Mittwoch, 2. Februar 2022

Schogetten Winter LE

 *Beitrag enthält Werbung*

Mit Schrecken habe ich gerade festgestellt, dass ich euch die Winter LE von der Schokoladenmarke Schogetten noch gar nicht gezeigt habe. Denn auch dieses Jahr hat sich die Marke für kalten Wintermonate ein paar besondere Sorten einfallen lassen. Alle sind noch bis Ende Februar erhältlich. 

Die erste winterliche Sorte nennt sich "Zeit für Lebkuchen". Dabei handelt es sich um eine Zartbitter- Schokolade mit einer Kakaocremefüllung. In dieser Creme sind kleine Stücken von Lebkuchen enthalten. Das kräftige Aroma der sehr dunklen Schokolade verschmilzt geradezu mit der Kakaocreme. 

Die zweite Variante "Zeit für Mandel Crunch" bringt Mandeln ins Spiel, Nüsse werden ja im Winter, gerade durch Weihnachten mehr verzehrt und sind sehr beliebt. Her besteht der Mantel aus Vollmilch-Schokolade. Die Füllung ist eine Mandelcreme mit Mandelkrokant. Das nussige Aroma kommt sehr gut zur Geltung mit einer Nuance von Marzipan. 


Die dritte und letzte Sorte nennt sich "Zeit für weißen Nougat Kakao" und besteht aus Vollmilch-Schokolade, diese ist gefüllt mit Kakaocreme und weißen Nougatstücken. Sie ist recht süss und vor allem cremig im Schmelz.


Alle Sorten konnten uns geschmacklich überzeugen. Leider enthalten alle drei Varianten Palmöl, sodass ein Nachkauf nicht in Frage kommt. Da bleiben wir dann doch bei den palmfreien Sorten wie Nougat oder Stracciatella. 

In einer Packung sind 100 g enthalten, zum Preis von knapp einen Euro. Manchmal durch Aktionen auch für weniger zu haben. Erhältlich in vielen Supermärkten. Und wie oben erwähnt nur käuflich zu erwerben bis Ende Februar, da es sich um eine Limited Edition handelt.

Fazit: Ich kaufe sehr gern die Marke Schogetten, da die kleinen pralinenartigen Stücken praktisch sind. Schade ist nur, dass auch dieser Hersteller nun vermehrt Palmöl in seinen Produkten verarbeitet. Habt ihr die Sorten im Handel schon entdeckt oder sogar gekauft?


                                                       * Eigenkauf *



                                           - Beitrag enthält Werbung -


 

30 Kommentare:

  1. Oh, das ist leider so gar nicht mein Geschmack! Aber ich mag Schogetten aus Vollmilch, am besten gekühlt aus dem Kühlschrank.
    Dass die nun vermehrt Palmöl verwenden ist direkt rückschrittlich.
    LG
    Sabiene

    AntwortenLöschen
  2. Bis jetzt habe ich sie noch nicht im Handel gesehen
    Liebe Grüße Leane

    AntwortenLöschen
  3. Es gibt fast keine Sorte von den Schogetten die mir schmeckt. Irgendwie immer sehr süß und kaum nach Schokolade.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ist eben alles Geschmackssache, ich mag auch bestimmter Hersteller nicht.

      Löschen
  4. Liebe den Song auch total, egal ob die alte oder neue Version =) Einfach ein schöner Ohrwurm.

    Ein leckerer Post. Ich hatte mir die Sorte mit Lebkuchen gekauft und fand sie ganz gut, aber auch nicht umwerfend. Da gibt es bessere Sorten von Schogetten =) Bin gespannt was sie für den Sommer rausbringen. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bin auch schon auf den Sommer gespannt, die lassen sich echt immer wieder was neues einfallen.

      Löschen
    2. Ich hab die Sommer Edition von glaub 2020 geliebt, weiße Schokolade mit Pfirisch-Maracuja <3 Die war der Hammer.

      Danke werde es mir schmecken lassen =) Bist sicher ein anderes Mal dabei. Lg

      Löschen
    3. ich finde die Sommer Sorten immer echt genial, mal sehen was diesen Sommer kommt.

      Löschen
  5. Die Sorten klingen alle sehr lecker! :) Schade, dass Palmöl enthalten ist, das muss heutzutage eigentlich nicht mehr sein.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. tja, ich weiß auch nicht, was sie sich dabei denken. Ein gutes Sonnenblumenöl würde es auch tun.

      Löschen
  6. Schade, dass Palmöl drin ist. Die Geschmackskomponenten hören sich ganz gut an.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ist wirklich schade, daher kaufen wir sie nicht nach.

      Löschen
  7. Ich muss gestehen, dass ich Schogetten nicht so gerne mag :(.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es gibt ja auch unendlich viele Schokoladenprodukte auf dem Markt.

      Löschen
  8. Das mit dem Palmöl ist wirklich schade, die Sorte würde sich tatsächlich ganz interessant anhören!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann einfach mal probieren, gibt sie ja nicht mehr lange.

      Löschen
  9. Die einzige Sorte, die mich anspricht, ist die mit Nougat! Aber im Moment versuche ich Schoki zu meiden!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Na die sehen aber lecker aus, da werdevich direkt mal Ausschau halten. Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Romy,
    für mich kommen sie mit Palmöl auch nicht in Frage. Schön, dass es von der Firma auch schon palmölfreie Sorten gibt - warum ist das nicht bei allen Sorten so?
    Alles Liebe,
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/02/mutze-schal-handschuhe-neue.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. früher waren alle ohne Palmöl, ich weiß nicht warum die Marke das nun geändert hat bei manchen Sorten.

      Löschen
  12. Huhu Romy,
    mal abgesehen vom Palmöl mag ich Schogetten ganz gerne und wenn sie im Angebot sind, landen sie auch schon mal im Einkaufswagen. Schade, dass so viele Firmen immer noch auf Palmöl zurückgreifen. Das geht auch anders.
    Einen schönen Sonntag und herzliche Grüße, Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Marke hat unheimlich viele Sorten, da wird es nie langweilig, und die LE´s sind immer mega interessant.

      Löschen
  13. Liebe Romy,

    so eine Lebkuchenschoki würde ich mir von meiner Lieblingsmarke auch mal wünschen. Besonders im Winter sind solche Sorten mit Lebkuchen, Spekulatius usw. eine schöne Abwechslung. Ähnlich wie beim Kaffee oder Eis :))))

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das könnten wirklich mehrere Hersteller umsetzen, das bringt mehr Vielfalt zu den Feiertagen.

      Löschen
  14. Schogetten haben immer tolle Sorten zur Auswahl, ab und an kaufe ich die auch. LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. leider gibt es sie aber nicht überall, die größte Auswahl finde ich immer bei Kaufland.

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.