Mittwoch, 7. März 2018

Milkana Cheese up

* Beitrag enthält Werbung *
Wir lieben ja Käse, in allen Varianten und Sorten. Ob auf´s Brot oder zum Verfeinern von Gerichten, eine leichte Käsenote ist nicht zu unterschätzen. Natürlich waren wir dann gleich neugierig, als der Aufruf von brandnooz kam, die neuen Käsesnacks von Milkana mit Namen Cheese up zu testen. Und die Freude war groß als das Testpaket ankam.


Die dreieckigen Verpackungen kommen in peppigen frischen Farben daher und beinhalten 7 Snack´s.
Die Mischung aus Schnitt- und Schmelzkäse ist interessant, die Geschmacksrichtungen machen neugierig. Aktuell gibt es 3 Sorten *Deliciously Fresh - ein milder Geschmack nach Milch und Creme Fraíche, * Hot Paprika Peperoni - eine pikante scharfe herzhafte Variante mit einem Hauch Tomate, * Sour Cream & Onion - eine cremig würzige Mischung mit Zwiebeln.


Ein Snack hat ein Gewicht von 17,5 g und ist perfekt für unterwegs. Wenn einen Lust auf Käse überkommt, einfach die rot markierte Lasche aufziehen und knabbern. Die Käseecken sind zart schmelzend im Geschmack und trotzdem bissfest. Praktisch ist, dass die Cheese-Up ohne Kühlung haltbar sind, somit sind sie sehr praktisch für unterwegs.

Unser Favorit ist die Variante mit Zwiebeln, knapp gefolgt von der würzigen Paprika-Peperoni Art. Die Kids greifen eher zu der milden lieblichen Sorte. Der Käse ist glutenfrei.

Eine Packung enthält 7 Snack´s, was ein Gesamtgewicht von knapp 123 g entspricht, zum Preis von etwa 2,00 Euro. Jetzt erhältlich in allen gängigen Supermärkten.
Fazit: Dieser Käsesnack ist genau nach unserem Geschmack, ob als Beilage in den Frühstücksdosen oder als Brotbelag (schnittfest) - wer Käse liebt, wird Cheese up von Milkana mögen.

Die oben gezeigten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Mitmachcommunitiy "brandnooz". Bitte beachtet, dass es sich allein um unsere Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                                  - Beitrag enthält Werbung -


Kommentare:

  1. Ich hab die schon im Käseregal liegen sehen, macht neugierig - werde sie mal ausprobieren, wenn du so schwärmst. LG Delia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin leider noch nicht fündig geworden im Handel.

      Löschen
  2. Peperoni klingt klasse, ich mal scharfen Käse. Werde beim Einkaufen mal die Augen offen halten. Schöne Restwoche Steffen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Variante ist wirklich sehr pikant, wird dir schmecken.

      Löschen
  3. Ui, da werde ich mal die Augen offen halten, klingt lecker :-)
    Liebe Grüße Leane

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Romy, diese Käseecken testen wir auch gerade. Man kann sie sogar wie Schmelzäse schmieren, haben wir festgestellt. Ist zwar etwas fester, aber es geht. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. schnittfest ist er aber auch, meiner Meinung nach.

      Löschen
  5. Ohja finde ich auch, bin schon sehr gespannt wie er schmeckt =) Is derzeit öfters in der Werbung zu sehen, hat mich immer neugierig gemacht :D

    Ein super Test, für den hatte ich mich auch beworben, aber leider erfolglos :D
    Der Käse klingt auch wirklich lecker, ich bin eh ein großer Käse-Fan, egal zu welcher Tageszeit, egal in welchen Formen *lach*. Wäre als auch was für mich =) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tut mir wirklich leid, dass du beim Test nicht mitmachen konntest.

      Löschen
  6. Guten Morgen,

    ich liebe ja alles was mit Käse zutun hat haha.. deswegen finde ich den Beitrag echt spannend. Bin echt neugierig wie es schmeckt.

    Liebe Grüße von
    http://beautybyxjessie.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich, dass dir der Beitrag gefällt. Probier den Käse einfach mal aus.

      Löschen
  7. Hello,

    Oh, lovely !

    Sarah, http://www.sarahmodeee.fr

    AntwortenLöschen
  8. Lecker, ich liebe Käse, da werde ich die Milkana Cheese UPs gern mal probieren.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wünsch dir viel Spaß beim ausprobieren.

      Löschen
  9. Die Cheese Up Käseecken testen wir auch gerade. Ich nehme sie gern auf Arbeit in meiner Brotbüchse mit.
    LG Nancy :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. na da freue ich mich doch direkt auf deinen Testbericht ;-)

      Löschen
  10. Huhu Romy,
    wir dürfen auch testen, ich habe heute gerade mal eine probiert und kann dir nur zustimmen, er schmeckt sehr lecker.
    herzliche Grüße Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sag ich doch, ist einfach lecker und mega praktisch ;-)

      Löschen
  11. Wir finden alle 3 Sorten ebenfalls sehr lecker.

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Wir testen die Sorten ja auch gerade und uns schmecken sie auch sehr gut. Mir persönlich schmeckt die milde Variante am besten, aber das ist hier bei uns auch ganz unterschiedlich.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Die muss ich unbedingt mal probieren, ich liebe nämlich Käse :D

    Ja das glaube ich auch, dass es wieder stressiger wird :D

    Alles Liebe Sara <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. probiere sie einfach, bin auf dein Urteil gespannt...

      Löschen
  14. Die sehen aber lecker aus! Werde sie beim nächsten Einkauf gleich mal ausprobieren um mal was neues auf mein Brot zu schmieren :)

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man kann sie auch in hauchdünne Scheiben schneiden.

      Löschen
  15. Hallo Romy,

    ich liebe Käse und esse sehr viel davon ;) LG Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Antworten
    1. wer es pikant scharf mag, wird hier fündig.

      Löschen
  17. Ich bin ja kein Käse Fan, aber für meinen Mann klingen die perfekt. Da werde ich mal Ausschau nach halten :)

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich bin gespannt wie sein Urteil ausfällt. LG Romy

      Löschen
  18. so mit Schmelzkäse drin ist leider gar nix für mich, aber meinem Mann muss ich die mal kaufen! LG, Janina

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.