Mittwoch, 30. November 2022

Das Tor zur Feenwelt

*Beitrag enthält Werbung*

Feen, Kobolde und Wichtel sind in einigen Ländern seit Jahrhunderten präsent. Vor allem in Irland und Island werden diese mystischen Wesen nach einem Brauch magisch angezogen. Auch in anderen skandinavischen Ländern und Neuseeland finden man die Tradition mit den kleinen Türen, die diese kleinen Waldgeister anziehen sollen, denn sie versprechen Glück, Gesundheit und Segen für das eigene Haus.


Die Sets bestehen meist aus einer Tür, zwei Fenstern und einer kleinen Laterne, alle Teile sind liebevoll gestaltet und laden zum Betrachten ein. Meist werden sie aus Kunstharz gefertigt und per Hand bemalt. Der Brauch ist es, sie am unteren Bereich eines Baumstammes zu befestigen, sodass die kleinen Feen oder Kobolde sie auch betreten können und somit ihre mystische Wirkung auf den Besitzer ausüben können. Natürlich ist eine Anbringung im Innenbereich auch denkbar.


Sobald die Dunkelheit einsetzt, fangen die Tür, die Fenster und die Laterne an zu leuchten, sodass der Betrachter wirklich denkt, das jemand "Zuhause" ist. Es ist ein wunderschöner Anblick. Aufgrund der Zierlichkeit - die Tür misst 14x10 cm, die Fenster 6x5 cm - lädt es regelrecht zum Träumen ein.

So ein Set ist ab 16 Euro erhältlich und es gibt Unmenge an verschiedenen Motiven und Ausführungen. Eine einzelne Tür gibt es bereits für weniger als 10 Euro. Erhältlich unter anderem bei amazon .


Fazit: Ich bin ein recht sensibler Mensch und denke schon, dass es neben dem Jetzt und Hier noch etwas anderes gibt, was wir nicht sehen, aber fühlen können. Für mich wird es nicht bei dieser einzigen Feentür bleiben, ich liebäugele schon mit einigen anderen, schließlich habe ich genug Bäume im Garten :-) Glaubt ihr an Feen ???


Das oben gezeigte Produkt erhielt ich kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.



                                  - Beitrag enthält Werbung - 



21 Kommentare:

  1. Das is ja richtig süß =) In einer Folge "Charmed" geht es auch um Feen & Trolle und dass sie um Mitternacht offene Türen nutzen um sich ein neues Zuhause zu suchen, fand ich auch richtig cool. Generell bin ich ganz bei dir und ich mag da auch die Denkweise der Iren sehr, die sind ja auch große Fans von Kobolden & Co. =) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe die Farbe auch sehr =) Lg

      Löschen
    2. besser hätte ich es nicht erklären können. Die Menschen im Norden haben allgemein sehr schöne Traditionen.

      Löschen
    3. solche Farben sind einfach zeitlos...

      Löschen
  2. Das ist richtig niedlich. Ich dachte schon, es sei eine Wichteltür, aber deine Kinder sind ja nicht mehr so klein, dass du für sie eine Wichteltür bastelst. Die Wichteltüren sind jedenfalls auch absoluter Trend.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wichteltüren sind auch richtig süss, aber der Hype kam erst später, da waren meine Kinder schon zu groß

      Löschen
  3. Guten Morgen Romy, ich habe gleich Gänsehaut bekommen. Das sieht erst einmal so schön aus und ist eine tolle Geste. Und ja, ich glaube auch irgendwo tief in mir, dass das Irdische nicht das Einzige sein kann. Egal wie rational ich eigentlich sonst denke. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für deinen Kommentar, ich denke auch, dass es etwas gibt was man nicht sehen kann, aber fühlen.

      Löschen
  4. Hallo Romy, es gibt bestimmt Feen, Geister und co. Liebe Grüße und schönes Wochenende Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo meine Liebe,
    was für eine wunderschöne Geschenkideen im dänischen Stil. Gefällt mir sehr gut;)
    Hab ein wunderschönes Wochenende und einen schönen 2. Advent;)
    Ganz liebe Grüße
    Isa
    https://www.label-love.eu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt, eignet sich auch super als Geschenk, daran habe ich noch gar nicht gedacht.

      Löschen
  6. Ich kannte diese Feentüren und -fenster nicht, und finde die Idee recht nett. Bei mir am Balkon kann ich sie mir jetzt nicht so vorstellen. Da fällt mir jetzt spontan nicht der richtige Platz ein - aber wenn man einen Garten hat ... dann wäre so ein Plätzchen für mich bestimmt ganz leicht zu finden.
    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. du könntest die ja eine Holzscheibe kaufen und diese dann an der Balkonwand anbringen...

      Löschen
  7. An Feen glaube ich eigentlich nicht, aber die Feentür finde ich total süß anzuschauen 😊
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Über solche Türchen habe ich letztens erst mit einem Patienten gesprochen! Ich finde die ganz zauberhaft!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. darüber kann man wirklich mit jedem Menschen ein Gespräch führen.

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.