Mittwoch, 14. September 2022

Dogs´n Tiger Katzenfutter

 *Beitrag enthält Werbung*

Unsere 2 Fellnasen sind nun schon 6 Jahre und werden langsam alt. Was man auch an ihren Fress-Gewohnheiten erkennen kann. So bevorzugen sie nun immer öfter Trockenfutter, was nicht mehr all zu große Kroketten hat. Weil es sich wahrscheinlich leichter kauen lässt. Aktuell lassen sie sich das Katzenfutter Sanftmut der Marke Dogs´n Tiger schmecken. 

Das Futter ist komplett getreidefrei und enthält keinen Zucker, der ja meist als Lockstoff eingesetzt wird. Hauptbestandteil ist Fleisch oder Fisch, je nach Sorte - der Anteil beträgt über 70 %, somit eine rein tierische Proteinquelle. Weiterhin wurden Süßkartoffeln, Kräuter und wertvolle Öle beigemischt. Auch ein gewisser Anteil von Obst ist in jeder Variante enthalten, für die notwendigen Vitamine.


Die Kroketten sind wirklich nicht all zu groß, sie haben eine runde Form mit einem Durchmesser von knapp 7 mm. Optisch und vom Geruch her wirklich ansprechend. Abgefüllt ist das Futter in einer simplen Papiertüte, was mir persönlich sehr gut gefällt. Das Futter kommt sehr gut an und wird von Manfred, wie auch Lulu bestens vertragen - was ich an ihren Hinterlassenschaften sehen kann. Normalerweise sind beide Katzen recht wählerisch, aber hier war die Akzeptanz von Anfang an sehr hoch und das Interesse ging auch nach mehreren Tagen nicht verloren.

Die hochwertige Zusammensetzung hat ihren Preis, so kostet der Beutel mit einem Inhalt von 1,5 kg ca. 12 Euro. Natürlich wird auch Nassfutter und Produkte für den Hund angeboten. Das komplette Sortiment findet ihr direkt bei Dogs´n Tiger .

Fazit: Unsere Vierbeiner sind ein Teil unserer Familie und auch bei ihrer Ernährung achten wir auf Qualität - um ihre Gesundheit zu gewährleisten. Und da zahle ich dann gern etwas mehr. Wie macht ihr das, schaut ihr eher auf den Preis oder auf die Hochwertigkeit des Futters für eure geliebten Wegbegleiter?



Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.


                                      - Beitrag enthält Werbung - 


20 Kommentare:

  1. Guten Morgen Romy, das hört sich ja gut an. Unsere Katzen bekommen nur Nassfutter, was auch nicht gerade seht günstig ist. Aber es sind eben unsere Fellkinder. Trockenfutter füttern wir nicht mehr. Erstens hat unsere Mädchenkatze nur noch einen Zahn, und zweitens hat unser Kater vom Trockenfutter immer Urinsteine bekommen. Mit Nassfutter nehmen sie automatisch mehr Feuchtigkeit auf. Ich wünsche Dir einen schöne Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns bekommen sie beides, Trockenfutter steht den ganzen Tag über zur Verfügung, Nassfutter gibt es einmal zum Abend.

      Löschen
  2. Die Kroketten wären bestimmt auch etwas für meine beiden Fellnasen, vielen Dank für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, meine Maya ist auch recht wählerisch! Aber vielleicht würde sie diese Kroketten mögen!

    LG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Freut mich, wenn ich dir Hunger machen konnte :D
    Dankeschön =) Hatte nach einem holprigen Start mit 10 Stunden Verspätung sehr viel Spaß :D

    Ein schöner Bericht mit einer tollen Empfehlung. Sollte ich mal Katzen habe (möchte schon sehr lange welche), werde ich darauf sicher auch mal zurück greifen =) Und eine Freundin legt sich jetzt eine zu, der werde ich es auch mal zeigen. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Katzen sind wirklich tolle Tiere, sie bereichern das Leben wirklich.

      Löschen
    2. Liebe Katzen auch sehr <3 Hatte früher als Kind immer Kaninchen und hab gesagt irgendwann will ich Katzen :D

      Ohja is wirklich eine gelungene Box =) Lg

      Löschen
    3. vielleicht, wenn du mehr Platz hast - zieht irgendwann mal eine Fellnase bei dir ein.

      Löschen
  5. The cat food sounds great. I'm glad to know your fur kids approve of it.

    AntwortenLöschen
  6. The cat food sounds great. I'm glad to know your fur kids approve of it.
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
  7. Wählerisch sind unsere beiden auch, egal ob Nass- oder Trockenfutter :-) Wir achten auf jeden Fall auf getreide- und zuckerfreies Futter. LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zucker und Getreide gehören ja auch nicht hinein, da hast du Recht.

      Löschen
  8. unser kater ist sehr speziell, manchmal macht er mich wahnsinnig. Ich versuche ihn vieles schmackhaft zu machen, aber manchen rührt er erst gar nicht an :/ sag ja speziell :-)

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.