Sonntag, 7. Oktober 2012

Ricola Cranberry Kräuterbonbon

* Beitrag enthält Werbung *


Die Erkältungszeit ist da und uns hat es bereits erwischt. Neben Hustensaft und Nasenspray kommen bei uns auch immer Hustenbonbons zum Einsatz. Dieses mal sind es die neuen Cranberry Kräuterbonbons von Ricola. Das besondere an dieser Sorte ist, dass sie ohne Zucker ist und den hohen Vitamin C Gehalt der Cranberryfrucht enthält, gepaart mit der bewährten Mischung aus 13 wohltuenden Bergkräutern die Ricola unverkennbar macht.
Geschmacklich gefallen Sie uns sehr gut, nicht zu süss und angenehm frisch. Und ihre Wirkung haben sie auch bewiesen.
Die Firma Ricola gibt es seit mehr als 80 Jahren und noch immer sind sie in der Lage uns Kunden mit neuen Geschmacksrichtungen zu überraschen. Das Sortiment umfasst zur Zeit ca. 30 verschiedene Sorten an Bonbons und Kräutertees. Alle enthaltenen Kräuter werden in der Schweiz unter biologischen Richtlinie angebaut und schonend verarbeitet. Somit kann ich als Mutter auch sicher sein, meinen Kindern qualitativ hochwertige Bonbons zu geben.
In einer Tüte sind 75 g enthalten zum Preis von ca. 1,59 Euro. Weitere Informationen findet ihr unter Ricola .

Frage: Auf welche Hustenbonbons greift ihr in der kalten Jahreszeit zurück?


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Marke Ricola. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                                             - Beitrag enthält Werbung - 


Kommentare:

  1. die sind so lecker und ehrlich?
    Da stört mich der Preis auch nicht...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe die auch zum Testen bekommen und bin voll deiner meinung

    AntwortenLöschen
  3. wir durften auch testen und finden sie totaaal lecker!!! So gar nicht typisch Ricola?! ;-)
    Liebe Grüße Anna

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    danke für deinen netten Kommentar bei mir - und auch du hast eine neue Leserin. :) Dein Blog ist wirklich schön, ich stöbere schon ein Weilchen. Liebe Grüße, Melli

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.