Sonntag, 21. Juli 2019

Sanfte Reinigung mit bebe ???

*Beitrag enthält Werbung*
Nachdem ich doch recht enttäuscht von den Simple Produkten war - das könnt ihr hier gern nochmal nachlesen - musste ein neues Gesichtswasser her. Und beim studieren der Regale im Drogeriemarkt, fiel mir das Sanfte Mizellenwasser der Marke Bebe auf, sodass die Kaufentscheidung dann auch recht schnell gefallen war. Es eignet sich für empfindliche und trockene Haut, es enthält Rosenwasser.


Die schlanke hohe Flasche ist farbenfroh gestaltet, sie soll ja vor allem die junge Käuferschicht ansprechen. Das Gesichtswasser ist farblos mit einem Hauch von Rosenduft. Es entfernt gründlich Make-up und Schmutzpartikel von der Haut. Sogar wasserfeste Mascara stellt kein Problem dar und lässt sich ohne große Kraftanstrengung entfernen. Das enthaltene Rosenwasser revitalisiert die Haut. Die Haut fühlt sich nach der Reinigung frisch und sauber an.


Da die Prouktbezeichnung "Sanftes Mizellenwasser" die Kaufentscheidung sehr beeinflusste, erfolgte auch hier ein genauer Blick auf die Inhaltsstoffe. Und eins vorweg - unter "sanft" verstehe ich was anderes. Mehr als 20 % der Zusammensetzung fällt in den bedenklichen Bereich. Es sind die üblichen Verdächtigen zu finden, wie Tenside, Emulgatoren, einige PEG-Sorten und Konservierungsstoffe. Leider passt dies gar nicht
in meinen Augen zu der Marke bebe, die doch die jungen Mädels und Frauen als Zielgruppe hat, siehe deren Werbespot´s.

Die Flasche enthält 400 ml und kostet aktuell um die 3 Euro, erhältlich in vielen Drogerieketten.
Fazit: Und wieder haben ich nicht das perfekte Gesichtswasser für mich gefunden. Ob ich es jemals finde wird langsam fraglich. Ich gebe zu, dass ich oft ein sogenanntes "Verpackungsopfer" bin und immer wieder am Ende sich die Ernüchterung einstellt. Könnt ihr mir ein gutes Reinigungswasser empfehlen, das wirklich zu 100 % unbedenklich ist?



                                                                                       * Eigenkauf *



                                                   - Beitrag enthält Werbung - 


Kommentare:

  1. Hey, ich habe diese Marke schon vor langem ganz verbannt.
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben mal einen sehr interessanten Bericht über Mizellenwasser gesehen und es ist alles nicht so, wie die Produkte es versprechen. Daher werden solche Produkte bei uns nie gekauft. Mein Gesicht reinige ich immer mit Wasser :-)
    Liebe Sonntagsgrüße Leane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich sollte vielleicht auch wieder zu einfachem Wasser mit Seife wechseln.

      Löschen
  3. Ich habe auch sehr gute Erfahrungen mit den Zugaben von Rosenwasser und noch bessere mit Rosenkaltauszügen (relativ kostenintensiv) in Bezug auf empflindliche Gesichtshaut gemacht, daher ist deine Produktest zu einem relativ günstigen Preis sehr interessant.

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nur stimmt die restliche Zusammensetzung leider nicht. Rosenwasser ist wirklich sehr gut für die Haut,da stimme ich dir zu.

      Löschen
  4. Ich habe ein Mizellenwasser von Balea und bin super zufrieden damit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das hatte ich noch nicht, werde ich vielleicht als nächstes ausprobieren.

      Löschen
  5. Antworten
    1. The cleaning performance convinced, but I do not like the composition, unfortunately

      Löschen
  6. Ich mochte bisher das Gesichtswasser von Luvos am liebsten. Leider hab ich es noch nicht zum Nachkaufen entdeckt.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sowas ist immer schade, wenn Produkte begeistern und man sie nicht mehr bekommt.

      Löschen
  7. Huhu die kenne ich nur aus der Werbung. Liebe Grüße Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, die komplett auf die junge Zielgruppe zugeschnitten ist...

      Löschen
  8. War echt wieder eine sehr leckere Woche =)

    Sehr schade, dass das Mizellenwasser durchgefallen is. Bei Sanft sollten die Inhaltsstoffe wirklich passen. Ich liebe ja das Garnier Mizellenwasser, aber meine Haut verträgt auch so gut wie alles :D Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die triffst es auf den Punkt, unter sanft verstehe ich auch etwas anderes.

      Löschen
  9. Für Bebe aber typisch, die Inhaltsstoffe. Ist eine sehr einfache und billige Marke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da schneiden viele Eigenmarken der Drogerien besser ab...

      Löschen
  10. Von bebe hab ich noch nie was probiert, irgendwie ist da meine Haut schon zu alt. Mein Mizellenwasser ist von Loreal.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. um Loreal mache ich meist einen recht großen Bogen, da sind die Inhaltsstoffe auch nicht so schön...

      Löschen
  11. Liebe Romy,
    ich verwende zwar aktuell auch (Garnier-)Mizellenwasser, habe aber vor, nach dieser Flasche wieder damit aufzuhören. Sonst verwende ich ein Microfaser-Gesichtsreinigungstuch und Wasser. Damit gehen Mascara & Co. allerdings nicht so gut runter wie mit dem Mizellenwasser. Wenn du kein Verpackungsopfer sein willst, kann ich dir nur empfehlen, den Codcheck gleich im Laden per Handy-App zu machen ...
    Alles Liebe und eine angenehme Woche (trotz Hitzewelle!), Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2019/07/thailand-reisebericht-teil-14-abschied.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich nutze Codecheck sehr gern und oft, bin aber ein Smartphone Gegner, daher kaufe ich erst und schaue später während der Anwendung was drin steckt.

      Löschen
  12. Ich nehme Schlammseife, damit komme ich am besten klar.

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Wie schade... Nach und nach stelle ich auf meinem Blog „echte“ Naturkosmetik vor. Vielleicht ist ja was für dich dabei. ❤️

    Ein toller, ehrlicher Beitrag. ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da werde ich mal regelmäßig bei dir vorbei schauen.

      Löschen
  14. Muss man das Zeug extra entsorgen ? Ich war echt entsetzt was sich nach dem check von Code-Check darin befindet...also in der ganzen Produktlinie ....
    LG heidi....die deine ehrliche Meinung sehr schätzt ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gute Frage....darüber habe ich noch nie nachgedacht. Brauche die Produkte ja meist auf. Danke - für deine netten Worte.

      Löschen
  15. Schönes Review :-). Ich kann leider auch kein Gesichtswasser empfehlen, von dem ich zu 100 % überzeugt bin... bin da auch noch auf der Suche^^.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gut zu wissen, dass es mir nicht nur allein so geht...

      Löschen
  16. Huhu Romy,

    man lässt sich gerne von einer tollen Verpackung täuschen. Da geht's mir genauso. Eher unscheinbar, dafür wirklich empfehlenswert, die Gesichtswässerchen von La mer Cuxhaven, z. B. das Flexible Cleansing Gesichtswasser. Das ist bei Codecheck zu 100 % grün. :)

    Herzliche Grüße - Tati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für den Ratschlag, das schaue ich mir gleich mal genauer an.

      Löschen
  17. Hallo Romy,
    dieses Gesichtswasser kenne ich gar nicht. Meist reinige ich mein Gesicht mit Wasser und wenn ich mal geschminkt bin und Wasser nicht reicht, greife ich zu Penaten Babyöl, aber ganz frei ist das auch nicht. Ich denke man muss da einfach bei Bioartikeln schauen wie Weleda oder so oder eben doch "nur" Wasser,
    lieben Gruß
    Kirsi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielleicht ist einfach nur Wasser wirklich die beste Wahl, wenn ich nicht das perfekte Gesichtswasser finde.

      Löschen
  18. Ich bin mir sicher, du findest noch das für dich richtige Produkt :)

    Liebe Grüße
    Laura von Lauras Journal

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Romy,
    ich nehme oftmals Rosenwasser, denn das ist sehr mild zur Haut ;) Viell. wäre das auch was für Dich ? LG Katrin

    AntwortenLöschen
  20. Seit über einem Jahr nutze ich nur noch selbst hergestellte Reinigungsmasten & Co. und bin super Happy. Kein Plastik, keine Verpackung zum wegwerfen und meine Haut freut sich darüber.

    Bebe nutzte ich auch nicht mehr...

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wenn man sich damit auskennt, ist das bestimmt wirklich das Beste, aber ich habe gar keine Erfahrungen mit selber herstellen von Kosmetikprodukten.

      Löschen
  21. Es tut mir leid für dich. Leider wir sind wie Versuchskaninchen bis wir die richtige produkte für uns finden können.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Romy,
    ich verwende auch gerne Mizellenwasser. Derzeit liebe ich das von Cattier Paris, dass man über Kneipp kaufen kann. Vielleicht wäre das auch was für dich!

    Ich blogge das vielleicht diese Woche, wenn ich es schaffe!

    Schade das BEBE bei "sanft" nicht darauf eingeht!

    Verpackungopfer bin ich leider auch ab und an!

    Liebe Grüße Steffi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dann schaue ich ab und an mal bei dir vorbei, vielleicht probiere ich es dann aus.

      Löschen
  23. Hallo liebste Romy,
    schade (weil du vieles wie ich durchprobierst), dass es für dich kein Herzensprodukt geworden ist. Ich liebe Mizellenwasser, aber mein liebstes Produkt ist von L´OREAL. Nachdem ich nun fast 10 verschiedene Gesichtswasser (auch Mizellenwasser aus der Drogerie waren darunter) ausprobiert hatte, die ich alle nicht vertragen hatte, werde ich wohl doch wieder zu L´OREAL zurückkehren (eines von Nivea war noch gut...). Wenn ich mich gar nicht schminke, verwende ich ein ganz simples Rosenwasser von Rosense, welches ich bald wieder nachkaufen werde, weil es bald leer ist. Das ist nur Rosenwasser, es erfrischt, verkleinert die Poren, ist vegan, ohne Chemie und ich vertrage es super. Probier es mal aus :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für die ausführliche Vorstellung, dass werde ich garantiert mal ausprobieren.

      Löschen
  24. Danke für deine Review. Ich habe auch das ein oder andere Bebe Produkt nicht vertragen, da war wohl irgend etwas enthalten was meine Haut gereizt hatte, die war ziemlich ausgetrocknet und brannte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dabei soll bebe ja extrem sanft sein, bin einfach nur enttäuscht.

      Löschen
  25. Ich kann das Balea med Ultra Sensitive Mizellen Reinigungswasser empfehlen. Ist vegan und reizarm und für 3 Euro bei dm erhältlich. Ich habe mir bereits die 2. Flasche davon gekauft. LG Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das klingt wirklich sehr ansprechend, probiere ich garantiert mal aus.

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.