Samstag, 11. Februar 2012

Neu - Arla Kærgården Balance

* Beitrag enthält Werbung *

Arla Kærgården hat ihre neue Sorte "Balance"auf den Markt gebracht. Der bekannte feine Buttergeschmack aber mit 30 % weniger Fett und gutem Rapsöl. Natürlich streichfähig direkt aus dem Kühlschrank.Balance gibt es in den Varianten -gesalzen- und - ungesalzen, wie bereits die Klassikersorten. Arla ist auch bekannt dafür, keine Konservierungsstoffe, Aromastoffe, Emulgatoren und gehärtete Fette bei der Herstellung zu benutzen. Für alle die sich gern bewusst und gesund ernähren wollen, ohne auf den vollen Buttergeschmack zu verzichten, ist Arla Kærgården Balance die beste Wahl. Aufgrund ihrer Eigenschaften sind die neuen Butterkreationen auch vielfältig einsetzbar, wie z.B. zum Kochen, Backen oder verfeinern von Speisen geeignet.
Bereits jetzt hat die "Balance" mit Ihrer Qualität die hochrangige Jury der Zeitschrift Lebensmittelpraxis überzeugt, dass sie zum Produkt des Jahres 2012 gewählt wurde.

Solltet ihr jetzt neugierig geworden sein und wollt euch selber von dem Produkt überzeugen, dann schaut in den nächsten Tagen mal bei http://www.brandnooz.de/ vorbei, dort könnt ihr euch als Tester bewerben.

Quelle: Bildmaterial wurde von Brandnooz in Kooperation mit Arla für diesen Post zur Verfügung gestellt. Alle Rechte daran liegen bei der Firma.


                                                - Beitrag enthält Werbung - 



Kommentare:

  1. Klingt lecker. Werde ich mir mal kaufen. LG Jody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bleibe bei den Originalen... bb Lena

      Löschen
    2. bin mal gespannt, wie der Preis ist, meist ja dann teurer, weil es neu auf dem Markt ist. LG Sarah

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.