Mittwoch, 23. Oktober 2019

Wilkinson Sword Lady Protector Geschenkset

*Beitrag enthält Werbung*
Jetzt ist schon fast Ende Oktober und in gut 8 Wochen ist Weihnachten. Langsam sollte man sich Gedanken über Geschenke für die Liebsten machen. Und da nach wie vor Geschenksets sehr angesagt sind, werde ich euch in den nächsten Tagen/Wochen das ein oder andere vorstellen. Vielleicht ist was für euch dabei, was ihr dann unter den Gabentisch legen könnt. Den Anfang macht das Rasierset von Wilkinson Sword Lady Protector.


Der Pappkarton ist flach und recht schlicht in schwarz-weiß gehalten, was ich sehr ansprechend finde. Das Firmenlogo schmückt den oberen Teil, sodass die Beschenkte sofort erkennen kann um was es sich handelt.
Der Inhalt ist optisch sehr schön strukturiert. Die Produkte sind eingefasst in glänzender schwarzer Pappe.


Die Mitte ziert ein Wechselklingenrasierer in einem kräftigen rosafarbenen Farbton, an den Seiten weiß abgesetzt und einem silbernen Wilkinson Logo. Links wie auch recht befindet sich jeweils eine Spenderbox mit Klingen zu je 5 Stück. Insgesamt sind es 10 Stück.


Es handelt sich um ein 2-Klingen-System mit einem Gleitstreifen, der Aloe Vera enthält und die Haut während der Rasur pflegt. Der Rasierer ist klein und recht kompakt. Aufgrund seines doch recht breiten Griffes liegt er sehr gut in der Hand und sorgt für eine sichere Anwendung. Das saubere Rasurergebnis überzeugt.

Die Geschenkpackung mit einem Rasierer und 10 Klingen kostet aktuell knapp 11,00 Euro. Unter anderem erhältlich bei amazon .
Fazit: Hier ist das Preis/Leistungsverhältnis richtig gut, wenn man bedenkt was einzelne Ersatzklingen im Handel bzw. Drogeriemärkten bereits kosten. Das Geschenkset ist optisch schön gestaltet und echt mal was anderes, als immer Duschbad und Co. :-)


Das oben gezeigte Produkt wurde mir kostenfrei und bedingungslos für Testzwecke zur Verfügung gestellt. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zum Produkt handelt.





                                              - Beitrag enthält Werbung - 


Kommentare:

  1. Ich benutze - wenn ich Rasierer nutze - auch gern die Wilkinson Sword Lady Protector Rasierer, die finde auch schon allein wegen der Form sehr gut und handlich. Das Geschenkset finde ich deshalb toll *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze keine Einwegrasierer mehr. Ich epiliere meine Beine und den Epilierer kann ich jahrelang benutzen. Für meine Achseln und Bikinizone verwende ich den elektrischen Rasieraufsatz, der beim Epilierer dazu ist. LG Nancy :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. epilieren ist so gar nicht meins, ist eben Geschmackssache.

      Löschen
  3. Guten Morgen Romy, ich verwende schon seit Jahren einen Rasierer für Männer. Ich finde diese irgendwie gründlicher. Auf jeden Fall ist die Box eine tolle Geschenkidee. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ganz am Anfang gab es ja auch noch gar keine speziellen Rasierer für die Damenwelt.

      Löschen
  4. Hallo Romy,

    das Geschenkset schaut gut aus und Preis-Leistung ist hier wirklich top. Ich verwende gerne Wilkinson Klingen, denn die sind gründlich und halten lange.

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Danke =) Freut mich, dass es dir auch so gut gefällt.

    Ein tolles Geschenkset =) Sieht hübsch aus und der Preis passt auch, Rasierer kann man immer gebrauchen. Ich nutze allerdings seit Jahren nur noch Männerrasierer, am Liebsten den Gillette ProGlide. Mag die Schärfe der Klingen lieber und sind auch um einiges günstiger =) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. egal welcher Hersteller, finde die Ersatzklingen alle recht teuer.

      Löschen
  6. Könnte ich mir für meine Frau gut vorstellen. Gibt es das auch für Männer??? LG Steffen

    AntwortenLöschen
  7. Da hast du wirklich Recht, die Extraklingen sind immer extrem teuer, da macht das Set schon was her. Bis bald Delia

    AntwortenLöschen
  8. Einen guten Rasierer muss man immer zu Hause haben! Der sieht ja wirklich super klein und handlich aus :) Danke fürs Vorstellen!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  9. Ui das ist ja echt ein wundervolles Geschenke Set und für den Preis , Klasse
    LG Leane

    AntwortenLöschen
  10. Ich denke auch, dass hier das Preis-Leleistungsverhältnis sehr gut ist, denn die einzelnen Klingen in der 5er oder 10er Packung übertreffen diesen Preis bereits um ein Wesentliches. Aufgrund der stilvollen Verpackung kann ich es mir auch sehr gut als Geschenk vorstellen, da es nsonst als Weihnachtsgeschenk vielleicht nicht so sehr gewünscht wird, oder doch?

    Herzliche Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. solch ein Set passt zu vielen Gelegenheiten, zum Beispiel auch Geburtstag.

      Löschen
  11. Das hört sich ja super an, vielen Dank für deine Empfehlung!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  12. Die Klingen von besagter Marke passen teilweise von den Herren auf die Damen und umgekehrt. Meinen Venus habe ich seid Jahren. Mit ler Weile auch einen zweiten weil ich den zu gerne im Urlaub zu Hause vergesse. ...*gg seid dem letzten Urlaub wird der nicht mehr aus dem Reisegepäck entfernt ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt? Das mit den Klingen wusste ich bisher noch nicht, danke für die Info.

      Löschen
  13. Ein wirklich tolles Geschenkset! Und vor allem eins, bei dem Preisleistungsverhältnis stimmt. Ich verwende den Gilette Venus Rasierer, irgendwie verträgt ihn meine Haut am besten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. am Preis kann man hier wirklich nicht meckern, günstiger geht es schon garnicht mehr.

      Löschen
  14. Ein sehr schönes Geschenkset. Ich habe mir bezüglich Weihnachtsgeschenke noch überhaupt keine Gedanken gemacht. Das Wetter ist einfach noch viel zu mild und zu schön, um an Weihnachten zu denken.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt soll es ja kälter werden, dann kannst du dir doch langsam Gedanken machen zu Geschenken :-)

      Löschen
  15. Wow, für den Preis, ein super Geschenk. Danke für deine Vorstellung.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Romy, in unserer Familie werden zu Weihnachten eigentlich nur mehr Kinder beschenkt – dennoch sind Geschenkideen immer wieder willkommen. Es gibt ja auch viele andere Anlässe und vielleicht eignet sich manches doch einfach als ein Geschenk für sich selbst. Daher danke für die Vorstellung.
    Hab einen wunderbaren Abend und alles Liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du Recht, bei uns bekommt jeder noch ein Geschenk, die Kinder größere und die Erwachsenen eher eine Kleinigkeit.

      Löschen
  17. Wow, tolles Set, toller Preis.
    Für mich sind 2 Klingen leider nicht sanft genug und ich muss zu 6 Klingen greifen, wenn ich mal nicht waxe :D

    Ganz lieben Gruß,
    Moni ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jede Haut/jedes Haar ist ja auch anders - verstehe ich...

      Löschen
  18. Hallo Romy!

    Vielen Dank für die Vorstellung des Geschenk-Sets von Wilkinson. Leider komme ich mit den Rasierern nicht gut zurecht und nutze immer die von Gillette. Vielleicht gibt es da ja auch tolle Geschenksets zu Weihnachten.

    LG Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das könnte sein - dass diese Marke auch Geschenksets im Sortiment hat. Geschmäcker sind eben verschieden.

      Löschen
  19. Hallo Romy, eine tolle Box zum Verschenken ;) Danke für den Tipp ! LG Katrin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Romy,
    sehr schöner Beitrag, dennoch bin ich mir unsicher, ob man einen Rsierer verschenken sollte.
    Obwohl an Männer verschenkt man ja auch Rasiere :-) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. warum nicht auch an Frauen so ein Geschenk? Stimmt, bei Männern ist das völlig normal.

      Löschen
  21. İch finde rasierer sehr praktisch andere methoden sind nicht für mich.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. habe auch schon so einiges ausprobiert und lande immer wieder beim Nassrasierer...

      Löschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.