Mittwoch, 12. Mai 2021

Rorolove Uhren - Luxus am Handgelenk

 *Beitrag enthält Werbung*

Ich bin eigentlich der Typ Frau, der nicht besonders viel Schmuck trägt, aber bei Armbanduhren werde ich schwach. So habe ich doch an die gut 10 verschiedene Modelle im Haus, aus denen ich wählen kann. Bei den meisten Modellen handelt es sich um hochwertige Uhren, die dann doch zum individuellen Blickfang werden. Mein neuestes Modell stammt aus dem Hause Rorolove, eine Marke aus London. Das Unternehmen wurde erst 2017 gegründet und hat jetzt schon jede Menge Fans. 


Mein aktuelles Modell trägt den Namen 4 Natural Diamonds, wie er bereits sagt, enthält diese Uhr 4 natürliche Diamanten. Der Durchmesser der Uhr beträgt 28 mm, was sehr feminin wirkt. Das Ziffernblatt besteht aus Opal in Regenbogenfarben.


Opale sind natürliche Minerale, ihre Farbgebung ist einzigartig, so auch jede Uhr. Das Ziffernblatt hat keine Zahlen, die Nummern 3,6,9 und 12 werden durch Diamanten dargestellt. Im oberen Dritten ziert ein goldene Pelikan zusätzlich das Zifferblatt, der sehr zart ausgearbeitet ist.


Der äußere Umfassungsring zieren Kristalle, er ist in Rosegold gehalten. Das Armband hat eine Breite von 12 mm und ist aus schwarzen Leder. In der Uhr befindet sich ein qualitativ hochwertiges Quarzuhrwerk. Auch ein Echtheits-Zertifikat liegt bei, was die Reinheit und Qualität der verwendeten Diamanten bestätigt. Die 4 Diamanten haben ein Gesamtgewicht von 0,04 Carat.


Die Uhr ist edel und wirkt zeitlos, aufgrund ihres Design's sieht man ihr ihre Weiblichkeit an. Da Farben Geschmackssache sind, gibt es sie auch noch mit Ziffernblättern aus kräftigen Rot oder Grün. Sie ist Spritzwasserdicht, aber zum Schwimmen nicht geeignet, was mich aber nicht stört, mit so einem hochwertigen Stück würde ich auch nicht wirklich baden gehen.
Jede Uhr wird in einer schönen Geschenkbox geliefert, die auch aus Leder besteht. Die Garantie beträgt 24 Monate.

Die Uhren aus hochwertigen Materialien haben ihre Preis, so kostet das hier vorgestellte Modell aktuell 242,20 US- Dollar. Man bekommt Sie direkt bei Rorolove. Auch einige deutsche Händler bieten sie an, da ist sie dann für mehr als 250,00 Euro zu haben. 
Fazit: Dezent, feminin und dennoch ein Blickfang. Diese Uhr schmückt wirklich jedes Frauen-Handgelenk. Ich finde sie einfach nur hübsch und elegant und trage sie sehr gern bei besonderen Anlässen. Habt ihr auch eine Schwäche für hochwertige Uhren?




Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                                                               - Beitrag enthält Werbung - 



26 Kommentare:

  1. Liebe Romy,
    diese Uhr sieht wirklich hübsch aus. Aber mir geht es mit Uhren wie mit Schuhen - ich kann dafür kein Faible entwickeln ;-)
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/05/erlebte-und-erzahlte-geschichten-im.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir geht es bei Schuhe so, kaufe nur welche, wenn ich sie wirklich benötige.

      Löschen
  2. Guten Morgen Romy, ich mag Uhren an und für sich sehr gern, auch die teuereren Exemplare. Doch irgendwie habe ich immer wieder das Glück, dass sich nach einiger Zeit die Zeiger nicht mehr bewegen. In den seltensten Fällen liegt es an der Batterie. Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. damit hatte ich bisher noch keine Probleme, da lag es immer an den Batterien.

      Löschen
  3. Die sieht wirklich richtig hübsch aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Romy,
    eine wirklich schöne Uhr - ein richtiger Armschmeichler ;) Viel Spaß damit !
    LG und schönen Feiertag, Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Die gefällt mir sehr sehr gut!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Ich trage schon seit Jahren keine Uhren mehr, ich mag das Gefühl am Handgelenk nicht! Aber dein Modell sieht sehr hübsch aus!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich kann nicht ohne, fühle mich dann irgendwie nackt...

      Löschen
  7. Liebe Romy,
    diese Uhr sieht wirklich sehr hübsch aus.

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe früher fast kein Schmuck getragen, nur Ehe-, Verlobungsring und Ohrringe. Mittlerweile mag ich Schmuck sehr gerne. Die Uhr sieht sehr gut aus! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. als ich jung war, hatte ich unheimlich viel Modeschmuck in Gebrauch ;-)

      Löschen
  9. very beautiful watch... love design.

    have a great weekend

    AntwortenLöschen
  10. Die Uhr passt echt gut zu deinem Handgelenkt. Ich finde Schmuck echt toll, bin aber zu gemütlich, um immer welches umzubinden - aber Uhren werten direkt jedes Outfit auf. :)

    LG Gilda
    www.itsgilda.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nehme meine Uhren eigentlich nie ab, nur zum Duschen und Waschen...ohne Uhr fühle ich mich irgendwie nackt.

      Löschen
  11. Hallo Romy, eine wirklich hübsche und ausgefallene Uhr. Ich trage zur Zeit eine Smartwatch, welche auch ein rosegoldenes Gehäuse besitzt. Finde Rosegold richtig chic. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  12. Es gibt sie viele schöne Uhren, aber ich habe nie eine getragen und kann mich auch nicht daran gewöhnen, eine zu tragen. Vorallem nicht mehr, seitdem es Handys gibt. Dein Exemplar ist auch wunderschön.
    LG, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich kann einfach nicht ohne Armbanduhr, komischerweise trage ich sie nur am rechten Handgelenk.

      Löschen
  13. Hallo liebe Romy,
    Uhren sind irgendwie nicht so meins. Mich stört das Gefühl am Handgelenk und ich mag es auch zeitlos unterwegs zu sein. Manchmal benötigt man natürlich einen genauen Zeitplan. Dann schaue ich meist aufs Handy.

    Ich freue mich, dass du deine so schöne Uhr für dich gefunden hast. <3

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und ich muss immer genau wissen wie spät es ist, da mein Tag voller Aufgaben steckt.

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.