Sonntag, 12. September 2021

Licht und Farbe im Garten

Jeder hat eine Schwäche für Produkte, an denen er im Handel nicht daran vorbei kommt. Und bei mir sind es Solarlampen. Sobald ich eine sehe, wo mir das Design gefällt schlage ich zu... ganz zum Leidwesen meines Mannes, aber dazu später. Was sich bereits alles in meinem Garten so angesammelt hat, möchte ich euch gern zeigen. Denn ich finde es einfach wunderschön, wenn bestimmte Ecken mit Licht und Farbe in Szene gesetzt werden.

Den Anfang machen meine Engel, diese hängen direkt neben der Hintertür, wo ich den Gang in meinen Garten starte. Sie haben einen wunderschönen Farbverlauf und leuchten kräftig.

Eine silberne Stecklaterne mit gebrochenen Glas steckt neben der Wurzel der Weintraube, sobald es dunkel wird, bildet sich eine schönes warmes Lichtmuster auf dem gepflasterten Boden.

Die aufgehängte Solarlaterne in der Sitzecke wird von einen Ornamentmuster und einem Kolibri verziert. Hier flackert die Leuchtquelle wie eine echte Kerze.

Auch unser Bambusstrauch wird durch eine Steckleuchte ins rechte Licht gerückt, der breite Lichtwurf lässt den Rindenmulch märchenhaft und geheimnisvoll erscheinen.

Unsere alte Zinkwanne wurde mit silbernen Lack frisch saniert und mit Kieselsteinen gefüllt, auch hier beleuchtet eine kleine Standlampe die Wanne dekorativ.


Zwei Feuerwerks-Laternen sind der Blickfang im Steingarten schlechthin, der integrierte Farbverlauf lässt es wie ein echtes Feuerwerk aussehen, auf diese Beiden bin ich besonders stolz.

Diese bauchige Solarlampe war mein absolutes Highlight, denn das Ornamentmuster, was sie auf den Boden wirft riesig war und unseren ganzen Eingangsbereich zum Blickfang wurde. Aber leider wurde sie uns ja geklaut, darüber habe ich hier berichtet.

Nun habe ich euch eine kleine Auswahl einiger meiner Solarleuchten gezeigt. Und ich hoffe, ihr könnt euch vorstellen, wie toll das alles aussieht, sobald die Dämmerung hereinbricht.

Aber um nochmal auf den Anfang des Berichtes zurück zu kommen.... mein Mann hat mir nun aber regelrecht verboten, weitere Solarlampen zu kaufen, denn in seinen Augen wird es langsam zum "bunten Garten eines Clowns". Männer haben eben keinen Sinn für schöne Dekoration ;-)



38 Kommentare:

  1. Die Lampe ganz zum Schluss gefällt mir auch am besten! Die macht so ein schönes Muster! Hach wie herrlich!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Romy,
    ich bin auch ein großer Fan von Solarlampen und weniger die mit Strom oder Batterien - geht alles nur ins Geld ! Deine Lichter und Laternen sehen toll aus ! LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt, sie sind einfach kostengünstiger und man hat auch mehr Auswahl.

      Löschen
  3. Ich liebe die Atmosphäre dieser Zeit mit vielen tollen Lichtern. Wirklich sehr schade, dass dir einiges geklaut wurde, einfach unglaublich!
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man fragt sich echt, was in den Menschen vorgeht, so teuer sind solche Lampen ja auch nicht.

      Löschen
  4. Antworten
    1. At the beginning I was concerned about whether they would really look good in the photos.

      Löschen
  5. Haha, der Spruch könnte auch von meinem Freund kommen.Aber, als wir noch nicht zusammenlebten und eine ehemalige Freundin in meiner Abwesenheit meinte, über meine Solarbeleuchtung herziehen zu müssen, hat er sie zurecht gewiesen. LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  6. Danke werde ich =) Gestern gab es schon ein Mix-Getränk zum Grillen damit, Cola-Bier <3 :D

    Finde Lichter im Garten immer super schön =) Als wir noch ein Haus mit riesigem Garten hatten, hatten wir auch überall was. Mir gefallen deine Lichter auch alle sehr gut =) Sehr gemütlich. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. solche Solarlampen machen das Ambiente einfach schöne, so genieße ich laue Sommernächte im Garten noch mehr.

      Löschen
  7. Ich liebe Licht auch über alles *-* mein Balkon - habe leider [noch] keinen Garten - leuchtet auch, wo es nur geht :D.

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe Ihre Artikel, wie Sie zu kontaktieren

    AntwortenLöschen
  9. Really beautiful light and color in the garden.

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir sehr gut 👍
    Liebe Grüße Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich, dass ich deinen Geschmack getroffen habe.

      Löschen
  11. So viele schöne Lamoen! Die letzte gefällt mir ebenfalls besonders gut! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  12. Antworten
    1. man kann damit wirklich tolle Akzente im Garten setzen.

      Löschen
  13. Deine Bilder und Infos machen richtig Lust auf Solarlampen. Ich glaube ich werde da auch bald mal zuschlagen ;-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich warne dich gleich vor, wenn du damit anfängst - wird es nicht bei einer bleiben ;-)

      Löschen
  14. Wie schön!! Die bauchige Solarlampe gefällt mir besonders gut :)

    Liebe Grüße
    Laura von www.laurasjournal.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die gefällt jedem, wahrscheinlich auch dem ganz besonders, der sie geklaut hat...

      Löschen
  15. Sieht toll aus und trifft genau meinen Nerv. Ich liebe es wenn es schön beleuchtet ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es hebt einfach die Stimmung in lauen Sommernächten auf der Terrasse :-)

      Löschen
  16. Wie schön, ich mag die Schattenbilder die entstehen unheimlich gerne. Die bauchige Solarlampe ist wirklich ein Traum :)

    Liebe Grüße
    Sybille von Billchen's Beauty Box

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mag das auch total gern, wenn Ornamente auf dem Boden sichtbar werden.

      Löschen
  17. look so wonderful .... love the products.

    Thank you for well inform review

    AntwortenLöschen
  18. Mir gefallen Solarlampen aller Art sehr gut und habe auch so einige in unserem Garten. Mein Mann hat dafür auch kein Auge übrig :-) Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da sind die Männer anscheinend alle gleich....warum auch immer ;-)

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.