Sonntag, 12. Juli 2020

Mea Sonnenpflege

*Beitrag enthält Werbung*
Vor einigen Wochen hatte ich euch die Gesichtspflege der Marke Mea vorgestellt, die exklusiv nur in Apotheken angeboten wird. Die Produkte hatten mich überzeugt, sodass ich mir nun die Sonnenpflege etwas genauer anschaute, schließlich ist der Sommer da und wir achten sehr auf Sonnenschutz.


Die Sonnenmilch wie auch die Apres Sun Lotion befinden sich in simpel gehaltenen Standtuben. Bei der Sonnencreme ziert eine Sonne und Wasser die Frontansicht. Die Sonnenmilch ist recht flüssig und lässt sich super auf der Haut verteilen. Sie zieht recht schnell ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Der Lichtschutzfaktor beträgt 30 und schützt vor UVA/UVB Strahlen. Beigemengtes Panthenol schützt die Haut vor dem Austrocknen. Der Sonnenschutz ist wasserfest, was für uns aber keinen Unterschied macht, da wir nach dem Schwimmen uns immer wieder neu eincremen. Die Sonnenmilch ist geruchsneutral, da sie keine Duftstoffen enthält, somit auch für kleinere Kinder geeignet.


Die Apres Sun Lotion versorgt die Haut nach dem Sonnenbaden intensiv mit Feuchtigkeit. Aloe Vera, Sheabutter und Panthenol wirken bis in die tieferen Hautschichten und beruhigen sie. Die Lotion ist sehr flüssig und lässt sich super in die Haut einarbeiten. Ein Fettfilm oder Rückstände auf der Haut entstehen nicht. Auch hier nimmt man kaum einen Duft wahr - was ich sehr angenehm finde. Dadurch ist die Lotion neutral und wird auch von meinem Mann genutzt.

Wir sind mit dem Sonnenschutz und der Pflegewirkung zufrieden. Der Lichtschutzfaktor von 30 reicht uns aus, da wir eigentlich immer im Freien sind und nicht wirklich sehr helle Haut haben.

Preislich sind die beiden Produkte auch sehr ansprechend. In einer Tube sind 200 ml enthalten, die Sonnenmilch kostet ca. 6-7 Euro und die Apres Sun Lotion um die 3-4 Euro. Erhältlich in vielen Apotheken.
Fazit: Auch dieses Mal konnte mich die Apotheken-Produkte der Marke Mea überzeugen. Nun kann der langersehnte Jahresurlaub kommen, denn der Sonnenschutz ist kein Thema mehr. Welche Marke bzw. welche Höhe von Lichtschutzfaktor nutzt ihr im Sommer?



Die oben genannten Produkte erhielt ich kostenfrei und bedingungslos von der Mea Apotheke. Bitte beachtet, dass es sich allein um meine Meinung/Erfahrung zu den Produkten handelt.





                                                       - Beitrag enthält Werbung - 




Kommentare:

  1. Das klingt doch gut!
    Liebe Sonntagsgrüße!

    AntwortenLöschen
  2. Dieses jahr der Sommer will einfach nicht kommen. Aber eine gute Sonnenschutz braucht mann immer. Lg☺️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns ist es eigentlich recht sonnig und nicht zu heiß.

      Löschen
  3. Das hört sich gut an. Preise sind wirklich ok.

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe mir dieses Jahr mal die Sonnenpflege von Alverde geholt. Ich muss aufpassen,d a ich Sonnenallergie habe. Wenn die mich nicht überzeugt, kann ich es mal mit der von Mea probieren.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da muss man wirklich darauf achten, welchen Sonnenschutz man wählt.

      Löschen
  5. Hört sich gut an.
    Liebe Grüße Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. wir wurden überzeugt, Preis/Leistung stimmt auf jeden Fall.

      Löschen
  6. Für Apothekenprodukte sind die preislich echt okay.
    Habt eine schöne Woche!
    Pamela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt, meist sind Apothekenprodukte viel teurer.

      Löschen
  7. Da sieht man es mal wieder, guter Sonnenschutz muss nicht teuer sein. LG Steffen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du Recht,auch die Eigenmarken der Drogerien schneiden bei Tests sehr gut ab.

      Löschen
  8. Der Preis spricht mich auch an, ist wirklich bezahlbar. Bis bald Delia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Romy ♥
    von der Marke habe ich bis gerade ichts gelesen und gehört. Danke für deine schöne Vorstellung ♥
    Liebe Grüße, Stefanie ♥

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Romy, ich versuche, Sonne zu vermeiden, was aber nicht immer geht. Ich verwende dann einen Lichtschutzfaktor 20, im Gesicht 30. Doch ich reagiere immer mit Pickeln, am ganzen Körper. Das ist ziemlich nervig. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das ist wirklich nicht schön, dann hast du den richtigen Sonnenschutz noch nicht gefunden.

      Löschen
  11. Finde sie optisch echt mega gelungen, einfach so süß :D

    Ein interessanter Post, kannte die Marke noch nicht. Ich kauf ja meine Sonnenpflege immer von den Drogerie-Eigenmarken, also Sun Ozon oder Sun Dance, meist mit LSF 30 und das passt super =) Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dir Eigenmarken der Drogeriemärkte habe ich auch schon oft gekauft.

      Löschen
    2. Die sind für den Preis auch echt super. War auch letztes Jahr mit Sun Ozon LSF 50 in Kuba und hatte keinen Sonnenbrand. Für die Karibik habe ich mir doch lieber einen höheren LSF geholt :D

      Ohja finde ich auch, freu mich schon sehr drauf den Tee bald mal zu probieren =) Lg

      Löschen
    3. in solchen Ländern würde ich auch einen sehr hohen LSF wählen.

      Löschen
  12. Ich brauchte vor kurzem auch wieder Sonnenschutznachschub und habe mit einen mit Mango-Duft gekauft! Die Marke weiß ich schon gar nicht mehr, war eine eher unbekannte!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. manchmal überzeugen unbekannte Marke dann doch auf ganzer Linie.

      Löschen
  13. Preis Leistung ist hier für ein Apotheken Produkt wirklich top. Habe sonst schon einiges mehr bezahlt. Wir bevorzugen auch LSF 30, damit kommen wir bestens zurecht. Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. man muss wirklich genau auf die Preise schauen, sehr teure Produkte kaufe ich auch nicht.

      Löschen
  14. Ich durfte die Produkte auch testen und bin total begeistert von dieser Marke.
    Liebe Grüße katrin

    AntwortenLöschen

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklärst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverständnis kannst du jederzeit über die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google.

Über Eure Kommentare freue ich mich sehr. Sie werden nach meiner Freischaltung sichtbar. Spamverdächtige Kommentare werden nicht freigeschalten.