Mittwoch, 20. März 2019

Dentiste Plus White Zahncreme

*Beitrag enthält Werbung*
Ich habe mal wieder eine Zahncreme in Gebrauch die mich total begeistert und daher möchte ich sie euch sehr gern zeigen. In letzter Zeit ist doch recht oft in den Medien zu lesen und zu hören, wie viele bedenkliche Inhaltsstoffe die herkömmlichen Zahnpasten beinhalten, das beginnt bei fragwürdigen Schaumbildner und endet bei künstlichem Süss-Stoff aus dem Chemielabor.  Das es auch anders geht und das auf reiner Kräuterbasis zeigt die Marke Dentiste aus Österreich.


Zur Reinigung, Stärkung und Schutz der Zähne ist eine Mischung aus Kräutern zuständig. Die Pflanzen wurden sorgfältig aufgrund ihrer Eigenschaften ausgewählt, sie wirken in der Kombination antiseptisch, antibakteriell, sorgen für frischen Atem und minimieren Zahnfleischentzündungen. Die mintgrüne Paste besteht aus Minze,Salbei, Pfefferminz, Fenchel, Nelke, Eukalyptus, Anis, Kamille, Zimt... alles in allem aus 14 verschiedenen Kräutern. Sie enthält kein Fluorid.


Sie schmeckt frisch und leicht süsslich dank Xylitol (bekannt als Birken- oder Buchenzucker). Die Schaumbildung ist wirklich sehr dezent aber angenehm. Die Zähne fühlen sich nach der Anwendung glatt und sauber an. Das gesamte Mundgefühl ist frisch und sauber. Aufgrund der Milde ist die Zahncreme für die ganze Familie geeignet.
Einen Whitening-Effekt laut Tubenangaben konnte ich nicht feststellen, was aber zweitrangig ist, da hier die sehr gute Zusammensetzung überzeugt, auf die mein Augenmerk liegt. Sodass ich die Zahncreme ohne Bedenken auch meinen Kindern geben kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben.

Die Tube enthält 100 ml und kostet aktuell knapp 13 Euro. Erhältlich direkt bei Dentiste.
Fazit: Eine sehr hochwertige und vor allem unbedenkliche Zahncreme, die sich mit der Kraft der Natur um meine Zähne kümmert. Es gab nur einen kleinen Punktabzug aufgrund der Bezeichnung "Plus White" - denn diesen Zusatz hat die Zahnpasta nicht nötig. Achtet ihr auf die Inhaltsstoffe, wenn es um Zahnpflege geht?


Das oben gezeigte Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos von der Firma Reshape Healthcare OG aus Österreich zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                                                         - Beitrag enthält Werbung -


Kommentare:

  1. Wow, ein stolzer Preis für Zahncreme. Ich bin nicht sicher, ob ich soviel dafür ausgeben möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie ist sehr ergiebig, daher finde ich den Preis angemessen.

      Löschen
  2. Die klingt doch wirklich gut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt echt gut, ich liebe solche Naturprodukte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht genau das Richtige für dich, einfach mal ausprobieren.

      Löschen
  4. Klingt echt gut Liebe Grüße Margit

    AntwortenLöschen
  5. Das gibt einen wirklich zu denken, dass man nun auch noch bei Zahncreme genau hinschauen muss was drin ist. Diese hier klingt echt unglaublich gut, schaue ich mir mal genauer an. LG Steffen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. recherchiere einfach mal über 08/15 Zahncreme´s, was da so alles drin steckt, was als bedenklich eingestuft ist.

      Löschen
  6. Von bedenklichen Schaumbildnern habe ich auch schon gehört und Fluorid ist ja auch sehr umstritten. Ich denke, ich werde die hier vorgestellte Zahnpasta mal probieren. Bis bald Delia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei Fluorid gehen die Meinungen sehr starkt auseinander, was die Konsumenten nur extrem verunsichert. Bin gespannt, wie die Zahncreme bei dir ankommt.

      Löschen
  7. Hallo Romy,
    wir probieren gerne neue Zahncreme aus, es muss aber auch für uns einen frischen Geschmack haben und ich brauche auch den Schaum im Mund, sonst fühle ich mich nicht sauber 😉 der Preis ist für 100ml schon sehr teuer, aber ist halt auch Naturkosmetik.

    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naturkosmetik ist immer preisintensiver, da hast du Recht. Eine frischer Minzgeschmack bleibt nach dem Putzen spürbar bestehen.

      Löschen
  8. Das klingt super, danke fürs vorstellen. :)

    Lg
    Lara
    http://www.likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen
  9. Das hört sich ganz gut an, aber doch recht teuer.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht auf den ersten Blick, aber hier stimmt eben auch die hochwertige Qualität.

      Löschen
  10. Huhu Romy,

    Hauptsache sie schäumt ein wenig. Gar nicht mag ich nicht. Klingt nach einem guten Produkt. :)

    Herzliche und sonnige Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar bildet sich Schaum, aber eben nicht so extrem wie man das kennt.

      Löschen
  11. Ich nutze gerade die von ORal B und bin sehr ufrieden

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Romy,

    ich kaufe ständig neue Zahncreme, je nachdem, was mich gerade anspricht oder interesant erscheint. Deine Zahncreme macht mich neugierig und hört sich gut an.

    Liebe Grüße
    Mihaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich probiere auch sehr viel aus, daher merkt man dann doch schon große Unterschiede.

      Löschen
  13. Die Marke kenne ich nicht und wäre mir auch zu teuer. Da kann ich genauso gut günstige Naturkosmetik Zahncreme nehmen. LG Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manchmal bestimmt wirklich der Preis, was gekauft wird - da stimme ich dir zu.

      Löschen
  14. Liebe Romy,
    ich würde sogar 13 Euro für eine gute Zahncreme ausgeben, bin aber bis vor kurzem an meiner Zahncreme aus Natur hängengeblieben. Leider musste ich sie wegen Problemen absetzen und nehme entgegen meiner Vorstellung und auf dringendem Rat meines Zahnarztes Chemie. Gefällt mir gar nicht, aber vertrage ich besser. Ist zum ersten Mal, dass mir Chemie ins Haus kommt.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das tut mir leid, ich hoffe dass es dir bald besser geht und du wieder Naturkosmetik nutzen kannst.

      Löschen
  15. Ich fand die Zahnpasta auch toll.
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  16. Die Marke kannte ich noch nicht
    LG Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. einfach mal probieren, die Marke stammt aus Österreich.

      Löschen
  17. Danke für die Review, doch leider wäre mir die Zahnpasta tatsächlich etwas zu teuer :/

    Lieber Gruß 🌹

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht bist du anderer Meinung, wenn du sie mal probiert hast.

      Löschen
  18. Klingt wirklich gut Liebe Grüße Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. witzig, dass hast du weiter oben schon mal geschrieben ;-);-);-)

      Löschen
  19. Die Zahncreme liest sich wirklich sehr gut, die Kräuterextrakt Zusammenstellung ist interessant.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und sehr angenehm im Geschmack, einfach mal ausprobieren.

      Löschen
  20. Estupendo post! Feliz domingo! 💛💛💛

    AntwortenLöschen
  21. Ich wollte was neues kaufen. Werde ich schauen danke 😊

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.