den Lebensmittel nimmt wirklich Überhand...

      Löschen
  9. Ich bin eigentlich kein großer Fan von Eistee.
    Aber dieser hier scheint ja wirklich mal etwas weniger süß zu sein.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  10. Ich wär auf die ganzen Teesorten im Shop neugierig, ich liebe ja Tee und das was sie anbieten klingt schon sehr lecker...
    LG

    AntwortenLöschen
  11. Wir durften auch testen und so richtig überzeugen konnte uns der Minz, Grüntee Ingwer-Orange Ice Tea nicht wirklich, da diese beiden uns zu intensiv geschmeckt hatten. Die anderen waren super. Jedoch sind sie etwas zu teuer. Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  12. Wir duften sie auch testen. Einige haben uns gar nicht zugesagt, andere dagegen wieder sehr geschmeckt. Der Preis ist aber wirklich auch in meinen Augen sehr heftig.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  13. Uns hat leider keine Sorte überzeugt. Aber Geschmäcker sind ja verschieden...

    AntwortenLöschen