Mittwoch, 6. April 2022

Loreal Revitalift Laser gepresste Anti-Falten Nachtcreme

 *Beitrag enthält Werbung*

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich bei der Marke Loreal immer wieder schwach werde, wenn ein neues Produkt auf den Markt kommt. Die Neugierde ist dann so groß, dass ich nicht nein sagen kann - und am Ende probiere ich das Produkt dann aus. So ging es mir vor Kurzem mit der gepressten Anti-Falten Nachtcreme der Serie Revitalift Laser.

Das Besondere an dieser Creme ist ihre Entnahmevorrichtung. Auf der Oberseite befindet sich ein kleines Loch, drückt man den integrierten Deckel nach unten, wird die Creme heraus gepresst. Das ist sehr hygienisch. Die Creme selber ist recht flüssig und lässt sich gut auf der Haut verteilen. Sie zieht sofort ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Geeignet für alle Hauttypen. Der Inhaltsstoff Niacinamid (Vitamin B3) sorgt für einen ebenmäßigen Hautton und reduziert Pigmentflecken. Retinol mildert Falten, indem es die Kollagenbildung ankurbelt. Die Haut fühlt sich angenehm weich und glatt an. Ein Spannungsgefühl am Morgen bleibt aus. 

Aber wie es so ist, schaue ich immer genauer auf die Zutatenliste bei Loreal. Dieser Blick ist dann ernüchternd, so findet man unter anderem Chlorphenisin darin, was schwere Augenschäden verursachen kann. Auch Benzyl Alkohol ist enthalten, was sich negativ auf die Blutbildung auswirken kann. Auch andere bedenkliche Stoffe sind im Produkt enthalten.

Der Tiegel aus Kunststoff enthält 50 ml und kostet aktuell um die 25,00 Euro. Erhältlich in vielen Drogeriemärkten. Nach dem Öffnen 6 Monate haltbar.

Fazit: Ich lerne es wohl nie, weil ich immer noch denke, dass doch irgendwann die Hersteller mal ihre Einstellung ändern, und mehr auf die Inhaltsstoffe achten, schließlich müsste ihnen das Wohl der Konsumenten doch am Herzen liegen. Oder seht ihr es anders?



Das oben gezeigte Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.




                                       - Beitrag enthält Werbung -


28 Kommentare:

  1. Das mit den Inhaltsstoffen ist echt schade :( Mittlerweile sind Inhaltsstoffe in Kosmetik ja ein großes Thema, daher würde ich es da auch gut finden, wenn sich die Marken diesbezüglich weiterentwickeln würden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gerade wenn die Produkte nicht gerade günstig sind, erwartet man ja doch, dass gute Inhaltsstoffe drin stecken.

      Löschen
  2. Die Inhaltsstoffe sind auch ein Grund, weshalb ich für Kneipp bin. Aber man muss auch mal andere Produkte anschauen, sonst kann man nicht vergleichen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kneipp kaufe ich auch sehr gern, meist wenn sie im Angebot sind.

      Löschen
  3. Das habe ich mir gedacht, deswegen hatte ich mich da auch nicht beworben. Ich bleibe lieber bei meinen Produkten die ich gut vertrage
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Na geh, Romy! Warum wirst du ausgerechnet bei dieser Marke immer wieder schwach! Du weißt doch, dass die mit Nestle zusammengehören und du damit Umweltzerstörung (Palmöl) und Menschenausbeutung förderst... Bitte gewöhn dir die Marke ab. Nur wenn sie keiner mehr kauft, werden sie umdenken.
    Liebe Spätabend-Mittwochsgrüße
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/04/marz-ruckblick-bad-voslau-und-mein.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich kann dir wirklich nicht erklären, warum ich immer wieder schwach werde bei Loreal....hängt bestimmt mit der Werbung zusammen.

      Löschen
  5. Die Entnahmevorrichtung ist wirklich gut, aber bekommt man den Tigel auch restlos leer? Viele Grüße,Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das wird sich zeigen...da sie sehr ergiebig ist, wird das noch eine Weile dauern, bis ich die Frage beantworten kann.

      Löschen
  6. Dankeschön =) Werde ich mir auf jeden Fall schmecken lassen.

    Ein interessanter Testbericht. Ich darf da ja auch testen und musste meinen Test leider abbrechen, da meine Haut sich nach ein paar Tagen am Kinn verhalten hat wie nach einem Sonnenbrand :D War gerötet, hat sich gehäutet und leicht gebrannt. Ich weiß aber nicht ob es an dieser Nachtcreme oder der dazugehörigen Tagescreme lag. Oder ob es überhaupt daran lag, aber es kam halt nach 4 Tagen, aber eben auch nur am Kinn. Das mit den Inhalten is mir persönlich ja nicht so wichtig, aber wenn ich natürlich hier die Probleme hab, dann schon :D Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei solchen Hautirritationen hätte ich sie auch nicht weiter genutzt.

      Löschen
  7. danke wieder für die Info Romy 😄
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Romy, hatte mich diesmal nicht beworben und habe ja wohl auch nichts verpasst. Das leidige Thema der Inhaltsstoffe wird sich L'Oreal wohl nicht mehr annehmen wollen, schade drum. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nein, ich kann dich beruhigen - du hast wirklich nichts verpasst.

      Löschen
    2. Ich bin da ganz deiner Meinung. Und gerade um L'Oreal ist es wirklich sehr, sehr schade. Denn ich mochte diese Produkte immer sehr gerne. Und mag sie nun nicht mehr verwenden.
      LG
      Sabiene

      Löschen
    3. so ein großes Unternehmen könnte es sich wirklich leisten, bessere Inhaltsstoffe zu verwenden. Schließlich sind sie nicht gerade günstig.

      Löschen
  9. Beim Fazit bin ich komplett deiner Meinung.

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde cool, wie man die Creme aus dem Tiegel bekommt, aber ansonsten ist sie ihr Geld wohl nicht wert!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Idee der Entnahme ist wirklich hygienisch, dass muss ich zugeben.

      Löschen
  11. Ich finde Dein Fazit sehr gut und damit war und viel L'Oreal Produkte leider auch für mich nicht interessant.

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich werde mich auch nach anderen Marken umschauen auf Dauer...

      Löschen
  12. Ich habe eine Probe der Nachtcreme von Amazon zugeschickt bekommen, werde sie aber nicht in Originalgröße kaufen, da ätherische Duftstoffe enthalten sind, das passt nicht zu meiner reizarmen Hautpflege. LG Nancy

    AntwortenLöschen
  13. Schade das mit den Inhaltsstoffen :/

    Lieber Gruß ♥

    ________________________
    Neuer Post auf meinem Blog TiaMel: Morphe Make It Big Brush-Tip Liquid Liner - Bold Black

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.