Sonntag, 24. Oktober 2021

Vichy Mineral 89 Probiotic Serum

 *Beitrag enthält Werbung*

Das ich eine Schwäche für Seren habe, ist kein Geheimnis. Das ein oder andere habe ich hier auf dem Blog schon vorgestellt. Aktuell nutze ich das Mineral 89 Probiotic von Vichy. Für mich ist es das erste Serum, dass Mikroorganismen enthält - bisher habe ich in diese Richtung noch keine Erfahrungen gemacht. Es soll ja der neueste Schrei sein im Kampf gegen die Falten.  Aber nun zum Produkt und zum Test.


Das Serum befindet sich in einer blau gehaltenen Glasflasche mit Pipette. Diese Entnahme mag ich ja besonders aus hygienischen Gründen. Das Serum ist leicht milchig und fast geruchsneutral. Die Mischung aus Probiotic, vulkanischen Wasser soll die Hautbarriere schützen und kräftigen. Die Mikroorganismen stärken die Haut und das Vulkanwasser (was 15 Mineralstoffe enthält) versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und regt aufgrund seiner Zusammensetzung die Regeneration an. Des weiteren findet sich Hyaluronsäure und Niacinamid in dem Serum. Beide Stoffe wirken in der Tiefe und polstern die Haut von innen heraus auf. 


Das Serum ist recht dünnflüssig und fast geruchsneutral. Es lässt sich punktgenau auftragen und in die Haut einarbeiten. Es zieht sofort ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Somit Ideal als Unterlage für die Tages- und Nachtpflege. Ich  nutze es jeweils morgens und abends. Das Hautgefühl ist sehr angenehm und es stellt sich auch nach einem langen Tag kein Spannungs- bzw. Trockenheitsgefühl ein. Meine Haut fühlt sich angenehm weich und geschmeidig an. Angeblich soll es bei regelmäßiger Anwendung Falten lindern, davon habe ich aber noch nichts gemerkt. 
Die Gesamtzusammensetzung ist soweit auch ok, kein Alkohol oder Farb- und Duftstoffe.

Preislich bewegt sich der hübsche Flakon mit 30 ml Inhalt um die 25,00 Euro. Erhältlich in viele Apotheken vor Ort oder online.


Fazit: Eine solide Pflege die meine Haut gegen Umwelteinflüsse schützt und langhaltig gegen Feuchtigkeitsverlust schützt. Eine Anti-Aging Wirkung blieb aus - was aber eigentlich zu erwarten war, hier übertreiben fast alle Hersteller unheimlich gern. 


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                              - Beitrag enthält Werbung -

 


20 Kommentare:

  1. Liebe Romy,
    wieder ein Produkt, das für mich nicht infrage kommt: Vichy ist mir L'Oreal verbandelt und somit auch mit dem Nestlé-Konzern. https://nachhaltige-deals.de/nachhaltiger-leben/nestle-marken-boykott/
    Wird daher von mir boykottiert.
    Herzliche Rostrosen-Sonntagabendgrüße,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2021/10/oktoberfreuden-oktoberfarben.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da bleibst du deiner Linie wie ich dich kenne streng treu...

      Löschen
  2. Ja leider übertreiben die Kosmetikprodukte mit den Versprechungen und somit wird oft die aufgebaute Erwartungshaltung dann oftmals enttäuscht. Aber probieren geht über studieren - danke für den Test und Deine ehrliche Einschäzung bzw. Beschreibung

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du völlig recht, man muss es einfach ausprobieren und sich seine eigene Meinung bilden.

      Löschen
  3. Ich habe das gleich auch und wollte eigentlich die Tage anfangen es zu probieren. Ich bin jetzt total gespannt wie es bei mir wirkt. Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann warte ich mal voller Spannung deinen Testbericht ab...

      Löschen
  4. Huhu Romy,
    Seren sind mir meist zu reichhaltig, aber schön, dass du super damit zurecht kommst. Schade, dass dich dieses hier nicht so ganz überzeugen konnte, aber zum Glück gibt es genug Auswahl. :)
    Einen guten Wochenstart und herzliche Grüße, Tati

    AntwortenLöschen
  5. War echt alles sehr lecker und abwechslungsreich =)

    Interessanter Post =) Das Serum an sich sieht sehr hübsch aus. Aber schade, dass es dich nicht ganz überzeugen konnte. Ich liebe ja mein Serum von Nordic Cosmetics, is mit CBD <3 Das durfte ich mal testen, das is mega. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das klingt interessant, schaue ich mir gleich mal genauer an.

      Löschen
  6. Guten Morgen Romy, ich liebe Seren. Aber es gibt sooooo viele. Derzeit habe ich eines mit 3-fach Hyaluronsäure und 10 Prozent Vitamin C. Ich mag es, aber Wunder bewirkt es auch nicht. Ich habe aber festgestellt, seitdem ich täglich meinen Edelsteinroller und meinen Gua Sha verwende, sind die Pickel weg. Das finde ich echt verblüffend. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. Deine Infos sind immer wieder interessant. Ich bin allerdings etwas skeptisch, dass Falten gelindert werden können. Wobei ... lindern ist ein weiter Begriff :-) Auf jeden Fall bin ich auch gespannt was du weiter berichten wirst.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man will eigentlich nur das Altern der Haut ein wenig verlangsamen, oder?

      Löschen
  8. Ich habe noch nie ein Serum benutzt, aber klingt interessant!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du bist ja auch noch jung, dein Interessen an solchen Produkten wird mit dem Alter steigen :-)

      Löschen
  9. Das Produkt hört sich ansprechend an :)

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.