Mittwoch, 7. September 2022

Azzaro Mademoiselle Parfum

*Beitrag enthält Werbung*

Düfte ziehen mich magisch an, so habe ich doch so einige Flakons im Bad rumstehen, in allen Formen, Farben und Preisklassen. Und ständig kommt ein neues Parfum dazu - ich kann einfach nicht nein sagen. Mein aktuelle Favorit stammt von der Marke Azzaro und trägt den sehr weiblichen Namen Mademoiselle.

Der Flakon besteht aus geriffelten Glas mit einem silberfarbenen Deckel und einer passenden niedlichen Schleife. Das Duftwasser an sich hat einen rosafarbenen Touch. Und da es sich um einen Frauenduft handelt, sind die Noten sehr weiblich gehalten. Die Kopfnote bildet die Jasminblüte, die Herznote ist fruchtiger Pfirsich und die Basis eine Mischung aus Iris und Zedernholz. Nur vier Aromen, die aber perfekt zusammen spielen, hier kann man sagen "Weniger ist mehr".

Die Mischung aus lieblichen Blumenduft und süßen Obstnuancen überzeugt, der warme balsamartige Duft vom Zedernholz rundet ihn ab. Er passt perfekt zum Alltag, aber auch zum Ausgehen am Abend. Er ist zeitlos und nicht zu schwer, daher für alle Altersgruppe geeignet. Die Haltbarkeit ist gut, er verfliegt nicht so schnell. Er unterstreicht auf sinnliche Art die feminine Seite der Frau 

Der formschöne edel wirkende Flakon enthält 50 ml und kostet je nach Parfümerie um die 60 Euro. Auch direkt erhältlich bei Azzaro.

Fazit: Ich weiß, dass Düfte reine Geschmackssache sind, und man hier keine klare Verkaufsempfehlung geben kann. Wer aber Pfirsich, Jasmin, etc. mag, sollte sich das Mademoiselle etwas genauer anschauen. Welches Duftwasser ist bei euch aktuell besonders angesagt bzw. greift ihr auch manchmal auf doch recht unbekannte Marken zurück???



Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                             - Beitrag enthält Werbung -


14 Kommentare:

  1. Ich mag blumige und fruchtige Düfte sehr gerne. Da ist die Hauptsache, dass der Duft mir gefällt und weniger die Marke.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Blumig spicht mich nicht so an, aber Obstnuancen umso mehr! Müsste ich mal dran schnuppern, ob der Duft was für mich wäre!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  3. Wir finden die Box auch echt super zusammen gestellt =) Mama kann mit allem was anfangen und ich bekomm auch was ab :D

    Der Duft sieht hübsch aus und klingt auch gut. Ich liebe ja Paco Rabanne Pure XS For Her <3 Das hab ich mir mal für 55€ statt 110€ gekauft :D Ansonsten greife ich nämlich auf günstigere Düfte wie Christina Aguilera zurück. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du wirklich ein richtiges Schnäppchen gemacht.

      Löschen
  4. Ein sehr hübscher Flakon und auch die Duftbeschreibung klingt danach, als könnte mir der Duft gefallen :) Würde daran gerne mal schnuppern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manche Düfte wähle ich auch aufgrund der Flakonform aus, ich mag es - wenn diese wunderschön sind.

      Löschen
  5. Ich mag blumige und süße Dufte. Jasmin klingt aber auch sehr gut! Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann vielleicht genau das Richtige für dich, würde sehr gut zu dir passen.

      Löschen
  6. Ich finde auch blumige und fruchtige Düfte total toll. Im Sommer mag ich diese Frische und im Winter erinnert mich diese Düfte immer daran, dass der Sommer ja irgendwann wieder zurück kommt. Glaube, dass ich den Duft mögen würde.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hast du schön erklärt, finde mich selbst darin wieder.

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.